Meldung: Nissan Qashqai – Neues Top-Aggregat für den Bestseller

Ab sofort ist für den Nissan Qashqai ein neuer Turbobenziner erhältlich, der zugleich die Spitze des Motorenprogramms beim kompakten SUV besetzt. Der Vierzylinder schöpft aus 1,6 Litern Hubraum 163 PS, das maximale Drehmoment von 240 Newtonmetern liegt zwischen 2.000 und 4.000 U/min an.

Der Qashqai erreicht Tempo 100 in 9,1 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 200 km/h. In Verbindung mit 16- beziehungsweise 17-Zoll-Rädern, der serienmäßigen Sechsgangschaltung und einer Start-Stopp-Automatik soll der frontgetriebene Qashqai 1.6 DIG-T 5,8 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen.

Das Aggregat löst den Vierzylinder-Benzinmotor mit 115 PS und 1,2 Litern Hubraum ab. Das jetzt bestellbare Topmodell wird ab Januar ausgeliefert und kostet 25.490 Euro. Die Preisliste des Nissan Qashqai startet weiterhin bei 19.990 Euro, dann mit dem 1,2 Liter großen Benziner und 115 PS. Künftig wird der neue Turbobenziner in anderen Leistungsstufen auch in Modellen wie dem Pulsar zu haben sein. (sp-x)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Modellüberarbeitung bei Range Rover und Discovery Sport

Audi Q5 55 TFSI e quattro: Ein bisschen elektrisch

Mazda macht einen auf BMW!

Mehr anzeigen