Gebrauchte Opel Senator bei AutoScout24 finden

Opel Senator

Opel Senator

Von 1978 bis 1987 baute Opel den Oberklassewagen Senator A, der sich als Nachfolger der Modelle Admiral und Diplomat präsentierte.Neben der Limousine wurde auch der Opel Monza hergestellt, eine Sportcoupé-Variante zum Senator...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Beide Modelle waren stark an die Karosserie des Opel Rekord E und des Opel Commodore C angelehnt.

Die anfängliche Motorpalette umfasste 2,8 und 3,0 Liter Vergasermotoren und einen 2,8 Liter Einspritzmotor, ab 1984 gab es den Opel Senator auch mit einem 2,3 Liter Turbodiesel.

Zusammen mit dem Opel Omega A brachte das Unternehmen 1987 den Opel Senator B auf den Markt, diesmal jedoch ohne Sportcoupé-Variante. Erhältlich war der Opel Senator B mit einem 3,0 Liter Einspritzmotor, mit oder ohne Katalysator, im Ausland wurde der Senator B auch mit einem 2,3 Liter Turbodieselmotor angeboten.

Ab 1989 entwickelte Opel den 3,0 Liter 24-Ventilmotor, der mit einer Leistung von 204 PS Spitzenreiter blieb, bis die Herstellung des Opel Senator B 1993 beendet wurde.

Fahrzeugbewertungen zu Opel Senator

1 Bewertungen

4,0

Technische Daten Opel Senator

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen