Studie: Honda Civic Wagon – Raum für mehr

Honda erweitert demnächst sein Angebot in der Kompaktklasse um einen Kombi. Auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März 2013) präsentieren die Japaner erstmals das Civic Wagon Concept.

Erste Bilder dieser offiziell noch als Studie deklarierten Modellerweiterung deuten ein dynamisches Design mit breiten Radhäusern und einer coupéhaften Dachlinie an. Das dem Accord recht ähnliche Heck wird von einem breiten Dachspoiler und kleinen Seitenfenster geprägt. Bislang ist der Civic in Deutschland lediglich als kompaktes Steilheckmodell zu haben, der in der Vorgängergeneration angebotene Dreitürer ist nicht mehr im Programm. Als Kombi gab es den Dauerbrenner im Honda-Portfolio zuletzt in der zwischen 1995 und 2001 gebauten sechsten Generation.

Darüber hinaus will Honda die Starkversion Civic Type R neu auflegen. Das Top-Modell der Baureihe soll 2015 auf den Markt kommen. Zuletzt gab es den Type R in der Vorgängergeneration des Civic, damals mit einem 201 PS starken Vierzylindersaugbenziner. 2010 wurde der GTI-Gegner in Deutschland aber aus dem Programm genommen. (mh/sp-x)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

BMW M2 CS: Stärker, aber nicht leichter

News

Elektroautos: Jetzt maximalen Umweltbonus sichern!

News

BMW Alpina B3 Limousine – mit 303 km/h über die Autobahn

News
Mehr anzeigen