Gebrauchte Audi Q3 bei AutoScout24 finden

audi-q3

Audi Q3

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Einfach inserieren, erfolgreich verkaufen. Kostenlos auf dem großen Marktplatz.

Schnell, bequem und meistbietend verkaufen. Kostenlos, ohne Probefahrten, ohne Anrufe.

Als die ersten Audi Q5 auf die Straße kamen, feilten die Ingenieure auch bereits an den Details für einen noch kompakteren SUV, der dann für das Jahr 2011 angekündigt wurde und als Audi Q3 das SUV-Programm nach unten hin abrundete.


Kompaktes Coupé-Design für den Audi Q3


Erstmals präsentierte Audi den Q3 in einer seriennahen Studie auf der Motorshow 2007 im chinesischen Shanghai. Damals hieß das Auto etwas komplizierter Cross Coupé quattro.  Doch dieser Name dokumentierte sehr deutlich, wofür sowhl das Concept Car als auch die spätere Serienversion stehen sollten: Die Ingolstädter wollten einen besonders dynamisch wirkenden SUV auf den Markt bringen, der sich von den großen Modellen dieser Fahrzeugklasse durch seine Linienführung unterscheiden und so ganz eigene Akzente setzen sollte. Das Coupé-Design konnte auf diese Weise die Dynamik der Marke widerspiegeln und den Audi Q3 als urbanes Lifestyle-Auto am Markt einführen.


Der Audi Q3 als firmeninternes Crossover-Projekt des VW-Konzerns


Wie im Volkswagen-Konzern bei vielen Modellen üblich, stellte auch der Audi Q3 hinsichtlich der Entwicklungsarbeit ein firmeninternes Crossover-Projekt dar. An der Konzeption beteiligt waren Ingenieure von Audi, VW und Porsche. Und die spanische VW-Tochter Seat richtete sich ihrerseits darauf ein, die Serienproduktion des Audi Q3 in Spanien aufzunehmen. Hintergrund für die Entscheidung, den Audi Q3 an diesem Produktionsstandort vom Band laufen zu lassen, war nicht zuletzt die Option, dort später parallel einen kleinen SUV der spanischen Marke zu fertigen. Das Modell hatten die Spanier unter dem Namen Seat Tribu im Jahr 2007 als Concept Car auf der IAA in Frankfurt präsentiert.


Dynamischer Auftritt für den Lifestyle-SUV Audi Q3


Technisch gesehen teilte sich der Audi Q3 viele Komponenten mit dem VW Tiguan und er baute wie dieser auf der für den VW Golf und weitere Modelle des Konzerns genutzten Bauplattform auf. Mit seinem Abmessungen von knapp 4,40 Metern in der Länge und einer Breite von rund 1,80 Metern wurde der Audi Q3 mit den klassentypischen Maßen eines kompakten SUV konzipiert. Den gewünschten dynamischen Auftritt erzielte der Audi Q3 durch seine reduzierte Höhe von etwa 1,60 Metern. Seine coupéartige Silhouette erhielt der Kompakt-SUV vor allem durch die lang abfallende Dachlinie und die schräg gestellte Heckscheibe. Unterstrichen wurde der sportliche Eindruck noch durch die schmalen Front- und Heckscheinwerfer und eine mächtige Version des markentypischen Single-Frame Kühlergrills. Ein farblich abgehobener Unterfahrschutz im Front- und Heckbereich rundete den Auftritt des Audi Q3 als Lifestyle-SUV ab. Angeboten wurde der allradangetriebene Audi Q3 mit Vierzylindermotoren als Benziner und Diesel in unterschiedlichen Leistungsstufen. Für die Einstiegsmodelle stand außerdem ein herkömmlicher Frontantrieb zur Verfügung.


Fahrzeugbewertungen zu Audi Q3

53 Bewertungen

4,9

  • Q3 Familie

    27. August 2017

    zuverlässiger kleiner Geländewagen mit top Fahreigenschaften und durchzugstarken Motor

    Würde es jederzeit wieder Kaufen mit der Topausstattung und dem Motor

  • Nasseri

    08. August 2017

    beschädigt Audi Q3 - Quatro

    Beschädigt vorne;

  • HF

    27. Juli 2017

    zuverlässiges Spass- und Alltagsauto

    Das Fahrzeug ist sparsam-zuverlässig-und absolut alltagstauglich.

Technische Daten Audi Q3

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick