Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Chrysler Sebring

Der Chrysler Sebring ist bekannt als Mittelklasse-Fahrzeug, das seinen Namen einer Rennstrecke im US-amerikanischen Florida verdankt. Aktuell werden zwei verschiedene Karosserieversionen von Chrysler produziert. Das Sebring Cabriolet und die Limousine...Weiterlesen

Das Cabriolet macht es Käufern schwer, eine Wahl zu treffen. Es bietet nämlich neben dem serienmäßigen Stoffverdeck optional gegen Aufpreis auch ein Hardtop, das sich automatisch zusammenfaltet und im Kofferraum verschwindet.

Der Chrysler Sebring ist in Deutschland sowohl als Benziner als auch als Diesel erhältlich. Der 2,0-Liter Common-Rail-Diesel bietet überzeugende 103 kW/140 PS, der ebenso große Ottomotor 115 kW/156 PS, der nur für das Cabrio verfügbare 2,7-Liter V6-Ottomotor leistet 137 kW/186 PS.

Das Interieur des Chrysler Sebring versucht verstärkt deutsche Kunden durch seine optisch ansprechende Zweifarbigkeit zu locken. Auch typisch amerikanische Details wie beheizbare Getränkehalter haben ohne Zweifel ihren Reiz, können allerdings leider nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Ausstattung der Chrysler Sebring teilweise nicht gerade nobel erscheint - zu viele Plastikelemente stören den Gesamteindruck. Wer über diese Eigenheit hinwegsehen kann, kann sich aber am sicheren Fahrgefühl des Chrysler Sebring erfreuen. Der Einstiegspreis für die Limousine beträgt 24.890 Euro, für das Cabrio 29.900 Euro.

Chrysler Sebring

12 Bewertungen

4,7