Gebrauchte Seat Ibiza Sc bei AutoScout24 finden

Seat Ibiza Sc

Karosserieform

Außenfarbe

Der Seat Ibiza SC wird im Jahr 2008 als Sportcoupé etabliert

Seit Markteinführung der Baureihe Seat Ibiza Mitte der 1980er Jahre bot der spanische Hersteller Seat seinen Kleinwagen in zwei Karosserieversionen als Fließhecklimousine mit drei und fünf Türen an. Mit dem im Baujahr 2008 erfolgten Generationswechsel in der Baureihe änderten die Spanier ihre Modellpolitik: Die bereits zuvor als sportlichere Varianten der Ibiza-Familie vermarkteten Karosserieversionen mit drei Türen sollten ein eigenständigeres Profil bekommen. Dazu etablierte die spanische VW-Tochter innerhalb der Baureihe die Bezeichnung Seat Ibiza SC für die nun als Sportcoupés präsentierten Dreitürer. Im Baujahr 2012 erhielt der Seat Ibiza SC eine Modellpflege, die vor allem Modifikationen in der Frontgestaltung brachte. Mit dem Seat Ibiza SC setzte der Hersteller zugleich die Tradition seiner Sportmodelle fort, die neben den Versionen mit herkömmlicher Ausstattung als Ibiza SC FR und Ibiza SC Cupra ins Programm kamen.

Die Ausstattungsversionen des Seat Ibiza SC

In der Basisversion brachten die Spanier ihr Sportcoupé Ibiza SC in der Ausstattungslinie Reference auf den Markt, die in der Basismotorisierung mit einem 1,2 Liter Benziner in den Leistungsklassen von 44 kW (60 PS) und 51 kW (70 PS) sowie als Diesel mit 55 kW (75 PS) angeboten wurde. In der optisch aufgewerteten und mit technischen Features wie einem Bordcomputer ausgestatten Version Seat Ibiza SC Style war das Sportcoupé mit leistungsstärkeren Motorisierungen bis 77 kW (105 PS) sowie mit Start-Stopp-System oder Motoren mit siebenstufigem Direktschaltungsgetriebe zu haben.

Die Sportversionen des Seat Ibiza SC

Sportsitze, LED-Lichter, Alufelgen, Doppelendrohre und eine sportlicher gestaltete Front, das waren die charakteristischen Merkmale der Sportversionen der Baureihe Seat Ibiza SC. In der Spitzenausführung des Seat Ibiza SC FR setzten die Spanier einen 1,4 Liter Benziner mit 110 kW (150 PS) und Automatikgetriebe ein. Flaggschiff war der Seat Ibiza SC Cupra mit 132 kW (180 PS).

Fahrzeugbewertungen zu Seat Ibiza Sc

317 Bewertungen

4,5

Technische Daten Seat Ibiza Sc

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen