Gebrauchte Peugeot iON bei AutoScout24 finden

Peugeot Ion

Peugeot iON

Der Peugeot iOn ist das erste Elektrofahrzeug des französischen Produzenten

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Einfach inserieren, erfolgreich verkaufen. Kostenlos auf dem großen Marktplatz.

Schnell, bequem und meistbietend verkaufen. Kostenlos, ohne Probefahrten, ohne Anrufe.

Bei einem Radstand von 2,55 Metern und einer Länge von 3,48 Metern stellte der viertürige Peugeot iOn Sitzplätze für vier Passagiere bereit. Als Option war der Kleinwagen auf einigen Märkten auch in einer zweisitzigen Version mit durchgehendem Laderaum als Nutzfahrzeug zu bekommen. Kennzeichnend für den Peugeot iOn war sein hoher Aufbau mit hoher Sitzposition. Das sollte Vorteile für die vorderen Passagiere hinsichtlich Bequemlichkeit beim Einstieg sowie in Bezug auf die übersichtlichkeit bringen. Zugleich war diese Aufbauart jedoch auch konstruktionsbedingt. Denn die Batterie des Peugeot iOn war unter dem Fahrzeugboden zwischen den beiden Achsen verbaut.

Bis zu 130 Kilometer soll der Peugeot iOn im Elektrobetrieb fahren

Die dadurch erreichte Gewichtsverteilung sorgte für eine zusätzliche Stabilisierung der Karosserie. Ein Beispiel dafür, wie die zu dieser Zeit neue Batterietechnologie zum Vorteil auch von Fahrzeugstruktur und Fahrverhalten eingesetzt wurde. Zusätzlich sorgten im Peugeot iOn Systeme wie ESP und elektronische Bremskraftverteilung EBV sowie ein Notbremsassistent für Sicherheit. Die Kombination von elektrischer und hydraulisch arbeitender Bremse ermöglichte darüber hinaus die Rückgewinnung von Bremsenergie. So sollte der Peugeot iOn im Elektrobetrieb zwischen 60 und 130 Kilometer zurücklegen können.

Die Batterie des Peugeot iOn lässt sich in sechs Stunden wieder voll aufladen

Die Batterie des Peugeot iOn konnte über eine herkömmliche 230 Volt Haussteckdose nach Angaben des Herstellers innerhalb von sechs Stunden wieder vollständig aufgeladen werden. Schneller sollte der Prozess an Aufladestationen mit einer Spannung von 380 Volt verlaufen. Hier musste der Peugeot iOn für eine achtzigprozentige Aufladung seines Akkus nur rund eine halbe Stunde mit dem Stromnetz verbunden bleiben. Vorteil bei den zum Einsatz kommenden Lithium-Ionen Batterien: Sie ließen sich auch teilweise aufladen, ohne dass der so genannte Memoryeffekt befürchtet werden musste.

Die Fahrleistungen des Peugeot iOn

Der Peugeot iOn konnte auf eine Leistung von 47 kW (64 PS) zugreifen. Das reichte für eine Höchstgeschwindigkeit von rund 130 Stundenkilometern. Der im Heck verbaute Motor stellte dabei ein Drehmoment von 180 Newtonmetern (Nm) bereit. Besonderheit beim Elektroaggregat: Das Drehmoment stand ab Start sofort mit seinem maximalen Wert zur Verfügung. Die Beschleunigung von 30 auf 60 km/h schaffte der Peugeot iOn so in 3,5 Sekunden.

Technische Daten Peugeot iON

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick