Gebrauchte Ford Roadster bei AutoScout24 finden

Ford Roadster

Ein Roadster von Ford - der Streetka

Wer auf dem deutschen Markt nach einem gebrauchten Ford Roadster sucht, der wird ein recht übersichtliches Angebot vorfinden. Lediglich in den Jahren 2003 bis 2005 war Ford mit dem Streetka in dieser Fahrzeugklasse vertreten. Das bei Pininfarina in Italien produzierte zweisitzige Cabrio erinnert im Design an den Kleinwagen Ford Ka, der ebenfalls im damals aktuellen New-Edge-Design gezeichnet wurde. Dennoch hat der Streetka eine durchaus eigene Linie, die deutlich sportlicher und dynamischer erscheint, als die des Markenbruders, mit dem sich der einzige Roadster von Ford die Armaturentafel und andere Details des Interieurs teilt.

Kleines Auto mit bescheidenen Fahrleistungen

Angetrieben wird der kleine, gut 1100 Kilogramm leichte Zweisitzer von einem 1,6-Liter-Duratec-Benzinmotor mit 95 PS, der den Wagen in 12,1 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer beschleunigt und für eine Höchstgeschwindigkeit von 173 km/h sorgt. Den durchschnittlichen Spritverbrauch gibt Ford mit 7,7 Litern Super auf 100 Kilometern an.

Obwohl der Streetka nur cicra zwei Jahre lang produziert wurde, wurde die Innenausstattung des Cabrios Anfang 2005, kurz bevor die Modellreihe eingestellt wurde, noch einmal modifiziert. Da Ford weder vor noch nach dem Streetka einen Roadster im Programm hatte, ist dieses Modell auch als Gebrauchtwagen die einzige Möglichkeit, einen Ford Roadster zu fahren.