Gebrauchte Ferrari Enzo Ferrari bei AutoScout24 finden

Ferrari Enzo Ferrari

Ferrari Enzo Ferrari

Der Enzo Ferrari ist nur von 2002 bis 2004 gefertigt worden, in einem vergleichsweise kurzen Zeitraum. Der Supersportwagen in der Karosserieversion eines Coupés stellt in der Modellhistorie von Ferrari eine Besonderheit dar, da er nach dem Firmengründer Enzo Ferrari benannt ist, der das Unternehmen Ende der 1920er Jahren gegründet hat. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Ferrari Enzo Ferrari - rasanter Sportwagen aus italienischer Fertigung

Zur Zeit der Markteinführung war der Enzo der schnellste Sportwagen der Welt mit Straßenzulassung und konkurriert mit Fahrzeugen wie dem McLaren F1, dem Porsche Carrera GT oder auch dem Koenigsegg CC8S. Einen gebrauchten Ferrari Enzo Ferrari finden interessierten Käufer auf dem Markt aufgrund der kurzen Produktionszeit in einer begrenzten Stückzahl: So wurden weltweit nur etwa 399 Fahrzeuge verkauft.

Wichtige Leistungsdaten im Überblick

Der Ferrari Ferrari Enzo ist alleine in einer Variante als Benziner mit einem V12-Ottomotor verfügbar und leistet bei einer Hubraumgröße von 6,0 Litern 485 kW. Seine Höchstgeschwindigkeit erreicht der Wagen bei 355 km/h, in nur 3,27 Sekunden erfolgt die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h. Dank der Verwendung modernster Materialien wie kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff für die Karosserie konnte das Gewicht des 4702 mm langen und 2035 mm breiten Wagens auf geringe 1365 kg beschränkt werden.