Wohnwagen: Chassis - Fahrzeugunterbau

Als Chassis wird in der Regel das Fahrgestell eines Fahrzeugs bezeichnet. Bei Wohnmobilen gelten hier einige besondere Anforderungen, die Sie als "Caravaner" kennen sollten.

Informationen zum Wohnmobil-Chassis

Der Begriff stammt aus dem Französischen und bezeichnet das Fahrgestell eines Wohnwagens oder Wohnmobils. Synonym werden auch die Begriffe Rahmen, Lafette, Plattform oder Fahrzeugunterbau verwendet. Mit der Bezeichnung Chassis wird darüber hinaus umgangssprachlich auch gleichzeitig der Motor und die Getriebetechnik erfasst. Im Bereich der Caravans entfällt dieser Anteil, im Bereich des Wohnmobilbaus muss die verwendete Antriebstechnik nicht zwangsläufig auch vom Hersteller des Chassis stammen. Es ist durchaus gängige Praxis, das Chassis eines Lieferwagens oder kleinen Lastkraftwagen als Grundlage zu nehmen und für den reinen Rahmenteil des hinteren Fahrwerkes eine Konstruktion eines Chassisherstellers einzusetzen. Dabei ergibt sich im Wohnmobilbau die Möglichkeit des Einsatzes von Großserientechnik für Motor und Getriebe. Der Rest des Fahrgestells kann auf die Konstruktionsbedürfnisse eines Wohnmobils optimiert werden.

Die bekanntesten Chassishersteller ohne eigene Antriebstechnik sind Firmen wie ALKO und BPW. Sie konstruieren Sicherheitsfahrwerke mit Tiefboden für die Aufnahme von Wohnkabinen. Die Fahrwerke sind häufig mit einer breiteren hinteren Spur ausgestattet. Das verbessert die Straßenlage und ergibt eine breitere Fläche für den Wohnraum im Inneren. Häufig verwendete Chassis inklusive Antriebstechnik sind der Fiat Ducato, der Ford Transit, der Peugeot Partner, der Citroen Jumper, der VW T5 und der Ford Transit. Für größere Wohnmobile werden die Chassis des Iveco Daily und des Mercedes Sprinter verwendet. Die früher verwendeten Chassis des VW LT sind vielfältig unterwegs. Modelle auf VW Crafter dürften zukünftig zu erwarten sein. Für Luxusfahrzeuge besonderer Größe werden gerne Chassis des MAN TGL verwendet. Unterbauten von Reisebussen mit Luftfederung werden im Premiumsegment ebenfalls gerne eingesetzt.

Alle Artikel

Wohnwagen: Tür

Wohnwagen: Chemietoilette

Wohnwagen: Doppelboden

Mehr anzeigen