Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Volvo V40 Cross Country

Volvo V40 Cross Country ergänzt im Baujahr 2013 das Kompakt-Programm

Gut ein halbes Jahr nachdem der schwedische Autohersteller Volvo im Frühsommer 2012 mit dem Volvo V40 ein neues Kompaktmodell in ultraflacher Optik auf den Märkten eingeführt hatte, präsentierten die Skandinavier im Baujahr 2013 eine Crossover-Modellvariante, die als Volvo V40 Cross Country das Kompakt-Programm der Schweden abrundete…Weiterlesen


Autotest

2,3


Familien

2,9

Senioren

3,1

Transport

3,2

Preis/Leistung

3,7

Stadtverkehr

3,2

Langstrecke

2,0

Fahrspaß

2,2

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 04/2013

Notenskala

Sehr gut (0,6 - 1,5)

Gut (1,6 - 2,5)

Befriedigend (2,6 – 3,5)

Ausreichend (3,6 – 4,5)

Mangelhaft (4,6 – 5,5)

Technische Daten

115 - 254 PS

Leistung

3.7 - 8.3 l/100 km

Verbrauch (komb.)

96 - 194 g CO2/km

CO2-Ausstoß (komb.)Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

185 - 235km/h

Höchstgeschwindigkeit

6.1 - 12.1s

von 0 auf 100 km/h

Volvo V40 Cross Country technische Daten

Alternative Modelle

Das charakteristische Merkmal des V40 Cross Country war seine vom Geländewagenstil inspirierte Karosseriegestaltung.

Offroad-Auftritt für den Volvo V40 Cross Country

Für den Crossover zwischen fünftüriger Kompaktlimousine und Sport Utility Vehicle (SUV) legte der Hersteller das Fahrwerk des Volvo V40 Cross Country um einige Zentimeter höher, sodass er über mehr Bodenfreiheit für den Einsatz auf unebenen Wegen verfügte. Ein optischer Unterfahrschutz an Front und Heck sowie die in Aluoptik hergestellten Schutzverkleidungen unter den Fahrzeugflanken rundeten den Offroad-Auftritt des V40 Cross Country ab.

Antriebs- und Motorversionen des V40 Cross Country

Der Volvo V40 Cross Country stand als Benziner und Diesel mit Front- oder Allradantrieb im Programm. Sparsamstes Modell zur Markteinführung war der Diesel mit 84 kW (115 PS), der einen Durchschnittsverbrauch von 3,8 Litern aufwies (99 g/km CO2). Mit der Spitzenmotorisierung konnte der Volvo V40 Cross Country auf 187 kW (254 PS) zugreifen.

Fahrzeugbewertungen zu Volvo V40 Cross Country

4 Bewertungen

5,0