Zu meinem Merkzettel. Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

€ 4.299,-


25 km
Gebraucht
07/1970
14 kW 19 PS Schaltgetriebe, Benzin

Jülich, Privater Anbieter

Privater Anbieter

52428 Jülich
Deutschland

MZ ES 250
€ 4.299,-


Platz für Notizen:


Fahrzeugdetails

Zustand

Zustand
Gebraucht

Merkmale

Marke
MZ
Erstzulassung
1970
Außenfarbe
Schwarz
Lackierung
Metallic

Antrieb

Getriebeart
Schaltgetriebe
Hubraum
243 cm³

Umwelt

Kraftstoff
Benzin

Qualitätsprogramm

{ "maxLargeScreenHeight": 1250, "sameWidthAsParent": true, "maxContentLengthInBytes": 14000 }

Ausstattung

Komfort

Kickstarter

Beschreibung

Zum Verkauf steht eine neu aufgebaute MZ ES 250/2 Trophy NEUAUFBAU H-Kennzeichen Originalzylinder Edelstahlauspuff

Das Motorrad habe ich in mühevoller Arbeit komplett neu aufgebaut. Soweit vorhanden, wurden Originalteile genutzt. Der Rahmen wurde komplett sandgestrahlt, grundiert und pulverbeschichtet in schwarz glänzend. Die Lackteile wurden in einer Lackiererei bearbeitet. Das Logo "Trophy" ist unter dem Klarlack einlackiert.

Alle Kabel, Bowdenzüge und Tachowelle sind natürlich erneuert, genauso wie Batterie, Glühbirnen etc.

Sehr stolz bin ich auf den Motor:
- Kurbelwelle ORIGINAL, feingerichtet und generalüberholt
- Zylinder und Kolben beides ORIGINAL, NEU, in einer Motorenwerkstatt eingeschliffen (letztes Übermaß) und kaum gelaufen (ca. 25km)
- Lager von SLF/ FAG, Vitonwellendichtringe (Doppellippe/ braun)
- Kupplung mit neuen Reibbelägen generalüberholt
Kurzum - der Motor sollte in absehbarer Zukunft keine Probleme mehr machen

Der Vergaser ist von einer ETZ 250. Der Originale lässt sich im Leerlauf nur schwer einstellen und ist einfach nicht zeitgemäß. Daher habe ich den Ansaugstutzen umgearbeitet, sodass ein ETZ-Vergaser aufgesteckt werden kann. Den Ansaugkanal bzw. den ganzen Trakt (auch im Zylinder) habe ich verschliffen und poliert, um einen möglichst ruhigen Motorenlauf zu erreichen.

Die elektrische Anlage ist die Originale 6-Volt Zündanlage mit Unterbrecher. Die Kohlebürsten, Unterbrecher und Kondensator sind selbstverständlich neu. Der mechanische Regler ist gegen einen elektrischen ersetzt worden. Die Glühbirne im Hauptscheinwerfer ist eine 35W-HS1 Birne (Lichtausbeute wie bei der Originalen, jedoch mehr Ladeleistung für die Batterie). Der Reflektor ist neu, genau wie Blinker und Rücklicht. Einzig Anschieben mit entladener Batterie ist durch den elektrischen Regler nicht mehr möglich. (Lichtschalterstellung 5) Das Signalhorn ist original und aufgearbeitet. Die gesamte Anlage funktioniert bisher einwandfrei.

Der Originalauspuff war nicht mehr zu retten. Die Nachbauten sind billig verchromt, weshalb ich mich für einen Edelstahlauspuff der Auspuffschmiede Peppmöller entschieden habe. Das Innenleben stammt vom Originalauspuff, weshalb der Klang nahezu identisch ist! Rost ist somit kein Thema mehr. Auch Krümmer und die hintere Auspuffhalteschelle sind Edelstahlnachbauten. Der Auspuff wurde dann vom Fachmann auf Hochglanz poliert.

Poliert wurden auch die Felgen und Bremstrommeln/-schilde und außerdem mit neuen Edelstahlspeichen aufgespeicht und zentriert (Fachwerkstatt). Neue Reifen und Schläuche haben sie auch bekommen.
Die Stoßdämpfer sind sehr gute Nachbauten und hochwertig verchromt. (Stoßdämpfer Fa. Schwarz)
Auch der Gepäckträger ist ein Nachbau aus Edelstahl, dem Original zu 100% baugleich, dafür absolut rostfrei.

Ein Highlight ist sicher auch der Tank! Er war noch sehr gut erhalten und hatte kaum Rost, wurde trotzdem komplett entrostet und dann mit Kunstharz von innen versiegelt. Auch hier sollte der Zahn der Zeit also keine Spuren mehr hinterlassen.

Chromkappen am Lenker, Zündschlossabdeckung, Tacho (mit neuem Ring), Zierleisten der Sitzbank, Chokehebel, Brems- und Kupplungshebel - viele Kleinigkeiten waren im Original noch sehr gut erhalten und ich konnte sie nach kurzem Aufpolieren montieren.
Gummiteile, Sitzbankbezug, Kunstoffteile wie der Kettenkasten usw. wurden erneuert.

Das Motorrad hat im März 2019 ein Oldtimergutachten OHNE Beanstandungen bekommen! HU ist gültig bis März 2021. Die Bremsen greifen extrem gut und einer neuen HU sollte nichts im Wege stehen!

Die MZ stand den Sommer über warm und trocken in meiner Garage. Weil ich sie einfach zu wenig nutze und Platz für neue Projekte benötige, möchte ich sie nun verkaufen. Sie läuft ohne Probleme über 100km/h, muss aber dringend noch eingefahren werden! Bisher habe ich sie nur probehalber um die 25km gefahren (zuletzt vor 3 Tagen).

Der Preis ist verhandelbar - kontaktiert mich
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Finanzierung und Versicherung

{ "maxLargeScreenHeight": 650, "sameWidthAsParent": true, "maxContentLengthInBytes": 14000 }

 

Sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse noch nicht bestätigt haben, senden wir Ihnen in ein paar Minuten eine Bestätigungsmail an Ihr Postfach zur Verifizierung.

Privater Anbieter

52428 Jülich
Deutschland

Anbieter kontaktieren

Ihre persönliche Nachricht

Ihre Eingaben werden aus Sicherheitsgründen durch Autoscout24 überprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.


Anbieter kontaktieren

Privater Anbieter

52428 Jülich
Deutschland

Ihre persönliche Nachricht

Ihre Eingaben werden aus Sicherheitsgründen durch Autoscout24 überprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Entschuldigung, ein Fehler ist aufgetreten. Bitte aktualisieren Sie diese Seite oder versuchen Sie es später noch einmal. Etwas ist schief gelaufen. Bitte klicken Sie <a href="/account/notifications">hier</a>, um künftig Updates zu erhalten.
{ "fuel" : ["B"], "gear" : ["M"], "equi" : [109], "ad" : "private", "zip" : "DE52428", "zip2" : "52428", "kenteken" : "false", "acc" : ["U"], "ECO" : "NO", "vat" : 0, "carid" : 392528908, "did" : 32361786, "carby" : 0, "rnd" : 48, "price" : [1], "hp" : [1], "sthp" : 19, "stkw" : 14, "fr" : ["3"], "styea" : "1970", "stmon" : "7", "miles" : [1], "stmil" : 25, "seg" : ["oldtimer"], "type" : ["U"], "articleType" : "B", "make" : [50079], "stmak" : "MZ", "model" : [55765], "stmod" : "ES%20250", "cost" : 4299, "stccm" : 243, "mia" : "false" }