Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Land Rover Geländewagen bei AutoScout24 finden

Land Rover Geländewagen

Land Rover Geländewagen für Abenteuer in der Natur

Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg begann der britische Automobilkonzern Rover mit der Produktion der Geländewagen Land Rover. Da Stahl zu dieser Zeit sehr knapp war, verwendeten die Ingenieure eine leichte Leiterrahmen-Konstruktion und für die Karosserie kam Aluminium zum Einsatz. Dass dieses Material nicht rostet, war eher ein Zufall, es entwickelte sich jedoch bald zu einem Markenzeichen dieser Firma. Die Fahrzeuge sind daher besonders langlebig. Das Design der ersten Serie orientierte sich an den Armeefahrzeugen dieser Zeit. Typisch sind dabei die kastenartige Bauweise und der zurückversetzte Kühlergrill.

Der praktische Geländewagen für die Arbeit und die Freizeit

Die ersten Serien, die mittlerweile nur noch als Gebrauchtwagen erhältlich sind, waren recht einfach ausgestattet und dienten vornehmlich als leichtes Nutzfahrzeug und für den Einsatz auf schwierigem Gelände. Dies ist auch für das Nachfolgemodell Defender der Fall. Zu Beginn der 70er Jahre startete zusätzlich die Produktion des Range Rovers, der eine deutlich luxuriösere Ausstattung bietet. Zwischen diesen beiden Baureihen sind der Freelander und der Discovery angesiedelt. Die erste Version des Geländewagens von Land Rover nutzte einen Ottomotor mit 1,6 l Hubraum. Die nachfolgenden Serien verwendeten immer größere und kräftigere Motoren. Insbesondere die luxuriöseren Baureihen zeichnen sich durch eine deutlich höhere Motorenleistung aus.