Gebrauchte Lamborghini Urus bei AutoScout24 finden

Lamborghini Urus

Lamborghini Urus

Der Lamborghini Urus - ein Geländewagen aus Italien

Der Lamborghini Urus ist ein SUV des italienischen Fahrzeugherstellers Lamborghini, das im Jahr 2012 erstmalig präsentiert wurde, aber erst 5 Jahre später in Serienproduktion ging. Das Modell ist ausschließlich mit Benzinmotoren verfügbar. Es zeichnet sich durch ein besonders geringes Gesamtgewicht aus, das durch die Verwendung von Carbonteilen zustande kommt. Eine Hybridvariante des leistungsstarken Pkws ist von Herstellerseite im Jahr 2018 in Planung. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Vor- und Nachteile des Lamborghini Urus in gebrauchter und neuer Variante

Vorteile: - im Jahr 2018 das schnellste SUV der Welt - sehr leistungsstark - hoher Fahrkomfort

Nachteile: - kostenintensiv in Anschaffung und Haltung

Der Lamborghini Urus ist ein SUV des italienischen Fahrzeugherstellers Lamborghini, das im Jahr 2012 erstmalig präsentiert wurde, aber erst 5 Jahre später in Serienproduktion ging. Das Modell ist ausschließlich mit Benzinmotoren verfügbar. Es zeichnet sich durch ein besonders geringes Gesamtgewicht aus, das durch die Verwendung von Carbonteilen zustande kommt. Eine Hybridvariante des leistungsstarken Pkws ist von Herstellerseite im Jahr 2018 in Planung.

Vom Konzeptfahrzeug zur Serie: der Lamborghini Urus als Gebrauchtwagen

Der italienische Fahrzeughersteller Lamborghini wurde bereits im Jahr 1948 ins Leben gerufen. Er ist international bekannt für seine sportlichen und leistungsstarken Pkw, zu denen auch das Modell Urus gehört. Bei diesem handelt es sich um ein Sports Utility Vehicle, das ausschließlich als Kombi angeboten wird. Vorgestellt wurde der Urus, der seinen Namen in Anlehnung an den ausgestorbenen Auerochsen erhielt, erstmals im Jahr 2012 auf der Auto China in Peking. Ein Jahr später wurde die Serienproduktion offiziell angekündigt. Dennoch dauerte es ganze 4 Jahre, bis der Lamborghini Urus in gebrauchter sowie neuer Ausführung auf dem Markt verfügbar war: Im Dezember 2017 ging das sportliche SUV in Serie und befindet sich seit Frühjahr 2018 in Europa im Angebot.

Gebaut wird der Lamborghini Urus in Sant’Agata Bolognese, wo das renommierte Unternehmen seinen Firmensitz hat. Das Modell stellt eine direkte Konkurrenz zu ebenfalls PS-starken und sportlichen Fahrzeugen wie dem Audi Q7, dem Bentley Bentayga und dem Porsche Cayenne dar. Wie diese bekannten Pkw ist der Lamborghini Urus als Neuwagen auch im oberen Preissegment angesiedelt und ist auch bezüglich der Haltungskosten eher preisintensiv. Als Gebrauchtwagen ist das Modell selbstverständlich zu deutlich günstigeren Preisen erhältlich – Autofahrer und Liebhaber müssen auch bei einem Lamborghini Urus in gebrauchter Ausführung in Sachen Komfort und Qualität keine Abstriche machen.

Leistungsstarker Ottomotor im Lamborghini-Urus-Gebrauchtwagen

Das SUV aus dem Hause Lamborghini ist ausschließlich als Benziner auf dem Markt erhältlich. Bei der einzigen zur Verfügung stehenden Motorisierung handelt es sich um einen V8-Ottomotor mit einem Bi-Turbolader. Der Hubraum liegt bei 3996 cm³ bei einem maximalen Drehmoment von 850 Nm. Damit bringt es der Lamborghini Urus als Gebrauchter oder Neuwagen auf eine Leistung von bis zu 650 PS. Ganz ähnlich sieht es bei der Spitzengeschwindigkeit aus. Bis auf 305 km/h beschleunigt der sportliche Pkw.

Serienmäßig ist der Urus von Lamborghini mit einem 8-Stufen-Automatikgetriebe ausgestattet. Auch ein Allradantrieb ist vorhanden. Das SUV beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 3,6 s; von 0 auf 200 km/h sind es 12,8 s – ein weiterer Beweis dafür, wie viel PS das Modell unter der Haube hat. Entsprechend hoch fällt dafür aber auch der Kraftstoffverbrauch aus. Ungefähr 12,7 l Super braucht der Lamborghini Urus in gebrauchter oder neuer Ausführung auf 100 km und ist damit alles andere als sparsam.

PS-Power aus Italien: der Lamborghini Urus als Gebrauchtwagen

Der Urus von Lamborghini ist gebraucht und neu ein Blickfang auf der Straße. Er basiert auf dem modularen Längsbaukasten von VW. Im direkten Vergleich mit ähnlichen Fahrzeugmodellen auf dem Markt fällt er aber deutlich leichter aus: Karbonbauteile machen es möglich und sorgen dafür, dass das SUV besonders wendig ausfällt und sehr schnell beschleunigen kann. Fahrer können zwischen 6 verschiedenen Fahrmodi wählen. Darunter befinden sich unter anderem die Modi Terra (Offroad), Sabbia (Sand) und Neve (Schnee). Ein vorhandenes Luftfahrwerk sorgt dafür, dass die Bodenfreiheit auf Knopfdruck von 158 mm auf 248 mm vergrößert werden kann.

Auch hinsichtlich der Ausstattung kann sich ein Luxus-SUV wie der Lamborghini Urus sehen lassen. Zahlreiche Assistenzsysteme, ein Infotainmentsystem und ein digitales Cockpit sind auf Wunsch in unterschiedlicher Ausführung buchbar. Der Kofferraum bietet bei umgeklappten Rücksitzen bis zu 1596 l Platz und eignet sich so auch für längere Fahrten, bei denen viel Gepäck nötig ist.

Der Lamborghini Urus als Gebrauchter oder neu: PS-stark und komfortabel

Der Lamborghini Urus ist als Neu- oder Gebrauchtwagen besonders für finanzstarke Personen geeignet, die gern schnell unterwegs sind und Wert auf eine hohe Leistung legen. Auch der Fahrkomfort in unterschiedlichem Gelände ist von Belang. Für den Alltag ist das italienische Modell kein ideales Fahrzeug, denn im Stadtverkehr ist das schnellste SUV der Welt eindeutig unterfordert. Die alles andere als kostengünstige Anschaffung lohnt sich eher dann, wenn der Urus zeigen kann, was in ihm steckt. Das gilt auf der Autobahn ebenso wie im Gelände, wo schnell deutlich wird, wo die Stärken des über 5 m langen Pkws liegen. Wer es sich leisten kann, wird an dem PS-starken und komfortablen Lamborghini Urus in gebrauchter oder neuer Ausführung sicherlich seine Freude haben.

Technische Daten Lamborghini Urus

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen