Gebrauchte BMW Z3 bei AutoScout24 finden

BMW Z3

BMW Z3

Der Z3 ist das Vorgängermodell des aktuellen BMW Roadster Z4. Er wurde 1996 zum ersten Mal in Großserie gebaut, wobei er nach 3 Jahren ein erstes Facelifting erhielt. Danach wurde bei allen Z3 etwas verbaut, was bisher der 6-Zylinder-Version vorbehalten war: der breitere Kotflügel hinten...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

BMW Z3 - Karosserieform

BMW Z3 - Außenfarbe

An der Motorisierung änderte sich aber nichts. Der kleinste Motor hat 115 PS, der größte bringt 140 Pferdestärken. Zusätzlich gab es eine sportliche ZM3-Version mit 321 PS (das M im Namen steht bei BMW für Motorsport). Im Gegensatz zum BMW Z4 haben alle Z3-Modelle spezifische Mängelquellen. Obwohl die Technik an sich recht gut ist, gibt es mit der Elektronik des öfteren Probleme.

Außerdem leidet der Z3 unter der Cabrio-Krankheit, was bedeutet, dass das Verdeck relativ bald undicht wird und der Kofferraum nur minimal Platz bietet. Um das letztere Problem zu umgehen, lassen sich einige Z3-Fahrer findige Lösungen einfallen. Sie packen entweder ihr Hab und Gut in weiche Sporttaschen oder mehrere Tüten, die sie zwischen Sitz und Kofferraum verstauen. In den Urlaub fahren ist mit diesem BMW sicherlich trotzdem keine gute Idee, aber dafür ist er ja auch nicht konzipiert, vielmehr eignet er sich für offene Landstraßenfahrten. Das Verdeck lässt sich zwar nicht während der Fahrt öffnen, funktioniert aber dennoch recht komfortabel.  

Fahrzeugbewertungen zu BMW Z3

31 Bewertungen

4,6

Technische Daten BMW Z3

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen