Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Volvo

Volvo XC90_Full version
volvo-s60-en-s90-2022-11-1
volvo-v60-side
volvo-s90-front
Vernieuwde Volvo V90 en Volvo S90 worden vegetarisch
Elektrische Volvo C40 is een Polestar 2 in vermomming
Volvo XC40 T5 Recharge review
294544 Volvo XC90

Aktuelle Top-Modelle

Die beliebtesten Volvo-Modelle im Überblick

Volvo

Volvo ist eine schwedische Automarke, die sich im Besitz des chinesischen Unternehmens Geely befindet. Das Unternehmen besitzt eine lange Tradition in der Herstellung hochwertiger Fahrzeuge. Volvo-Autos sind für ihre Sicherheit, Langlebigkeit und ihren Komfort bekannt und auf der ganzen Welt beliebt. In den letzten Jahren ist Volvo auch für seine technologischen Innovationen bekannt geworden, wie z. B. das Pilot Assist System, das teilautonomes Fahren ermöglicht. Mit einem starken Fokus auf Sicherheit und Nachhaltigkeit ist Volvo eine der führenden Automarken der Welt. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto. Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Besonderheiten der Automarke Volvo

  • Die Automarke Volvo ist für außergewöhnlichen Insassenschutz und eine Vielzahl an Sicherheits-Features in den Fahrzeugen bekannt.
  • Volvo erreicht mit umfassender und moderner serienmäßiger Sicherheitsausstattung Bestnoten im Euro NCAP Test.
  • In den letzten Jahren hat Volvo eine Reihe stilvoller und moderner Autos auf den Markt gebracht. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine Palette von Elektrofahrzeugen an.
  • Das Unternehmen steht seit vielen Jahren an der Spitze der nachhaltigen Initiativen. Im Jahr 2009 verpflichtete es sich als erster Automobilhersteller, bis 2020 nur noch erneuerbare Rohstoffe für seine Produkte zu verwenden.

Markenhistorie

Volvo Cars wurde im Jahr 1924 von Assar Gabrielsson und Gustaf Larson gegründet. Das Unternehmen begann als Tochtergesellschaft von SKF, einem schwedischen Kugellagerhersteller. Das erste Auto, der Volvo ÖV4, rollte 1927 vom Band. Im Jahr 1935 wurde Volvo ein unabhängiges Unternehmen. In seiner ganzen Geschichte war Volvo für sein Engagement für Auto-Sicherheit bekannt. In den 1950er Jahren war Volvo eines der ersten Unternehmen, das Sicherheitsgurte als Standardausrüstung anbot und auch bei anderen Sicherheitsmerkmalen wie Knautschzonen und Seitenaufprall-Airbags Pionierarbeit leistete.

Auch heute ist Volvo mit neuen Technologien wie Fahrerassistenzsystemen und elektrifizierten Antrieben innovativ. Im Jahr 2010 war Volvo der erste Automobilhersteller, der sich zum Ziel gesetzt hat, seine Fahrzeuge bis 2025 emissionsfrei zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, investiert das Unternehmen in Elektrofahrzeuge und andere saubere Technologien. Volvo arbeitet auch z. B. durch die Verwendung von recycelten Materialien in seinen Fahrzeugen und die Reduzierung von Abfall daran, Umweltauswirkungen in der Fahrzeugproduktion zu verringern.

Dank seiner reichen Innovationsgeschichte hat sich Volvo als führendes Unternehmen in der globalen Automobilindustrie etabliert. Es befindet sich 2022 im Besitz der Geely Holding Group, einem chinesischen Fahrzeugkonzern.

Modelle und Varianten

Volvo ist eine schwedische Automarke, die für ihre Sicherheitsmerkmale und ihr stilvolles Design bekannt ist. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Limousinen, Kombis und SUVs an – von der Mittelklasse-Limousine S60 bis zu den luxuriösen Oberklasse-Fahrzeugen S90 und V90. Außerdem gibt es mehrere SUV-Modelle, den kompakten XC40, den XC60 und den 7-Sitzer XC90. Seit 2021 gibt es außerdem das vollelektrische SUV-Coupé C40 Recharge Pure Electric. Volvo bietet Plug-in- und Mild-Hybride, Cross-Country-Versionen und sportliche Varianten einiger seiner beliebtesten Modelle an.

Volvo XC60 (2)

Modellübersicht der Automarke Volvo 2022 in den verschiedenen Fahrzeugklassen:

Mittelklasse:

Modell Fahrzeugtyp Motoren Hubraum Leistung Leergewicht
S60 Limousine Benzin, Benzin-Hybrid 2,0 l 140-335 kW (190-455 PS) 1.677-2.039 kg
V60 Kombi Benzin, Diesel, Benzin-Hybrid 2,0 l 110-335 kW (150-455 PS) 1.695-2.079 kg

Obere Mittelklasse:

Modell Fahrzeugtyp Motoren Hubraum Leistung Leergewicht
S90 Limousine Benzin, Diesel, Benzin-Hybrid 2,0 l 110-335 kW (150-455 PS) 1.770-2.173 kg
V90 Kombi, Limousine Benzin, Diesel, Benzin-Hybrid 3,0 l 110-335 kW (150-455 PS) 1.832-2.150 kg

SUV:

Modell Fahrzeugtyp Motoren Hubraum Leistung Leergewicht
C40 Recharge Pure Electric Kombilimousine Elektro - 170-300 kW (231-408 PS) 2.037-2.207 kg
XC40 und XC40 Recharge Pure Electric Kombi Benzin, Diesel, Benzin-Hybrid, Elektro 1,5-2,0 l 95-192 kW (129-262 PS) 1.574-2.188 kg
XC60 Kombi Benzin, Diesel, Benzin-Hybrid 2,0 l 140-335 kW (190-455 PS) 1.850-2.394 kg
XC90 Kombi Benzin, Diesel, Benzin-Hybrid 2,0 l 140-335 kW (190-455 PS) 2.012-2.415 kg

Preise

Neupreise

Neben einem Fahrzeug-Abo, mit dem Volvo seine Modelle zu monatlichen Raten anbietet, bewegen sich die Neupreise für die Kombis, Limousinen und SUV von 2022 im Premiumsegment: Der V60 beginnt zum Beispiel bei 44.300 Euro und der vollelektrische XC40 Recharge bei knapp 47.000 Euro. Am oberen Ende der Volvo-Preisskala bewegen sich mit über 70.000 Euro die luxuriöse Limousine S90 und das Oberklasse-SUV XC90.

Alle Fahrzeuge von Volvo verfügen 2022 über eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen, wie z. B. aktualisierte Infotainmentsysteme und stärkere Motoren. Daher sind die Modelle von Volvo trotz etwas höherer Neupreise immer noch ein wettbewerbsfähiges Angebot für Käufer von Premiumautos.

Die Übersicht der Neupreise von Volvo-Fahrzeugen 2022 bezieht sich jeweils auf die Basis-Ausstattungsstufe sowie Hybrid- oder Elektro-Version:

Mittelklasse:

  • S60 (S60 Recharge): Ab 49.600 Euro (64.650 Euro)
  • V60 (V60 Recharge): Ab 44.300 Euro (59.750 Euro)

Obere Mittelklasse:

  • S90 (S90 Recharge): Ab 72.600 Euro (72.000 Euro)
  • V90 (V90 Recharge): Ab 60.250 Euro (65.950 Euro)

SUV:

  • C40 Recharge Pure Electric: Ab 48.850 Euro
  • XC40 (XC40 Recharge Pure Electric): Ab 36.350 Euro (46.900 Euro)
  • XC60 (XC60 Recharge): Ab 52.200 Euro (64.300 Euro)
  • XC90 (XC90 Recharge): Ab 77.400 Euro (77.300 Euro)

Gebrauchtwagenpreise

Gebrauchte Volvo-Fahrzeuge behalten ihren Wert und werden oft als gute Investition angesehen. Volvo-Gebrauchtwagen gibt es je nach Modell, Alter und Zustand des Fahrzeugs zu einer großen Preisspanne. Ein Volvo S60 aus dem Jahr 2019 kann zum Beispiel rund 25.000 Euro kosten, während Verkäufer von Volvo XC90 aus dem Jahr 2010 etwa 15.000 Euro aufrufen. Oft punkten auch ältere gebrauchte Volvo-Fahrzeuge mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, weil sie fortschrittliche Sicherheitsmerkmale und langlebige Technik bieten. Für die neueren Hybrid- und Elektrofahrzeuge von Volvo, wie etwa XC40 Recharge oder C40 Recharge Pure Electric, sind 2022 auf dem Gebrauchtwagenmarkt noch mindestens 35.000 Euro fällig.

Volvo XC40 Recharge

Alternativen

Volvo-Fahrzeuge sind für ihre Sicherheitsmerkmale bekannt und die Premiummarke hat den Ruf, zuverlässige Fahrzeuge zu bauen. Es gibt jedoch eine Reihe anderer Automarken, die ähnliche Qualität und Sicherheitsmerkmale bieten. Zu den beliebtesten Alternativen gehören die deutschen Premiumhersteller Audi, BMW und Mercedes-Benz. Diese Marken bieten eine Vielzahl verschiedener Modelle, darunter Limousinen, SUVs und Sportwagen. Andere interessante Automarken, die sich etwa SUV-Käufer anstatt von Volvo genauer ansehen können, sind Jaguar, Land Rover oder Toyota.

FAQ

Wem gehört Volvo?
Das Unternehmen Volvo wurde als Volvo AB 1999 von der Ford Motor Company übernommen. Im Jahr 2010 verkaufte Ford Volvo jedoch an die Geely Holding Group, einem der größten privaten chinesischen Automobilhersteller. Heute ist Volvo ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien sich hauptsächlich im Besitz der Geely Holding Group befinden.
Woher kommt Volvo?
Das Unternehmen Volvo wurde 1927 in der schwedischen Stadt Göteborg gegründet. Dort befindet sich auch heute noch der Hauptsitz der Firma. Seit 2011 ist Volvo auch in Shanghai ansässig, mit dem chinesischen Volvo-Hauptquartier und einem Center für Forschung und Entwicklung.
Was bedeutet Volvo?
Der Name Volvo entstammt dem lateinischen Wort „volvare“ und bedeutet "ich rolle".

Alle Modelle, alle Ausführungen

Modelle

Fahrzeugtyp

Motorleistung

Spezial

Ausstattung

Autohändler