Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
  • Startseite
  • Auto
  • Hyundai
  • Hyundai ix35

Hyundai ix35

Hyundai ix35 Front
Hyundai ix35 Side
Hyundai ix35 Back

Stärken

  • zuverlässige Technik
  • gute Komfortausstattung
  • sparsame Benzin- und Dieselmotoren
  • mit Allradantrieb erhältlich

Schwächen

  • nicht mehr als Neufahrzeug bestellbar
  • optimierungsbedürftige Verarbeitung
  • mit Automatik hoher Verbrauch

Kompakt-SUV mit hoher Alltagstauglichkeit

Der Hyundai ix35 ist Vorgänger und Nachfolger des Hyundai Tucson in einem. Der südkoreanische Autobauer stellte das Modell erstmals im Jahr 2009 der Öffentlichkeit vor und beendete den Neuwagenverkauf bereits 2015. Modelle mit dem Facelift aus dem Jahr 2013 sind aber weiterhin stark gefragt. Weiterlesen

adac

Autotest


Autotest

2,6


Familien

2,5

Senioren

2,8

Transport

2,6

Preis/Leistung

2,6

Stadtverkehr

3,6

Langstrecke

2,4

Fahrspaß

3,1

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 03/2014

Notenskala

Sehr gut (0,6 - 1,5)

Gut (1,6 - 2,5)

Befriedigend (2,6 – 3,5)

Ausreichend (3,6 – 4,5)

Mangelhaft (4,6 – 5,5)

Technische Daten

116 - 184 PS

Leistung

5.2 - 8.4 l/100km

Verbrauch (komb.)

135 - 200 g CO2/km

CO2-Ausstoß (komb.)Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

116 - 196 km/h

Höchstgeschwindigkeit

9.8 - 12.5s

von 0 auf 100 km/h

Hyundai ix35 technische Daten

Interessiert am Hyundai ix35

Alternative Modelle

Gute Gründe

  • komfortables Fahrzeug für den Alltag
  • sehr zuverlässig bei regelmäßiger Wartung
  • sicheres Fahren laut Euro-NCAP
  • breite Motorenpalette
  • gute Ausstattung

Daten

Motorisierung

Für den Hyundai ix35 standen unterschiedliche Motorisierungen zur Auswahl, sodass sich für jeden Bedarf die passende finden sollte. Das Portfolio umfasste sowohl Benziner als auch Dieselmotoren – drei Benziner und drei Dieselaggregate mit jeweils verschieden starken Leistungsstufen.

Der als “1.6 GDI” bezeichnete Einstiegsmotor bringt 135 PS auf die Straße. Dies reicht für ein maximales Drehmoment von 164 Nm vollkommen aus und ermöglicht sowohl zügiges Vorankommen als auch einen geringen Verbrauch. Der südkoreanische Hersteller gibt für diese Ausführung des Hyundai ix35 einen Verbrauch von lediglich 6,4 bis 6,8 Litern auf 100 Kilometern an.

Über deutlich mehr Power verfügt der bis zum Produktionsende angebotene Top-Benziner “2.0 GDI”. Dank 166 PS und einem Drehmoment von 205 Nm werden mit dieser Motorisierung noch einmal deutlich bessere Fahrleistungen erzielt, was sich jedoch im Verbrauch niederschlägt. Dieser liegt zwischen 7,8 und 8,3 Litern Benzin pro 100 Kilometer.

Ähnlich breit gefächert ist das Angebot an Dieselmotoren für den Hyundai ix35. Den Einstieg markiert hier der “1.7 CRDi”-Motor mit 116 PS und einem Drehmoment von 260 Nm. Wer sich unter den Dieselmotoren mehr Leistung wünscht, dem empfiehlt sich die Ausführung “2.0 CRDi 4WD”. 184 PS und Drehmoment von 383 Nm unterstützen selbst sportliche Ambitionen und ermöglichen das Ziehen schwerer Anhänger bei gleichzeitig günstigen Unterhalts- und Verbrauchskosten.

Abmessungen

Der Hyundai ix35 gehört zur beliebten Klasse der Kompakt-SUV und verfügt über die entsprechend gängigen Außenmaße. In der Länge weist die Karosserie 4,4 Meter auf, die Breite beträgt 1,8 Meter. Dadurch eignet sich das Fahrzeug gut für den Alltag und auch der Wocheneinkauf sowie größere Gegenstände lassen sich mit dem Hyundai ix35 einfach transportieren. Mindestens 465 Liter Kofferraumvolumen stehen zur Verfügung, die Sitze in der zweiten Reihe lassen sich ganz einfach umlegen. Mit dieser einfachen Maßnahme lässt sich das Platzangebot auf bis zu 1.436 Liter Fassungsvermögen ausdehnen.

Der Hyundai ix35 steht optional mit einer Anhängerkupplung zur Verfügung. Die maximale Anhängelast wird mit 1.200 Kilogramm angegeben. Weitere relevante Daten zum südkoreanischen Kompakt-SUV finden sich in der folgenden Tabelle.

Bauzeit 2009 - 2015
Länge, Breite, Höhe 4,4 m / 1,8 m / 1,7 m
Radstand 2,6 m
Kofferraumvolumen 591 – 1.436 l (inklusive Sitzreihe)
Leergewicht 1.490 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1.940 kg
Hubraum 1.591 - 1.999 cm³
Drehmoment 164 - 383 Nm
Höchstgeschwindigkeit 173 - 196 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 10,4 - 12,4 s
Tankvolumen 58 l
Verbrauch 6,8 - 7,9 Liter (Benzin) / 5,2 - 6,1 (Diesel)
CO2-Emissionen 135 - 188 g/km

Varianten

Der Kompakt-SUV Hyundai ix35 stand neu in drei verschiedenen Ausstattungslinien zur Verfügung. Wie bei vielen weiteren Modellserien des Herstellers, bringt auch bei dieser das Einstiegsmodell bereits viele Funktionen für hohen Komfort mit sich. Kunden wählten zwischen den Varianten Classic, Trend und Style. Im Oktober 2013 unterzog Hyundai den ix35 einem Facelift, was sich auch auf die Ausstattung auswirkte.

Wer sich für das Einstiegspaket „Classic“ entschied, profitierte u. a. bereits von einem LED-Tagfahrlicht, elektrisch verstellbaren und beheizbaren Außenspiegeln, einem Audiosystem mit sechs Lautsprechern und einer Klimaanlage. Den maximalen Komfort verspricht hingegen Hyundai ix35 mit dem Ausstattungspaket “Style”. Dieser umfasst u. a. eine Rückfahrkamera, eine Freisprecheinrichtung sowie das fortschrittliche “Keyless-go” – zusätzlich zu den bereits in den anderen Paketen enthaltenen Features. Ein Navigationssystem war jedoch weiterhin nur gegen einen Aufpreis erhältlich.

Preis

Im Vergleich zu heutigen Angeboten in der Kompakt-SUV-Klasse war der Hyundai ix35 neu alles andere als ein Schnäppchen. Die Einstiegsvariante „Classic“ mit dem 135-PS-starken Benzinmotor ließ sich beispielsweise erst ab ca. 20.970 Euro bei Hyundai bestellen. Wer sich für das Top-Modell samt guter Ausstattung und Allradantrieb entschied, musste mit Preisen über 30.000 Euro rechnen.

Da der Hyundai ix35 als Neuwagen nicht mehr bestellbar ist, stehen keine Leasing- oder Finanzierungsangebote zur Verfügung. Dafür finden sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt viele gute Angebote. Wer sich mit einem etwa zehn Jahre alten, jedoch gepflegten Modell des Kompakt-SUV zufrieden gibt, zahlt 2022 dafür unter 10.000 Euro. Jedoch empfiehlt es sich, Bescheinigungen über die Teilnahme an Rückrufaktionen zu erfragen, die es im Laufe der Jahre immer wieder gegeben hatte.

Design

Exterieur

Beim Hyundai ix35 handelt es sich um einen klassischen Vertreter der Kompakt-SUV Modelle. Dies zeigt sich auch beim Blick auf das äußere Design. Eine hohe Karosserie mit dem typischen Verlauf zeichnet das Fahrzeug aus. Die nach hinten abfallende Dachlinie sowie eine unauffällige Lichtsignatur unterstreichen den insgesamt eher dezenten Look des Kompakt-SUV. Damit hebt sich der Hyundai ix35 von weiteren Modellen der SUV-Klasse ab, von denen die meisten über ein kantiges, auffälliges Design verfügen. Dennoch bleibt der SUV mit einigen feinen Details im Gedächtnis, z. B. mit spitz zulaufenden Fensterflächen und kleineren Radausschnitten. Der Hyundai ix35 ist bis heute Geschmackssache.

Interieur

Auch im Innenraum zeigt sich der Hyundai ix35 eher nüchtern und zurückhaltend, dies erweist sich jedoch gleichzeitig als eine große Stärke. Denn das Fahrzeug lässt sich trotz umfassender Ausstattung und vielfältiger Features ganz einfach und intuitiv bedienen. Das sorgt für unaufgeregte, stressfreie Fahrten – gleichzeitig fehlt jedoch eine gewisse Portion Wohlfühlatmosphäre.

Die Sitze sind prinzipiell sehr bequem und überzeugen auch auf langen Strecken, ihre Strapazierfähigkeit lässt allerdings zu wünschen übrig. Viele Kunden berichten in Bezug auf das Interieur von Problemen und Mängeln – die Verarbeitung der ersten Modelle konnte nicht überzeugen. Bröselnde Schaumstoffsitzkerne gehören zu den bekannten Problemen, doch auch losgelöste Innenraumverkleidungen oder sogar ausgefallene Radios finden sich unter den Mängeln. Dies ist schade, denn hinsichtlich des Raumangebots in der ersten sowie zweiten Reihe und im Kofferraum zeigt sich der Hyundai ix35 von seiner besten Seite.

hyundai ix35 interieur

hyundai ix35 kofferraum

Sicherheit

Im Rahmen des Euro-NCAP-Crashtests wurde der Hyundai ix35 im Jahr 2010 genau unter die Lupe genommen. Dabei überzeugte der Kompakt-SUV mit einer Top-Bewertung von 5 von 5 Sternen. In puncto Sicherheit wusste der Hyundai demnach zu überzeugen. Mit der grundlegenden Ausstattung, dazu zählen mehrere Airbags, ein Gurtwarner und ein ESC (elektronische Stabilitätskontrolle), sind Fahrzeuginsassen bei alltäglichen Fahrten gut geschützt. Die großzügig gestaltete Karosserie und die erhöhte Sitzposition tragen zudem zur passiven Sicherheit des Fahrzeugs bei.

FAQ

Gibt es einen Nachfolger für den Hyundai ix35?

Schon seit dem Jahr 2015 lässt sich der Kompakt-SUV Hyundai ix35 nicht mehr als Neuwagen bestellen. Mit dem Hyundai Tucson bietet der südkoreanische Hersteller jedoch eine moderne Alternative mit gleichem Konzept an.

Ist der Hyundai ix35 ein zuverlässiges Fahrzeug? Zumindest aus technischer Übersicht überzeugt der Hyundai ix35 die Kunden auch auf längere Sicht. Die schwache Verarbeitung und daraus resultierende Mängel wie etwa ausgefallene Radios trüben jedoch das Bild.

Alternativen

Im Jahr 2015 endete die Produktion des Hyundai ix35, jedoch sollte er im Hyundai Tucson einen Nachfolger finden. Bei diesem handelt es sich ebenfalls um einen Kompakt-SUV mit zeitgemäßem Design, der vor allem durch hohen Fahrkomfort überzeugt. Im direkten Vergleich punktet der Hyundai Tucson mit neuen Maßen, die für mehr Stabilität des SUV sorgen. Höhere Sicherheit wird u. a. durch einen Spurhalteassistenten gewährleistet. Es gilt jedoch zu berücksichtigen, dass es sich beim Hyundai Tucson um das jüngere Modell handelt und dieses dementsprechend auf dem neuesten Stand der Technik sowie hinsichtlich Sicherheitsfunktionen ist.

Mit Blick auf die Modelle anderer Hersteller lässt sich vor allem der Renault Captur als Konkurrenz für den Hyundai ix35 ausmachen. Der Franzose ist besonders wendig und mit seinem großzügigen Platzangebot auch für längere Strecken geeignet. Im Gegensatz zum Hyundai ist er auch 2022 noch als Neuwagen erhältlich. Der Hyundai ix35 ist ihm – selbst im Vergleich mit einem alten 2014er-Modell der Renault-Captur-Serie – vor allem in den Punkten Verbrauch und Emissionen unterlegen.

Fahrzeugbewertungen zu Hyundai iX35

90 Bewertungen

4,6

Weiterführende Links im Überblick

Fahrzeugtyp

  • Hyundai IX35 SUV