Gebrauchte Aixam 400 bei AutoScout24 finden

Aixam 400

Aixam 400: führerscheinfrei fahren

Der Hersteller Aixam hat sich seit Jahren erfolgreich im Bereich der Leichtkraftfahrzeuge etabliert. Die Marke gehört in Europa zu den am meisten verkauften Leichtkraftfahrzeugen und wird in der Regel in die Kategorie der Leichtkrafträder eingeordnet, wenngleich es sich um ein vierrädriges Fahrzeug handelt. Dadurch ergeben sich allerdings verschiedene Vorteile. Denn Modelle wie der Aixam 400 können in vielen Ländern führerscheinfrei oder aber auch nur mit dem Moped-Führerschein gefahren werden. Damit ist die Hürde zur individuellen Mobilität deutlich geringer. Dennoch bieten die Zweisitzer den Komfort eines Autos mit Heizung, einem Dach über dem Kopf und auch einem kleinen Kofferraum. Auch der Verbrauch liegt meist unter dem von vergleichbaren Autos, die nur mit einem herkömmlichen Pkw-Führerschein gefahren werden dürfen. Beschränkungen bestehen vor allem hinsichtlich der Höchstgeschwindigkeit, da die Kleinfahrzeuge entsprechend der Führerscheinklasse auch nicht schneller unterwegs sein dürfen als Leichtkrafträder. Ein weiterer Vorteil ist der geringe Anschaffungspreis. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt sind Modelle wie der Aixam 400 besonders günstig zu haben.

Klassiker Aixam 400

Mit dem Aixam 400 gelang der Marke der Durchbruch in ihrer Nische. Mittlerweile gehören die Kleinfahrzeuge bereits zum gewohnten Straßenbild. Der Aixam 400 fühlt sich in der Innenstadt ebenso zuhause wie auch auf dem Land. Der Aixam 400 aus dem Jahr 2000 bietet alle Annehmlichkeiten, die man an ein Fahrzeug für Kurzstrecken stellen kann. Dank des Kofferraums ist es sogar möglich, Einkäufe zu erledigen. Das Armaturenbrett wirkt sehr aufgeräumt, zweckmäßig und übersichtlich. In jedem Fall sind die Leichtkraftfahrzeuge eine gute Alternative zu Mopeds. Denn mit diesen Fahrzeugen ist man auch gerne bei schlechtem Wetter unterwegs, zumal man darin vor Wind und Wetter gut geschützt ist und natürlich auch eine Heizung zur Verfügung steht, was bei einem Moped nicht der Fall ist. Dennoch unterscheidet sich der Aixam 400 im Kraftstoffverbrauch nicht sehr von jenem. Dieser wird mit durchschnittlich nur 3 Litern pro 100 km angegeben und ist damit äußerst sparsam. Sparsam im Vergleich zu herkömmlichen Autos ist auch die Versicherung, die schon aufgrund der niedrigeren PS-Zahl sehr günstig ausfällt. Ein Fahrzeug von Aixam ist somit für alle gut geeignet, die nicht oft lange Strecken unternehmen möchten und vor allem auf den Kosten-Nutzen-Faktor achten.

Flüssig durch den Verkehr

Mit 400 m³ Hubraumvolumen ist der Aixam 400 ausreichend motorisiert und schafft es damit, im Straßenverkehr ausreichend zu beschleunigen. Die Leistung dabei entspricht in etwa 5 PS. Getankt wird Diesel. Mit einer Tankfüllung kommt der kleine Flitzer in etwa 500 Kilometer weit, sodass sich die meisten Strecken problemlos bewältigen lassen. Der Aixam 400 ist entweder mit einfach zu bedienender Variomatik bzw. mit Automatikgetriebe ausgestattet. Somit gelingt es einfach, durch den Verkehr zu gleiten und sich besser auf die Straße konzentrieren zu können. Besonders praktisch ist der Aixam 400 selbstverständlich aufgrund der kompakten Abmessungen. Somit ist es ein Leichtes, einen passenden Parkplatz für das Gefährt zu finden. Denn mit nicht einmal drei Metern hat der Aixam 400 auch noch in der kleinsten Lücke problemlos Platz. Auch der Wendekreis kann sich mit gut 4 Metern sehen lassen. Somit kommt der Zweisitzer auch um noch so enge Kurven.

Komfort und Extras

Besonders auffällig beim Aixam 400 ist die ansprechende Optik. Die geschwungenen Linien erwecken geradezu den Eindruck, es handele sich um einen richtigen Kleinwagen. Insbesondere die neueren Modelle wie der Aixam 400 gehen auch beim Design mit dem Zahn der Zeit und stehen anderen Autos hinsichtlich äußerer Gestaltung in nichts nach. Eine 3. Bremsleuchte sowie LED-Scheinwerfer sorgen für gute Sicht sowie dafür, auch selbst gut gesehen zu werden. Auf Wunsch kann der Aixam 400 gegen Aufpreis sogar mit einer Standheizung oder einer Klimaanlage ausgestattet werden. Mit diesen Ausstattungen ist man in dem Leichtkraftfahrzeug noch komfortabler unterwegs, ganz egal, welche Witterung gegeben ist. Auch die Sicherheit kommt beim Aixam 400 nicht zu kurz. So verfügt dieser je nach Modell beispielsweise über ABS und auch in Crash-Tests konnten gute Ergebnisse erzielt werden, die auf die besonders sichere Konstruktionsweise des Aixam 400 zurückzuführen sind.