Citroen XM gebraucht kaufen bei AutoScout24

Finden Sie Ihr Wunschfahrzeug

Angebote zu Ihrer Suche

Angebote zu Ihrer Suche

Der kantige Citroen XM, der Nachfolger des CX, erregte bei seiner Einführung 1989 großes Aufsehen. Die klare, damals futuristisch wirkende Linienführung manifestierte das Erscheinungsbild der Marke Citroen für die nächsten Jahre. Der XM wurde als Schräghecklimousine und als Kombiversion gebaut, wobei die Schräghecklimousine ein Kofferraumvolumen von 455 Liter hatte, das sich durch Umklappen der Rückbank auf bis auf 1.460 Liter erweitern ließ, und die Kombiversion ein Ladevolumen von 750 bis 1.960 Liter aufwies. Auch im Innenraum war Platz keine Mangelware, in punkto Beinfreiheit konnte der Citroen XM durchaus mit einem geräumigen 7er BMW mithalten. Der XM besaß auch bereits das Hydractive-Federungssystem, eine auf der Hydropneumatik aufbauende Federung, die erstmals eine variable Federung mit elektronisch kontrollierter, veränderbarer Feder- und Dämpfungsabstimmung kombinierte. 1994 überarbeitete man den Citroen XM und beseitigte einige Mängel.

Motorisiert war der XM als Benziner oder Diesel, zu den Benziner-Aggregaten gehörte der 2,0 i mit 89 kW/121 PS (später getunt auf 97 kW/132 PS). Später wurde auch ein Turbobenziner mit 103 kW/141 bzw. 108 kW/147 PS angeboten, der mehr Kraft generierte. Zudem stand ein 3,0 Liter V6-Zylinder-Motor mit 123 kW/167 PS - in der 24V-Version waren es 147 kW/200 PS - zur Auswahl; beide Aggregate wurden im Lauf der Bauzeit aus steuerlichen Gründen im Hubraum leicht reduziert. Die Diesel-Aggregate wurden durch den 2,1-Liter Turbodiesel (80 kW/109 PS) und ab 1994 den stärkeren 2,5-Liter Turbodiesel (95 kW/129 PS) abgedeckt. In seinen späteren Versionen verfügt der Citroen XM über alle üblichen Features eines modernen Wagens: Klimaanlage, elektrische Fensterheber, Fahrer- und Beifahrerairbags u.v.m. Mit dem Ende der Produktion im Jahr 2000 trat der Citroen C5 seine Nachfolge an.

Fahrzeugbewertungen zu Citroen XM

5 Bewertungen

4

  • peter greggers

    09 Februar 2017

    zuverlässige und bequeme Reiselimousine

    schwächelt in den elektrischen Systemen

  • Horst Scheuß

    03 Januar 2017

    gute Reiselimosine

    sparsames Reisefahrzeug mit viel Platz

AutoScout24 Preisanalyse

Durchschnittspreis für einen Citroen XM

€ 2.350,-
Ø Angebotspreis**
€ 522,-
Min.
€ 5.000,-
Max.

Durchschnittspreis nach Kilometerstand***

Wie viel ist mein Auto Wert?

Technische Daten zu Citroen XM

Allgemein

ModelXM 2.0 SX (Limousine)
Länge/Breite/Höhe4708 mm/1794 mm/1396 mm
HöchstgeschwindigkeitHöchstgeschw.205 km/h
kW (PS)97 (132)
Beschleunigung (0-100 km/h)10,8 s
KraftstoffBenzin
Verbrauch l/100 km (komb.)*9,6 l/100 km
Co2 Emissionen g/km (komb.)*225,0 g/km

Motor & Leistung

Bauzeitraum 06/1997 - 12/2000
kW (PS) 97 (132)
Beschleunigung (0-100 km/h)10,8 s
HöchstgeschwindigkeitHöchstgeschw.205 km/h
Anzahl der Gänge 5
Drehmoment180 Nm
KraftstoffBenzin
Zylinder4
GetriebeManuelles Getriebe
AntriebsartVorderradantrieb

Abmessungen

Länge4708 mm
Höhe1396 mm
Breite1794 mm
Maximalgewicht2000 kg
Leergewicht1489 kg
Türen5
Sitze5
Dachlast100 kg

Verbrauch

Co2 Emissionen225,0 g/km (komb.)
Verbrauch (Stadt)13,5 l/100 km
Verbrauch (Land)7,4 l/100 km
Verbrauch (komb.)9,6 l/100 km
Schadstoffklassekeine Zuordnung
CO2-Effizienz
-
Auf Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen und unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Versicherungsklassen

VollkaskoTypklasse 13
TeilkaskoTypklasse 17
HaftpflichtTypklasse 20