Gebrauchte Land Rover Range Rover bei AutoScout24 finden

Land Rover Range Rover

Land Rover Range Rover

Der Land Rover Range Rover gehört nicht nur zur Luxusklasse von Land Rover, sondern zu der von Geländewagen überhaupt. Entwickelt wurde er Ende der 1960er Jahre, offiziell vorgestellt 1970. Die ersten Prototypen des Automobils sowie guterhaltene frühe 3-Türer sind heute hoch bezahlte Sammlerobjekte, aber auch neue Modelle der Serie kommen weiterhin auf den Markt. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Land Rover Range Rover - Außenfarbe

Das Ursprungsmodell, oft als Range Rover Classic bezeichnet, wurde von 1970 bis 1996 gebaut und zeichnete sich durch überdurchschnittliche Geländetauglichkeit aus. Seinerzeit innovativ waren der permanente Allradantrieb, die Schraubenfederung und der 3,5-Liter V8-Motor. 1979 gewann ein Range Rover die erste Rallye Paris-Dakar. Technische Weiterentwicklungen während der 1980er und anfangs der 1990er Jahre, etwa des Motors, der mit Einspritzanlage versehen wurde, oder die Erhöhung des Hubraums (er wurde zunächst auf 3,9 Liter, später auf 4,2 Liter vergrößert), steigerten die Leistung des Modells, ohne den Grundtyp sehr zu verändern. Mit dem Ziel, das ursprüngliche Design zu aktualisieren, begann man ab 1988 mit der Entwicklung eines weiteren Modells, des Range Rover P38a. Viele renommierte Karosseriedesigner fertigten Entwürfe an, bis derjenige von George Thomson, dem damaligen Styling Director bei Land Rover, sich durchsetzte.

Das Nachfolgemodell, der New Range Rover mit selbsttragender Karosserie und Einzelradaufhängung, bei dem man zum klassischen Erscheinungsbild zurückkehrte, hatte sein Debüt 2002. Weil dieser Typ von BMW entwickelt, Land Rover selbst aber inzwischen an Ford verkauft worden war, gab es zwei Jahre später bereits weitere technische Neuerungen: So wurden der BMW V8-Motor durch ein Jaguar-Aggregat und das Fünfgang- durch ein Sechsgang-Automatikgetriebe ersetzt.



2007 stellte Land Rover die 4. Baureihe vor, wobei vor allem der jetzt eingebaute 3,8-Liter TDV8 Twinturbo-Dieselmotor mit 200 kW/272 PS die Wagen attraktiv macht. Alternativ dazu ist der Range Rover auch mit einem 4,2-Liter V8-Kompressormotor („Supercharged“) zu bekommen, der 291 kW/396 PS entfaltet. Speziell entwickelt für die Range Rover dieser Serie wurde auch eine eigens patentierte Vorrichtung, das sog. Fuel-Guard-System, das ein versehentliches Betanken mit Benzin verhindert, da es die Zapfpistolen von Benzin- und Dieselzapfsäulen unterscheidet. Aktuell ist der Range Rover in den Modellvarianten „Vogue“, „Supercharged“, „Autobiography“ sowie in einer auf 100 Exemplare weltweit limitierten Sonderversion „Range Rover Bournville“ zu erhalten.

Fahrzeugbewertungen zu Land Rover Range Rover

14 Bewertungen

4,7

Technische Daten Land Rover Range Rover

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen