Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
  • Startseite
  • Auto
  • Citroen
  • Citroen C5

Citroen C5

citroen-c5-aicross-overview
citroen-c5-aicross-front
citroen-c5-aicross-back

Stärken

  • Großes Platzangebot
  • Hohe Sicherheit
  • Guter Fahrkomfort

Schwächen

  • Unübersichtliche Bedienung
  • Hohe Fixkosten
  • Durchschnittliche Rundumsicht

Citroen C5: Mittelklasse-Langstreckenläufer aus Frankreich

Anfang der 2000er startete der französische Autobauer Citroen mit dem C5, der den Xantia ablöste, in eine neue Ära. Der Citroen C5 mischte zwischen 2001 – 2017 als Kombi und Limousine in der heißbegehrten Mittelklasse mit. Im Februar 2022 kehrt der beliebte Langstreckenläufer als Crossover aus SUV und Kombi zurück. Weiterlesen

adac

Autotest


Autotest

2,4


Familien

1,9

Senioren

3,0

Transport

1,9

Preis/Leistung

3,1

Stadtverkehr

3,5

Langstrecke

2,2

Fahrspaß

3,0

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 01/2015

Notenskala

Sehr gut (0,6 - 1,5)

Gut (1,6 - 2,5)

Befriedigend (2,6 – 3,5)

Ausreichend (3,6 – 4,5)

Mangelhaft (4,6 – 5,5)

Technische Daten

107 - 241 PS

Leistung

4.1 - 10.6 l/100km

Verbrauch (komb.)

106 - 250 g CO2/km

CO2-Ausstoß (komb.)Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

107 - 240 km/h

Höchstgeschwindigkeit

7.9 - 14s

von 0 auf 100 km/h

Citroen C5 technische Daten

Interessiert am Citroen C5

Alternative Modelle

Gute Gründe

  • Mr. Zuverlässig: Der Citroen C5 fährt und fährt und fährt.
  • Alleskönner: Ideal als Familienauto, Firmenwagen oder für Vielfahrer.
  • Sanftes Rollen: Citroens renommierte Hydraactive 3+ Federung.
  • Guter Gebrauchter: Faire Angebote ab 5.000 Euro.

Technische Daten

Motorisierung

Die Power des Citroen C5 bewegt sich genau dort, wo sie sein sollte: Im besseren Mittelfeld. Hatten die Neuwagen 2008 noch durchschnittlich 131 PS sind es heute über 160 Pferdestärken. Auch wenn der C5 von 0 - 100 km/h mit 12 Sekunden etwas behäbiger als seine Mitbewerber antritt, kann die vorderradbetriebene Karosse auch heute leistungstechnisch mithalten. Dem Langstreckenläufer geht bei Höchstgeschwindigkeiten von 200 km/h so schnell nicht die Puste aus. Die hochmotorisierten Varianten kratzen gar an den 250 km/h.

Schon seit Beginn der Citroen C5 Reihe hatten Fahrer die Wahl zwischen klassischen Vierzylinder-Motoren und den stärkeren V6 Antrieben. Mit der zweiten Generation gesellten sich motorenübergreifend weitere Pferde hinzu. Beim Benziner können Kunden Varianten von 125 PS und bis zu 211 PS wählen. Wer zum Diesel greift, sogar bis zu 240 PS. In puncto Motoraufladung sind die Dieselaggregate beider Generationen traditionell mit Turbolader erhältlich. Freunde des Ottomotors hat Citroen mit seinem 1.6 THP-Kombi nicht vergessen und hier ebenfalls einen Turbolader verbaut.

Auch bei der Frage Automatikgetriebe oder Schaltgetriebe erfüllen die Ingenieure aus Poissy alle Wünsche: Der Citroen C5 kommt in der jüngeren Generation sowohl mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder bequem mit 4- oder 6-Stufen-Automatik.

Insgesamt zeigt sich der Citroen C5 in Sachen Antrieb grundsolide. Das hauseigene hydropneumatische Fahrwerk versilbert schließlich das Gesamtpaket. Dieses ist so gut, dass sich sogar Daimler und Rolls-Royce Lizenzen für die prestigeträchtige Federung gesichert haben.

Abmessungen

Bauzeit Generation II (2008 – 2017)*
Länge, Breite, Höhe 4,82 m x 1,85 m x 1,51 m
Radstand 2,81 m
Kofferraumvolumen 533 – 905 l
Leergewicht 1650 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2276 kg
Hubraum 1997 cm³
Drehmoment 320 Nm bei 2000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 10,9 s
Tankvolumen 71 l (Diesel)
Verbrauch auf 100 km 5,4 l
CO2-Emissionen 149 g/km
*Die Daten beziehen sich auf einen Citroen C5 Tourer HDi 140 FAP Tendence (103kW / 140 PS)

Varianten

Citroen zielt mit der Fließheck-Limousine und dem Kombi, dem C5 Break, auf die Mittelklasse. In zweiter Generation verlor die Limousine ihr schnittiges Fließheck zu Gunsten eines geräumigeren Stufenhecks. Der Kombi firmierte nunmehr unter dem Namen Tourer. Mit dem neuen Namen kam auch das Modell Crosstourer mit etwas mehr Bodenfreiheit und Offroad-Look auf die Straße. Nach dem Produktionsstopp in Europa gingen in China von 2017 bis 2020 speziell für den örtlichen Markt gefertigte Fahrzeuge vom Band. Der für Februar 2022 angekündigte Stadtgeländewagen Citroen C5 X hat seine Gene sowohl im ursprünglichen C5 als auch im derzeitigen Kompakt-SUV C5 Aircross.

Preis

Die Fahrzeuge der Reihe Citroen C5 sind ein Klassiker unter Gebrauchtwagen. Neu war der C5 ab rund 30.000 Euro zu haben und unterbot die Mitbewerber im Segment. Gute Gebrauchtwagen der zweiten Generation liegen heute im Bereich von 5.000 Euro. Wer eine Laufleistung von weniger als 100.000 km bevorzugt, sollte jedoch mit Preisen jenseits der 10.000 Euro rechnen. Die etwas in die Jahre gekommenen Fahrzeuge der ersten Generation werden auf AutoScout24 deutlich niedriger gehandelt. Hier kann es auch mal dreistellig sein; in der Regel bewegen sich Citroen C5s von vor 2008 jedoch um 1.000 – 2.000 Euro unter dem Nachfolgemodell.

Hinsichtlich der Fixkosten ist der Citroen C5 maximal Durchschnitt. Kasko- und Haftpflichtversicherung liegen im Mittelfeld. Die KfZ-Steuer ist mit 250 – 500 Euro für die Neuen mit Diesel und 150 – 250 Euro für die neuen Benziner durchaus happig. Jedoch ist der Citroen C5 kaum wartungsanfällig und schont so den Geldbeutel. Entsprechende Rückrufe betrafen die vergleichsweise günstigen Zierleisten oder ein Kugelgelenk an der Heckklappe.

Design

Exterieur

Über die Jahre hat Citroen das Design seines C5 aufpoliert. Was in der ersten Generation bis auf die weinrote Farboption ein uninspirierter fahrbarer Untersatz war, mauserte sich zum schnittigen Stadt- und Familienwagen. Die neueren Fahrzeuge imponieren mit dem schicken, in die Blechform eingefrästen Marken-Logo und dem insgesamt organischen Look. Gerade in den Farben Schwarz und Weiß demonstriert der Citroen C5 Wertigkeit und Stilsicherheit ohne unnötig zu protzen.

Interieur

Pluspunkt Nummer Eins in der Ausstattung des Citroen C5 ist unbestritten seine Geräumigkeit. Gerade größere Fahrer und Beifahrer können sich auf ungewohnt viel Platz freuen. Auch die gute Verarbeitung im Innenraum weiß zu überzeugen. Exklusive Varianten trumpfen zusätzlich mit elektrischen Teilledersitzen, Sonnenrollos für die Seitenscheibe oder einer elektrischen Heckklappe auf. Serienmäßig kommt der Citroen C5 jedoch ohne Schnickschnack – auch ohne Navigationsgerät. Die unübersichtliche Bedienung am Lenkrad und den Bedienfeldern schmälert außerdem einige Testurteile. Schlicht und einfach wird der Citroen C5 jedoch auch im Innenraum jedem Anspruch gerecht.

citroen-c5-aicross-interieur citroen-c5-aicross-sitzplatz

Sicherheit

In Sachen Insassensicherheit bekommen die Fahrzeuge der Citroen C5 Reihe mit ihren sieben serienmäßigen Airbags Bestnoten vom European New Car Assessment Programme (Euro NCAP). Mit dem Abbiegelicht, der Einparkhilfe und dem optionalen Spurhalteassistent mit Vibration im Sitz setzt der französische Autobauer klug an, um die Sicherheit im Alltag zu erhöhen. Nach einem Unfall setzt das Fahrzeug zudem automatisch einen Notruf ab.

Für Familien von Relevanz ist auch die gute Kindersicherheit, die Euro NCAP den Fahrzeugen attestiert. Außerdem können Eltern die Kindersitze einfach und auch mit dem Isofix-System anbringen. Abstriche muss der Citroen C5 jedoch bei der Ausstattung im Fond machen. Die Kopfstützen sind nur bis zu einer Körpergröße von 1,65 Metern sicher. Und auch die Rundumsicht, gerade die durch den Innenspiegel, ist durchschnittlich.

FAQ

Wann kommt der neue Citroën C5?

Der neue Citroën C5 ist für 2021 angekündigt. Als dritte Generation einer Mittelklasse-Limousine soll er nicht einfach in die Fußstapfen seiner Vorgänger treten.

Was kostet der Citroën C5 Aircross?

Der Citroën C5 Aircross ist ab 24.790 € zu haben und ist ein Kompakt-SUV der C5-Baureihe.

Alternativen

Zwei Fahrzeuge aus der gleichen Liga wie der Citroen C5 kommen ebenfalls aus Frankreich: Der Peugeot 508 und der Renault Laguna. Die sportliche Limousine von Peugeot ist ein Hybrid und kann mit seiner Sparsamkeit und Umweltfreundlichkeit punkten. Sie hat jedoch ihren Preis, der ein paar Tausend über dem Preis eines gebrauchten Citroen C5 liegt. Der Laguna teilt seine Geräumigkeit mit dem C5 und liegt preislich noch etwas darunter. Jedoch überzeugen vor allem die jüngeren Modelle die Tester, die dementsprechend teurer in der Anschaffung sind.

Die Mittelklasse ist ein heiß umkämpftes Segment mit vielen internationalen Konkurrenten. Hierzulande ist Fahrern vor allem der Kombi VW Passat Variant ein Begriff. Der Wolfsburger schneidet in Tests überragend ab. Und auch der Skoda Octavia mischt als Kombi oder Limousine kräftig mit und wird bei älteren Modellen schon im dreistelligen Bereich gehandelt.

Fahrzeugbewertungen zu Citroen C5

73 Bewertungen

4,5

Weiterführende Links im Überblick

Modelle

  • Citroen C5 Aircross
  • Citroen C5 Tourer

Fahrzeugtyp