Gebrauchte Suzuki Carry bei AutoScout24 finden

Suzuki Carry

Suzuki Carry

Der Suzuki Carry ist ein Kleintransporter. Die Kombination aus relativ geringer Größe und zugleich typischen Transportereigenschaften machen ihn zu einer echten Alternative im innerstädtischen Transportbereich. So verbindet der Suzuki Carry typische Vorteile eines kleinen Citycruisers wie gute Fahreigenschaft, leichtes Handling und vergleichsweise einfache Parkmöglichkeiten mit der Geräumigkeit von Transportern. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Mit seinen 2 Sitzen verfügt das Gefährt über eine sehr geräumige Ladefläche, so dass sich mit diesem relativ klein aussehenden Lieferwagen sehr vieles transportieren lässt. Der Suzuki Carry verfügt weitestgehend über dieselbe Technik wie der Suzuki Jimny. So ist auch er mit einem 1,3 Liter Motor (2000er-Version: 57 kW) ausgestattet, der jedoch etwas anders platziert ist. Mit dem Einbau des Motors unterhalb der vorderen Sitze ist dieser nicht nur schwer zu erreichen, bei höheren Geschwindigkeiten führt das leider auch zu erhöhter Lautstärke im Inneren. Doch muss man dem Carry im Stile eines echten Kleinwagens den vergleichsweise geringen Benzinverbrauch zugute halten: Zwischen 7 und 8 Liter im Stadtverkehr werden verbraucht. Auch wenn als Haupteinsatzgebiet wohl der innerstädtische Transport gilt, sind längere Transporte mit dem Suzuki Carry nicht ausgeschlossen. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von etwa 150 km/h sind auch längere Autobahnfahrten kein Problem. Die Ausstattung ist insgesamt betrachtet eher als spartanisch zu bezeichnen. Serienmäßig verfügt der Carry über Servolenkung und 5-Gang-Getriebe. Nicht serienmäßig ist zum Beispiel die Klimaanlage.

Technische Daten Suzuki Carry

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen