Gebrauchte Volvo V60 bei AutoScout24 finden

Volvo V60

Volvo V60

Ab Ende 2010 ergänzt der Kombi Volvo V60 das Modellprogramm der Schweden

Ein Jahrzehnt musste die Mittelklasse-Baureihe Volvo S60 ohne eine Kombivariante auskommen, bevor die Schweden sich entschieden, die Lücke zwischem dem kleinen Volvo V50 und dem großen Volvo V70 zu schließen: Diese Rolle übernahm der Volvo V60, der als sportlicher Lifystyle-Kombi Ende 2010 eingeführt wurde...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Er maß bei einem Radstand von rund 2,77 Metern in der Länge fast 4,63 Meter und bot ein Stauvolumen von knapp 430 Litern, das sich bei umgeklappten Rücksitzen auf 1241 Liter vergrößern ließ.

Fünf Benzinaggregate stehen für den Volvo V60 im Programm

Fünf Benzinerversionen standen für den Volvo V60 bereit. Im Basismodell arbeitete ein Aggregat mit 110 kW (150 PS), dem ein Triebwerk mit 132 kW (180 PS) an die Seite gestellt wurde. Ergänzt wurde das Motorenprogramm durch ein 2,0 Liter Turboaggregat, das dem Kombi bis zu 149 kW (203 PS) bereitstellte. Kombiniert wurde der Motor mit einem manuellen Sechsganggetriebe oder einer optional erhältlichen sechsstufigen Automatik. Den im kombinierten Betrieb gemessenen Benzinverbrauch gab der Hersteller bei dieser Motorversion mit 8,1 Litern an, was einer CO2-Emission von 189 g/km entsprach. Abgerundet wurde das Programm durch einen 176 kW (240 PS) Motor. Für das Allradmodell stand zudem ein nochmals kräftigeres 3,0 Liter Aggregat mit einem zweistufigen Turbolader zur Verfügung, mit dem der Volvo V60 auf bis zu 224 kW (304 PS) zugreifen konnte. In dieser Ausführung gab es den Volvo V60 nur mit einem automatisch arbeitenden Schaltgetriebe. Besonderheit des Sechszylinders: Mit der Schaltautomatik konnte der Fahrer einen speziellen Sportmodus auswählen. Der Durchschnittsverbrauch des Allrad-Kombis lag bei 10,2 Litern (237 g/km CO2). 

Drei Dieselversionen werden für den Kombi Volvo V60 angeboten

Bei den Selbstzündern setzten die Schweden in der Einstiegsversion auf einen Fünfzylinder-Turbomotor in Alu-Bauweise, der dem Volvo V60 bis zu 120 kW (163 PS) zur Verfügung stellte. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 5,5 Litern Diesel und einem CO2-Ausstoß von 144 g/km war dies die verbrauchsfreundlichste Motorisierung im Programm. Wie beim großen Benziner konnte auch der Diesel mit der Sportmodus-Automatik geordert werden. Den größeren Selbstzünder mit 151 kW (205 PS) bot der Hersteller sowohl mit Vorderradantrieb als auch in Kombination mit Allradantrieb an. Je nach Version variierten die durchschnittlichen Verbrauchswerte des Volvo V60 bei dieser Motorausstattung zwischen 5,4 Litern und 6,9 Litern. Damit lag der CO2-Ausstoß im Bereich zwischen 142 g/km und 183 g/km. 

Fahrzeugbewertungen zu Volvo V60

23 Bewertungen

4,8

  • Zwergie56

    27. März 2018

    Unfallfreier PKW - hat mich nie im Stich gelassen

    Sparsamer Diesel - Volvo ist nicht in Abgasskandal verwickelt

  • T. Riedesser

    13. März 2018

    Tolles Auto für alle Lebenslagen

    Sportlicher, zuverlässiger Kombi mit hohem Komfort und toller Austattung

  • fkyerat

    02. März 2018

    zuverlässiges auto

    Das Auto ist zuverlässig

Technische Daten Volvo V60

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen