Gebrauchte Aixam Crossline bei AutoScout24 finden

Aixam Crossline

Aixam Crossline

Aixam Crossline - kompakt und sparsam im Unterhalt

Der Crossline von Aixam ist ein Leichtkraft-Pkw, der in Deutschland bereits von 16-Jährigen mit einem Moped-Führerschein gefahren werden darf. Entsprechend ist eine Kfz-Zulassung nicht notwendig. Der Wagen zählt zur aktuellen Produktpalette des Herstellers, die im Jahr 2000 eingeführt wurde...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Technik und Design

Aixam verwendet als Antrieb einen Zweizylinder-Reihenmotor mit 400-ccm-Hubraum, dessen maximale Leistung 4 kW beträgt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 45 km/h, respektive 85 oder 98 km/h bei den GT-Varianten. Geschaltet wird über ein kupplungsfreies Getriebe, das jeweils einen Vorwärts- und Rückwärtsgang sowie einen Leergang besitzt. Ein ABS-System wird optional angeboten. Der Crossline ist als Zweisitzer konzipiert und mit seinen Abmessungen von 2290 mm auf 1500 mm äußerst kompakt. Das Design wirkt sehr modern und erinnert stellenweise an Modelle von Chevrolet und Toyota.

Der Aixam Crossline als Gebrauchtwagen

Der Crossline sich bietet sich als kompaktes Stadtauto an, wobei er mit einem Kofferraumvolumen von 1100 Litern punktet. Der niedrige Spritverbrauch wie die geringen Unterhaltskosten machen ihn zu einem interessanten Gebrauchtwagen, der durchaus eine Alternative zu einem gebrauchten Kompakt-Pkw sein kann.

Fahrzeugbewertungen zu Aixam Crossline

1 Bewertungen

5,0