Gebrauchte BMW 135 bei AutoScout24 finden

BMW 135
Neu

Fragen und Antworten von Fahrern und Interessierten des BMW 135! Anzeigen

BMW 135

Ab Baujahr 2007 wird der BMW 135 das Spitzenmodell der BMW 1er Reihe

Als der Autohersteller BMW im Baujahr 2004 in der Kompaktklasse startete und die BMW 1er Reihe präsentierte, stand bereits fest, dass die Baureihe nicht nur eine drei- und fünftürige Limousine umfassen sollte. Geplant war vielmehr, die BMW 1er Reihe zu einer Fahrzeugfamilie mit Coupés und Cabriolets auszubauen. Im Baujahr 2007 wurde dann drei Jahre nach der 1er-Premiere die Coupé-Version am Markt eingeführt, bevor im Frühjahr 2008 die offene Variante zur Verfügung stand. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Karosserieform

Außenfarbe

Die Position als Spitzenmodell bei den Coupés und Cabriolets nahm der BMW 135 ein.

Der BMW 135 wird als Coupé und Cabriolet angeboten

Als sportlich agierendes Topmodell war der BMW 135 neben dem kleineren BMW 125 zunächst nur für die Coupés und Cabriolets vorgesehen. Die Bayern verbauten hier ein Sechszylinder-Aggregat mit drei Litern Hubraum, das über bis zu 225 kW (306 PS) gebieten konnte und den BMW 135 bis auf eine bei 250 km/h abgeregelte Spitzengeschwindigkeit antrieb. Den Spurt von Null auf Hundert legte der BMW 135 in maximal 5,3 Sekunden zurück. Im Frühjahr 2010 erhielt der BMW 135 ein Doppelkupplungsgetriebe, mit dem der Benzinverbrauch auf durchschnittlich 8,5 Liter reduziert wurde.

Fahrzeugbewertungen zu BMW 135

12 Bewertungen

4,9

Fahrerfragen und -antworten

Sie haben eine Frage an die Community?

Technische Daten BMW 135

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen