Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
borgward-l-01.jpg

Borgward

1 / 4
borgward-l-01.jpg
borgward-p-100-front
borgward-bx5-side
borgward-bx7-l-02.jpg

Borgward

Finde jetzt das Modell, das zu dir passt.

Borgward

Borgward ist eine renommierte deutsche Automarke, die 1939 in Bremen gegründet wurde. Weltweit populär wurde Borgward in den 1950er Jahren mit dem Modell Isabella. 1961 stellte der Autohersteller seinen Betrieb ein und heute sind die Oldtimer-Fahrzeuge bei Sammlern begehrt. Unter chinesischer Führung gelang der Automarke Borgward zwischen 2016 und 2021 ein kurzes Comeback. Weiterlesen

borgward-m-01.jpg

Borgward Modelle im Überblick

Aktuelle Topmodelle

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto. Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Besonderheiten der Automarke Borgward

  • Die Automarke Borgward ist eine Ikone des deutschen Automobilbaus der Nachkriegszeit.
  • Borgward-Fahrzeuge besitzen ein klassisches, stilvolles Design und haben in den 1950er Jahren einen Standard für Luxusfahrzeuge gesetzt.
  • Die Borgward Isabella gilt als eines der elegantesten und erfolgreichsten Automodelle der damaligen Zeit.
  • Im Jahr 2016 kamen aus chinesischer Produktion neue Borgward-SUV auf den Markt.

Markenhistorie

Die Automarke Borgward wurde 1939 von Carl F. W. Borgward in Bremen gegründet. Zunächst produzierte das Unternehmen eine Reihe von Nutzfahrzeugen, bevor es 1954 mit der Einführung des legendären Modells Isabella im Automobilmarkt erfolgreich Fuß fasste. Die Isabella wurde schnell populär und etablierte sich als Statussymbol der deutschen Wirtschaftswunderzeit. Bis zum Jahr 1962 hat Borgward über 200.000 Isabella-Modelle produziert, musste dann allerdings den Betrieb aufgrund finanzieller Schwierigkeiten und interner Probleme komplett einstellen.

Im Jahr 2014 hat der Enkel des Borgward-Gründers die Markenrechte an das chinesische Unternehmen Beiqi Foton Motor verkauft. Seit 2020 waren neue Borgward-Modelle in Deutschland verfügbar, bevor das Unternehmen Beijing Borgward 2022 Insolvenz angemeldet hat.

Heute sind die ursprünglichen Borgward-Fahrzeuge bei Oldtimer-Fans und Sammlern begehrt und haben sich im Laufe der Jahre eine treue Fangemeinde aufgebaut.

Modelle und Varianten

Die Automarke Borgward erlebte vor allem in den 1950er Jahren ihre Blütezeit. Neben Volkswagen und DKW zählte das Unternehmen aus Bremen zu den beliebtesten Automarken in Deutschland. Das bekannteste und auch erfolgreichste Modell war die Borgward Isabella, ein Mitteklasse-Fahrzeug, das es auch als Coupé und Cabrio gab. Für viele Deutsche war die elegante Isabella mit 60 bzw. sportlichen 75 PS in der TS-Version damals ein begehrenswertes Traumauto. Daneben produzierte Borgward in den 1950er Jahren noch die Modelle Hansa 2400 (als Fließheckwagen zwischen 1952 und 1955 und als Pullman-Limousine zwischen 1955 und 1958) sowie Borgward P 100 (große Oberklasse-Limousine, die zwischen 1959 und 1962 gebaut wurde).

Mehrere Jahrzehnte nach dem Konkurs der Automarke Borgward kamen unter der Produktion des chinesischen Unternehmens Beiqi Foton Motor zwei neue Borgward-Modelle auf den Markt: Der Borgward BX7 als mittelgroßes SUV mit moderner Ausstattung und Technologie sowie der Borgward BX5 als kompakteres SUV mit fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen für den Einsatz in der Stadt. Beide Modelle gab es zwischen 2020 und 2021 als Neufahrzeuge in Deutschland zu kaufen.

borgward-bx5-back

Modellübersicht der Automarke Borgward seit 2020:

Modell Fahrzeugtyp Motorisierung Leistung Leergewicht
BX5 SUV Vierzylinder-Benziner 140 kW (190 PS) 1.640 kg
BX7 SUV Vierzylinder-Benziner 165 kW (224 PS) 1.854 kg

Preise

Neupreise

Die Neupreise für die Borgward-Fahrzeuggeneration seit 2020 bewegten sich zwischen knapp 40.000 Euro für das SUV Borgward BX5 und knapp 45.000 Euro für das größere SUV Borgward BX7. Weil beide Modelle mit der Insolvenz des chinesischen Herstellers 2021 ausgelaufen sind, werden die Fahrzeuge – genauso wie die klassischen Oldtimer-Pendants der Automarke – künftig nur noch als Gebrauchtwagen erhältlich sein.

Gebrauchtwagenpreise

Borgward-Fahrzeuge sind heute selten zu finden auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Die günstigsten Modelle sind stark restaurierungsbedürftig und starten bereits mit Preisen ab circa 5.000 Euro. Gepflegte Borgward-Oldtimer wie eine Isabella als Coupé oder Cabrio können jedoch bis zu 100.000 Euro kosten.

Die neueren Borgward-SUV sind gebraucht 2023 zwischen knapp 25.000 und 35.000 Euro erhältlich – auch hier sind die Angebote der nur über wenige Jahre produzierten Fahrzeuge äußerst selten.

Alternativen

Wer auf der Suche nach einem Oldtimer einer deutschen Automarke ist, der kann sich alternativ zu Borgward die Automodelle von BMW, Mercedes-Benz, Opel oder VW und Wartburg an.

Die neueren Borgward-Modelle aus chinesischer Produktion treten heute gegen eine Reihe anderer SUV-Hersteller wie Volvo, Mitsubishi und Jeep oder die asiatischen Automarken SsangYong, MG oder BAIC an.

FAQ

Wird Borgward heute noch gebaut?
Die Automarke Borgward war einer der ersten bedeutenden deutschen Automobilhersteller der Nachkriegszeit. Das ursprüngliche Unternehmen war von 1939 bis 1963 tätig. Mit einer Wiedergeburt der Marke im Jahr 2015 wurde versucht, die Marke den Verbrauchern wieder näher zu bringen. 2021 hat das chinesische Unternehmen Beijing Borgward jedoch Insolvenz angemeldet und produziert heute keine Neuwagen unter dem Markennamen Borgward mehr.
Wer hat Borgward übernommen?
Der chinesische Fahrzeughersteller Beiqi Foton Motor hat 2015 die Rechte an der Marke Borgward erworben und bis ins Jahr 2021 einige SUV-Modelle unter dem Namen Borgward produziert.
Wer war Borgward?
Carl F. W. Borgward war ein Unternehmer und Innovator, der mehrere Unternehmen gründete, darunter den deutschen Automobilhersteller Borgward. Borgward revolutionierte die Automobilindustrie der Nachkriegszeit mit seinen eleganten Fahrzeugdesigns und entwarf unter anderem das Kultmodell Borgward Isabella.

Modelle und Ausführungen

Modelle