Gebrauchte Bentley Eight bei AutoScout24 finden

Bentley Eight

Der Bentley Eight - die Luxuslimousine

Bei dem Bentley Eight handelt es sich um eine britische Limousine der Oberklasse, die auf dem Bentley Mulsanne basiert. Das erste Exemplar des 200 PS starken PKWs lief im Jahre 1984 vom Band. Der Hersteller produzierte den Eight mit dem Ziel, ein Luxusfahrzeug zu besonders günstigen Kaufpreisen anzubieten. So besaß der Eight komfortable Innenausstattung durch weich gepolsterte Ledersitze, viel Beinfreiheit auf den Rücksitzen sowie luxuriöse Optik durch vereinzelte Holzelemente am Armaturenbrett. Äußerlich wies der Bentley eine starke Ähnlichkeit zur Mercedes S-Klasse auf, die gleichzeitig auch als stärkster Konkurrent gilt.

Detaillierte Vor- und Nachteile

Rechte Winkel und langgezogene Karosserieteile zeichnen den Stil des Eight aus. Leistungstechnisch liegt das heckbetriebene Fahrzeug mit 200 PS aus einem 6,8 Liter großen V8-Benzinmotor in einem guten Rahmen, ergänzt durch ein Drei-Gang-Automatikgetriebe. Käuflich ist er vor allem gebraucht günstig zu erwerben, dafür jedoch hält sich der Spritverbrauch in einem höheren Bereich auf. Da 24 Liter auf 100 Kilometern benötigt werden, gilt der Gesamtpreis auch als Gebrauchtwagen als eher durchschnittlich. Das Konkurrenzmodell der S-Klasse von Mercedes verbraucht weniger, ist dafür jedoch leistungsschwächer und kostet mehr in der Anschaffung. Dennoch erzielte er erfolgreichere Verkaufszahlen als der Eight von Bentley.