Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchtwagen finden in Kassel

Beliebte Modelle

Mit "sehr gut" bewertete Autohändler in Kassel

Alle Autohändler in Kassel

Gebrauchtwagen finden in Kassel

Mit dem Gebrauchtwagen in Kassel unterwegs – Tradition und Charakter

Kassel liegt in Hessen und erstreckt sich über ein 106 km² großes Gebiet. Hier leben rund 194.000 Menschen. Das Stadtbild wird maßgeblich von den zahlreichen Schlössern und Residenzen geprägt. Einer der bekanntesten Bauten ist das Schloss Wilhelmshöhe. Es wurde 2013 zusammen mit dem Bergpark sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Zum Beispiel sorgt ein gut erhaltener Gebrauchtwagen bei der Fahrt zum Schloss Wilhelmshöhe oder bei einer Stadtrundfahrt für die nötige Mobilität. Hierfür eignen sich unter anderem bekannte Klassiker, die heute nicht mehr gebaut werden, wie beispielsweise der VW Käfer. Zwar gibt es auch häufig Neuauflagen, etwa im Falle des Käfers, doch findet man nur bei den Originalfahrzeugen den ursprünglichen Charme, welcher zu einer traditionsreichen Stadt wie Kassel besonders gut passt.

Gebrauchtwagen für Kassel auswählen

In der Kategorie der Gebrauchten gibt es viele attraktive Modelle wie etwa den Dacia Logan, den Fiat 500X und den Hyundai i30. Sie alle weisen gegenüber dem Neuwagen einen deutlichen Preisvorteil auf und sind daher eine günstige Alternative. Eine weitere Gemeinsamkeit der 3 oben genannten Fahrzeuge ist die Tatsache, dass sie zur Kompaktklasse gehören. Diese Gruppe zeichnet sich durch relativ kompakte Abmessungen in Verbindung mit einem geräumigen Innenraum aus. Sie eignen sich beispielsweise für Familien und werden für Wochenendausflüge ebenso wie für den Alltag eingesetzt. So führt die Fahrt mit dem Fiat 500X in Kassel beispielsweise zu einer der größten internationalen Kunstausstellungen, der documenta, die Menschen aus aller Welt nach Kassel zieht. Wer mit einem Gebrauchtwagen zur documenta anreisen möchte, ist beispielsweise mit einem BMW 700 oder BMW 600 gut beraten. Beide sind ausschließlich mit älteren Baujahren erhältlich und zeichnen sich durch ihr stilvolles Design aus.

Neuauflagen bekannter Klassiker

Nicht nur ältere Gebrauchtwagen werden in Kassel genutzt, es finden sich zudem auch Neuauflagen beliebter Klassiker. So wurde viele Jahre nach dem VW Käfer der VW Beetle auf den Markt gebracht, welcher sich optisch an seinem Vorgänger orientiert. Auch der MINI ist eine Weiterentwicklung eines Klassikers und weist viele optische Gemeinsamkeiten zum englischen Original auf. So ist er durch seine kompakte Größe im Stadtverkehr von Kassel von Vorteil, da schnell der passende Parkplatz gefunden ist. Mühelos gelangt das Fahrzeug, egal ob in neuem oder gebrauchtem Zustand, durch die engen Gassen der Innenstadt und ist daher im Alltag besonders beliebt.