Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
peugeot-508-sw-front

Peugeot 508 Sw

1 / 3
peugeot-508-sw-front
peugeot-508-sw-side
peugeot-508-sw-back

Stärken

  • Mutiges, aber stilsicheres Design
  • Sicherheit mit Bestnoten geehrt
  • Geräumiger Kofferraum

Schwächen

  • Eigenwilliges, enges i-Cockpit
  • Eingeschränkte Sicht nach hinten
  • Nervöse und empfindliche Lenkung

Peugeot 508 im Überblick

Finde hier einen umfassenden Überblick über das Auto Peugeot 508, einschließlich Details über die wichtigsten Merkmale, Motorisierung, Ausstattung und weitere nützliche Informationen rund um das Automodell. Weiterlesen

Neu ab:€ 10.500,-*
Gebraucht ab:€ 2.999,-*
Finanzieren ab:€ 55,- mtl.*
Leasing ab:€ 280,- mtl.*
Versicherungsklasse:20-25
*Niedrigster Preis auf AutoScout24 im letzten Monat
von 0 auf 100 km/h:5.2 - 12.3s
Höchstgeschwindigkeit:112 - 250 km/h
CO2-Ausstoß (komb.):32 - 169 g CO2/km
Verbrauch (komb.):1.4 - 7.3 l/100km
Abgasnorm:EU5 - EU6
Maße (L/B/H) ab:4392 x 1828 x 1403 mm
Türen:4 - 5
Kofferraum:400 - 1780 Liter
Anhängelast:410 - 620 kg

Peugeot 508 SW: es muss nicht immer ein SUV sein

Seit 2010 stellen die Franzosen mit dem Peugeot 508 SW einen Kombi der Mittelklasse her. Er bricht mit der biederen Tradition seiner Konkurrenten und fällt mit moderner Optik positiv auf. Dabei unterschlägt er nicht die wichtigen Charakteristika eines Kombis: Sicherheit, Komfort und Sparsamkeit. Weiterlesen

adac

Autotest


Autotest

2,5


Familien

2,7

Senioren

3,4

Transport

2,3

Preis/Leistung

2,8

Stadtverkehr

3,7

Langstrecke

2,5

Fahrspaß

2,0

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 04/2020

Notenskala

Sehr gut (0,6 - 1,5)

Gut (1,6 - 2,5)

Befriedigend (2,6 – 3,5)

Ausreichend (3,6 – 4,5)

Mangelhaft (4,6 – 5,5)

Interessiert am Peugeot 508 Sw

Unser Wissen zu Deiner Suche

Alternative Modelle

Gute Gründe

  • Technikbegeisterte finden Gefallen am Cockpit
  • ideal für Familien mit Kindern
  • niedrige Ladekante für schnelles und einfaches Beladen
  • schnelle Geschwindigkeit und maximale Sicherheit

Daten

Motorisierung

In der neueren 2. Generation ab 2018 gibt es aktuell sechs Motoren, darunter auch den sportlichen Luxus-Hybriden 508 SW PSE mit 360 PS und Allradantrieb. Die Benziner reichen von sparsamen 1,2 bis 1,6 Liter Hubraum und 131 bis 225 PS. An diese Kraft kommen die 1,5 und 2,0 Liter BlueHDi-Aggregate nicht ganz heran. Die Selbstzünder übertragen zwischen 131 bis 177 PS an die Vorderräder. Ein weich schaltendes Sechs-Stufen-Automatikgetriebe ist obligatorisch.

Die Spitzengeschwindigkeiten von 250 km/h beim PSE und 248 km/h beim 1,6-Liter-Benziner können sich sehen lassen. Den sportlichen, schwungvollen Sprint von null auf hundert gibt es mit 5,2 Sekunden. Allerdings nur beim PSE; der Topbenziner kommt lediglich auf recht träge 7,3 Sekunden. Dafür ist der Verbrauch mit 1,4 bis 5,7 Liter pro 100 Kilometer niedrig, wobei in Tests häufig höhere Werte gemessen werden. Fahrzeuge ab September 2019 erfüllen durch die Bank die Abgasnorm Euro 6.

Abmessungen

Der neue Peugeot 508 SW ist mit einer Länge von 4,79 Meter, einer Breite von 1,86 Meter und einer Höhe von 1,42 Meter ganze 5 Zentimeter kürzer und 6 Zentimeter niedriger als die Fahrzeuge der ersten Generation. Trotz seiner Verkleinerung bietet der Fond weiterhin genügend Kopf- und Beinfreiheit für größere Personen, nur der Einstieg gestaltet sich etwas schwieriger.

Positiv fallen die niedrige Ladekante aus Metall und der Stauraum von 530 Liter auf. Wird die Rückbank umgeklappt, dann vergrößert sich das Volumen auf 1.780 Liter. Jedoch ist der Ladeboden nicht eben, was unter Umständen das Beladen erschweren kann. Dank einer Zuladung von 523 Kilogramm können zum Beispiel 12 Getränkekisten im 508 SW transportiert werden.

Bauzeit Seit 2010
Länge, Breite, Höhe 4,79 m / 1,86 m / 1,42 m
Radstand 2,79 m
Kofferraumvolumen 530 – 1780 l
Leergewicht 1.505 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2.208 kg
Hubraum 1.598 cm³
Drehmoment 300 Nm
Höchstgeschwindigkeit 248 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 7,4 s
Tankvolumen 62 l
Verbrauch 5,4 l
CO2-Emissionen 124 g/km

Varianten

Der Peugeot 508 SW ist das Kombi-Modell zur regulären 508-Limousine. Seit 2018 liefern die Franzosen mit dem 508 PSE SW eine Hybrid-Variante. Neben der großen Motorenauswahl entscheiden sich die Käufer zwischen drei Ausstattungslinien: Active, Alure und GT. In der preiswertesten Version bietet der 508 SW bereits das i-Cockpit sowie viele Fahrerassistenzsysteme und eine Klimaanlage. Alure liefert unter anderem 17-Zoll-Felgen, eine Rückfahrkamera und ein Navigationssystem.

In der GT-Variante sind das Full-LED-Paket, Sitzheizung und 18-Zoll-Felgen inbegriffen. Darüber hinaus ziert ein Rennflaggenmuster die Front und unterstreicht zusammen mit weiteren optischen Änderungen die Sportlichkeit. Im Innenraum finden sich ebenfalls neue und zum Teil extravagante Elemente.

Preis

Der Peugeot 508 SW kostet in der Basisversion „Active“ 34.700 Euro. Einen gut ausgestatteten Hybrid 508 PSE SW gibt es für rund 70.000 Euro. Weil der Franzose sehr beliebt ist, bieten viele Händler verlockende Leasingangebote an. Aber auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt lassen sich gepflegte 2018er-Modelle ab 20.000 Euro finden. Die nicht zu unterschätzende erste Generation ist im Durchschnitt rund 5.000 bis 7.000 Euro günstiger.

Während die Beiträge für eine Haftpflichtversicherung noch im normalen Bereich liegen, befinden sich Teil- und Vollkasko teilweise in den höchsten Klassen. Steuern bleiben im Gegenzug auf eher niedrigem Niveau. Der Verbrauch hält sich in Grenzen.

Design

Exterieur

Von außen überzeugt der neue Peugeot 508 SW auf ganzer Linie. Während seine Konkurrenz den biederen Kombi-Charakter nicht abwerfen kann, tritt der Franzose elegant und sportlich zugleich auf. Auffällig ist besonders das futuristisch kantige Design sowie die LED-Lichter mit einem einzigartigen Scheinwerfer-Design. Das Tagfahrlicht verläuft im spitzen Winkel zum Scheinwerfer senkrecht zur markanten Frontschürze. Auf der Spitze der Motorhaube steht in Chrom „508“ und darunter prangt auf dem Kachelmuster-Kühlergrill der Peugeot-Löwe.

Ein durchgehendes Leuchtband prägt das Heck. Darin befindet sich neben den eckigen Rückleuchten das Peugeot-Logo in der Mitte. Seitlich fallen die rahmenlosen Seitenfenster auf, die dem Wagen eine längere und flache Silhouette geben. Ein aufpreispflichtiges Panoramadach unterstützt diesen Effekt.

Interieur

Das polarisierende i-Cockpit der französischen Autobauer kann im neuen 508 SW den einen oder anderen Fahrer zunächst etwas überrascht zurücklassen. Zur Hand steht ein auffällig kleines, aber griffiges Multifunktions-Lederlenkrad. Ein individualisierbares Digitalinstrument ersetzt den analogen Tacho. Nach kurzer Eingewöhnungszeit bringen wenige Klicks zum Beispiel die Navi-Karte gut sichtbar über das Lenkrad. Ein zum Fahrer gerichteter großer Touchscreen stellt die Bedienung dar. Dieser ist je nach Ausstattungslinie mit Kunststoff oder Echtholz verziert, wobei die Verarbeitung in jedem Fall überzeugt.

Im Innenraum glänzen darüber hinaus die vielen cleveren Fächer, Ablagen und besonders die Möglichkeit, Smartphones kabellos aufladen zu können. Die Sitze sind in der Basisversion bequem und in höheren Ausstattungslinien mit einer Massagefunktion und individuellen Bezügen bestückt. Eine serienmäßige Klimaanlage sorgt für angenehme Temperaturen. Das Geräuschniveau ist selbst bei zügigen Fahrten niedrig, wobei das optionale Focal Hifi-Soundsystem eine hochwertige Musikwiedergabe ermöglicht.

peugeot-508-sw-interior peugeot-508-sw-trunk

Sicherheit

Der Peugeot 508 SW wurde vom ADAC ausgiebig getestet. Bei jedem Test schneidet der schicke Kombi mit einer 1,7 ab. Eine Bestnote erhält der Franzose bei der aktiven Sicherheit beziehungsweise bei seinen Assistenzsystemen. Abstands- sowie Kollisionswarnung, Notbremsassistent, Geschwindigkeitsbegrenzer und Tempomat sind serienmäßig.

Weitere hervorgehobene Assistenzsysteme auf Wunsch oder ab „Alure“-Ausstattung:

  • Nachtsichtfunktion (Night Vision)
  • Aktiver Spurhalteassistent
  • Müdigkeitswarner
  • Verkehrsschilder-Erkennung
  • Totwinkelwarner

NCAP bescheinigt dem Peugeot 508 SW ebenfalls eine sehr gute Crash-Sicherheit (96 Prozent der möglichen Punkte). Front- und Seitenairbags sowie durchgehende Kopfairbags sichern beim Aufprall zuverlässig Passagiere und Fahrer. Die Kindersicherheit wird mit einer 2,0 bewertet. Und die guten Bremsen halten nach 33,6 Meter das Auto aus einem 100 km/h Sprint präzise ab.

Alternativen

Eine Nummer kleiner, aber mit ähnlichem Design, läuft der Peugeot 308 SW vom Band. Der „französische Golf“ überzeugt in ähnlichen Aspekten wie der große Bruder: großzügiges Platzangebot, gute Verarbeitung und Hybrid-Lösungen. Leider übernimmt er auch seine Marotten wie das kleine Cockpit, das im 308 SW noch enger wirkt. Die schwachen und oft angestrengten Motoren erklären den fairen Einstiegspreis von Neuwagen ab 25.000 Euro.

Der große Konkurrent, an dem sich der Peugeot 508 SW messen muss, ist der VW Passat Variant. Im Kopf-an-Kopf-Vergleich bietet der Wolfsburger mit 630 bis 1.780 Litern Laderaum etwas mehr Platz. Und auch in der Verarbeitung und bei den Spaltmaßen hat der deutsche Klassiker die Nase vorn. Nur beim Fahrgefühl, das beim Franzosen sportlicher und zackiger vonstattengeht, unterliegt der Passat. In Sachen Design kann der VW jedoch kaum mit dem modernen Auftreten des 508 SW mithalten.

FAQ

Wie viel PS hat der Peugeot 508 SW?
Der Peugeot 508 SW der ersten Generation hat zwischen 112 und 204 PS. Ab dem großen Facelift im Jahre 2018 leisten die neuen Aggregate zwischen 131 und 225 PS. Der Luxus-Hybrid 508 SW PSE kommt auf mächtige 360 PS.
Wo wird der Peugeot 508 SW gebaut?
Der Peugeot 508 SW wird für den europäischen Markt in der Automobilfabrik Mülhausen im französischen Elsass gebaut. Fahrzeuge für asiatische Länder werden hingegen in Wuhan (China) produziert.

Fahrzeugbewertungen zu Peugeot 508

21 Bewertungen

4,8

Weiterführende Links im Überblick

Modelle

Weitere Links