Meldung: VW T5 Rockton Camper – Übernachten im Gelände

Auf Basis des neuen VW T5 Rockton bietet der Campingspezialist Terra Camper jetzt ein neues Modell an. Der allradgetriebene Bus soll vor allem durch sein neues Aluminium-Ausbausystem überzeugen.

Es nutzt das vorhandene Schiebesystem im Fahrzeugboden, in das es eingesetzt wird. Dadurch können die Möbel mit Waschbecken und Kühlschrank auch nach der Montage verschoben werden. Die Technik wie Frischwassertank, Pumpe, Heizer und Ladegerät finden in speziellen Seitenteilen Platz. Außerdem werden drei unterschiedliche neue Campingdächer angeboten.

Der Terock kostet mindestens 51.390 Euro, die Preisliste für das Basisfahrzeug Rockton startet bei rund 41.110 Euro, in der Expeditionsversion werden knapp 50.565 Euro fällig. Für den Antrieb stehen zwei 2,0-Liter-Diesel mit 140 PS und 180 PS zur Wahl. Ihre Kraft überträgt ein manuelles Sechsganggetriebe. Die Fahrzeuge werden erstmals auf der auf der Offroad-Messe „Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen (23. bis 26. Juni) zu sehen sein. (red/SP-X)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Zukünftig zusammen: Ford und VW beschließen Kooperation

Mini Cooper SE – der englische BMW i3

Porsche auf dem Festival of Speed 2019

Mehr anzeigen