Gebrauchte Infiniti Q60 bei AutoScout24 finden

Infiniti Q60

Infiniti Q60

So gut wie alle Autohersteller versuchen heute, durch entsprechende Markenpolitik und ein passendes Modellsortiment auch in der Premiumklasse mitzumischen und an diesem lukrativen Geschäft teilzuhaben. Unter japanischen Herstellern hat diese Zielsetzung eine ganz besondere Ausprägung erhalten. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Infiniti Q60 - Außenfarbe

Infiniti Q60 - erschwinglicher Luxus

Dort wurden nicht nur spezielle Modellreihen ins Leben gerufen, sondern eigene Marken, die die Premiumklasse abdecken sollten. So wurde beispielsweise die Marke Infiniti vom Hersteller Nissan entwickelt, um auch das Oberklasse-Segment bedienen zu können und sich dort durch eine eigene Marke sogar vom eigentlichen Kerngeschäft abzugrenzen. Eine besondere Rolle bei der Modellstrategie spielt dabei der Infiniti Q60, der als Coupé sowie als Cabrio erhältlich ist. Technisch baut der Infiniti Q60 von 2013 auf der gleichen Basis wie der Q50 auf. Markante Unterschiede machen sich vor allem in Form und Linienführung bemerkbar. Der Neuwagenpreis für die Fahrzeuge liegt zwischen ca. 40.000 und 50.000 Euro. Als Gebrauchtwagen lassen sich die Modelle allerdings für deutlich weniger erstehen, sodass diese Premium-Gefährte bereits zu einem günstigen Anschaffungspreis fahrbar sind.

Satte Leistung in dezentem Design

Von außen wirkt der Infiniti Q60 sehr gediegen und nicht zu auffällig. Elegante Linien ziehen sich gelungen von der Front bis zur Heckpartie des Wagens. Im Inneren schlummern allerdings bis zu 250 kW, sodass man überall schnell unterwegs sein kann und auch sportliche Fahrer voll auf ihre Kosten kommen. Ein besonderer Blickfang ist selbstverständlich das Cabrio, das sich nicht nur für Sommerausflüge eignet. Dank Hardtop stellt das Infiniti Q60 Cabriolet ein perfektes Fahrzeug zu jeder Jahreszeit dar. Dabei bietet es außerdem ausreichend Platz für vier Insassen. Das geschwungene Heck mit Spoiler und zweifachen Auspuffrohren sorgt für einen starken Auftritt. Das faszinierende Design des Infiniti Q60 setzt sich im Innenraum des Wagens fort. Das Armaturenbrett sowie die Mittelkonsole wirken trotz zahlreicher Funktionen und Menüs sehr aufgeräumt und überaus elegant. Ein integrierter Bildschirm dient als Navigationssystem, während ein Bose-Soundsystem für die richtige Musik bei der Fahrt sorgt.

Komfort, der sich spüren lässt

Mit seiner Ausstattung wird im Infiniti Q60 ein Komfortniveau erreicht, das seinesgleichen sucht, insbesondere in dieser Preisklasse. Der Infiniti Q60 passt sich somit beispielsweise auch den Präferenzen verschiedener Personen an. So lassen sich die bevorzugten Einstellungen für Sitze, Lenksäule und Spiegel unterschiedlicher Personen abspeichern und jederzeit abrufen. Langes Richten der Spiegel vor dem Antritt der Fahrt gehört damit der Vergangenheit an. Doch auch wo man es nicht so offensichtlich sieht, kommt moderne Technologie zum Einsatz. So etwa beim elektronischen Bremskraftverteiler, der für sicheres Bremsen sorgt und die Bremskraft für Vorder- und Hinterräder reguliert. Diese Technik verleiht dem Auto mehr Stabilität und dem Fahrer mehr Kontrolle bei Bremsvorgängen, die nicht mehr als so abrupt empfunden werden. Für den Ernstfall wartet der Infiniti Q60 mit einer Vielzahl an Airbags auf. Dazu zählen zweistufige Zusatzairbags vorne, Vorhang-Airbags im Dach sowie Seitenaufprall-Airbags. Alle werden sie bei einem Unfall von einem intelligenten System je nach Stärke des Aufpralls entsprechend befüllt. Neben Design und Komfort wird somit auch Sicherheit im Infiniti Q60 großgeschrieben.

Technische Daten Infiniti Q60

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen