Gebrauchte Audi RS6 Avant bei AutoScout24 finden

Audi RS6 Avant
Neu

Fragen und Antworten von Fahrern und Interessierten des Audi RS6! Anzeigen

Audi RS6 Avant

Mit dem Audi RS4 Avant hatte der Ingolstädter Autohersteller Audi Ende der 1990er Jahre ein Hochleistungsmodell vorgestellt, das den Auftakt für die Entwicklung eines noch leistungsfähigeren Fahrzeugs auf Basis des Audi A6 Avant gab. Die erste Generation des größeren Sportkombis lief unter dem Namen Audi RS6 Avant in den Jahren von 2002 bis 2004 vom Band. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Karosserieform

Außenfarbe

Der Audi RS6 Avant ist das Hochleistungsmodell der A6-Baureihe

Besondere Kennzeichen der RS6-Kombis waren etwa ausgestellte Radhäuser, ovale Endrohre und veränderte Stoßfänger. Zum Marktstart leistete der zunächst mit einem V8-Motor bestückte Sportkombi bis zu 331 kW (450 PS). In der von 2008 bis 2010 gebauten zweiten Generation erhielt der Audi RS6 Avant ein neues V10-Triebwerk mit 5,0 Litern Hubraum und einer Leistung von bis zu 426 kW (580 PS).

Downsizing für den Audi RS6 Avant ab Modelljahr 2013

Im Modelljahr 2013 ging der Hersteller mit einer neuen Generation des Audi RS6 Avant an den Start. Der knapp über zwei Tonnen wiegende Sportkombi mit serienmäßig verbauter Luftfederung erhielt nun einen V8-Biturbo Motor mit 4,0 Litern Hubraum, der dem Audi RS6 Avant trotz des Downsizing mehr Leistung zur Verfügung stellte. So mobilisierte der Achtzylinder im RS6 Avant bis zu 412 kW (560 PS) und beschleunigte in 3,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer. Kombiniert wurde der Motor mit einer achtstufigen Getriebeautomatik.

Mit dem Sportpaket erreicht der Audi RS6 Avant über 300 km/h

Die Höchstgeschwindigkeit des Audi RS6 Avant war serienmäßig bei 250 km/h abgeregelt. Optional waren für das Hochleistungsmodell allerdings Sportpakete mit modifizierter Motorsteuerung zu haben, mit denen der Audi RS6 Avant auf über 300 km/h angetrieben werden konnte. Um den Verbrauch des Sportkombis zu reduzieren, kam die dritte Modellgeneration serienmäßig mit einer Zylinderabschaltung sowie mit einer Start-Stopp-Automatik auf den Markt. Den durchschnittlichen Verbrauchswert gab der Hersteller mit 9,8 Litern an (229 g/km CO2).

Fahrzeugbewertungen zu Audi RS6 Avant

5 Bewertungen

5,0

Fahrerfragen und -antworten

Sie haben eine Frage an die Community?

Technische Daten Audi RS6 Avant

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen