Gebrauchte Mercedes-Benz E 60 AMG bei AutoScout24 finden

Mercedes-Benz E 60 AMG
Neu

Fragen und Antworten von Fahrern und Interessierten des Mercedes-Benz E 60 AMG! Anzeigen

Ein Klassiker aus den 90er Jahren - der Mercedes-Benz E 60 AMG

Beim E 60 AMG von Mercedes-Benz handelt es sich um eine Sonderversion der E-Klasse. Der E 60 wurde in zwei Generationen gebaut, einmal basierend auf der Baureihe W 124 und einmal auf der Baureihe W 210. Die W 124-Variante wurde von 1993 bis 1994 produziert, die W 210-Variante von 1996 bis 1998. Bei beiden Varianten handelt es sich um sehr sportliche Ausführungen der E-Klasse, die von der hauseigenen Tuning-Werkstatt von Mercedes mit einem größeren Motor ausgestattet wurden. Zudem erhielten die E 60-Varianten ein verbessertes Fahrwerk, das die deutlich gestiegene Leistung des Motors auch sicher auf die Straße bringen konnte. Aufgrund der relativ geringen Stückzahlen, die von den Modellen produziert wurden, ist der E 60 AMG gebraucht relativ schwer zu bekommen.

Die Technik des Mercedes-Benz E 60 AMG

Beide Varianten des E 60 waren mit einem V8-Motor ausgestattet, der über einen Hubraum von 6,0 Litern verfügt. Da der Motor für das Nachfolgemodell nicht angepasst wurde, sind auch die Leistungsdaten bei beiden Varianten gleich: 280 kW beziehungsweise 381 PS. Aufgrund verbesserter Technik schafft es der E 60 auf W 210-Basis aus dem Stand aber mit 5,1 Sekunden rund 0,3 Sekunden schneller als der Vorgänger auf Tempo 100.

Fahrerfragen und -antworten

Sie haben eine Frage an die Community?