Gebrauchte BMW M6 bei AutoScout24 finden

bmw-m6

BMW M6

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Einfach inserieren, erfolgreich verkaufen. Kostenlos auf dem großen Marktplatz.

Schnell, bequem und meistbietend verkaufen. Kostenlos, ohne Probefahrten, ohne Anrufe.

Zu einem Aufpreis von etwa 2.300 Euro kann man das Tempo des BMW M6 allerdings auf 305 km/h anheben lassen. Zudem bekommt der Käufer ein Fahrertraining auf einer der BMW-Rennstrecken. Im Rahmen des M-Drivers-Package lässt sich der Sprint des BMW M6 hautnah nachvollziehen. In 4,2 Sekunden erreicht das Sportcoupé eine Geschwindigkeit von 100 km/h. Nicht umsonst lautet der Spitzname des BMW M6 ”deutscher Ferrari“.

Der BMW M6 verfügt über ein siebengängiges SMG-Getriebe. Zudem präsentiert sich der Motor des Wagens mit zehn Zylindern und einem Hubraum von 4.999 ccm. Der BMW M6 lässt sich allen Fahrbedingungen optimal anpassen. Dafür sorgt nicht nur das verstellbare Getriebe, sondern auch die abschaltbare bzw. eingeschränkt nutzbare Stabilitätskontrolle, die serienmäßig im BMW M6 eingebaut ist. Vier dicke Auspuffrohre lassen den Sportcharakter des Wagens deutlich erkennen. Die vier bequemen Ledersitze des Coupés werden von einem glänzenden Carbondach überspannt, durch das der M6 beträchtlich an Gewicht verliert. Und auch die Ausstattung des Ausnahmefahrzeugs von BMW ist Sonderklasse: Sechs Airbags, Klimaautomatik, ESP, ABS, Radio und Xenonlicht sind serienmäßig eingebaut. Zur Sonderaustattung gehören Kurvenlicht, Navigationssystem und weitere interessante Features. Der BMW M6 hat allerdings seinen Preis: Das Coupé der Oberklasse ist aktuell für einen Neupreis ab 116.200 Euro zu bekommen, für die Cabrio-Ausführung berechnet BMW 123.200 Euro.