Gebrauchte Mercedes Minivan bei AutoScout24 finden

Mercedes Minivan

Die V-Klasse - ein recht großer Minivan von Mercedes

Für deutsche Verhältnisse ist die V-Klasse recht groß. Doch in internationalen Kreisen gilt sie als Minivan und das trotz ihrer beachtlichen Größe. Theoretisch könnte man auch noch die R-Klasse als Minivan hinzuzählen, allerdings ist diese eher als Crossover zwischen Kombi und Van zu interpretieren. Mit der V-Klasse wollte sich Mercedes vor allem an Unternehmer richten, die das Fahrzeug als Kastenwagen und somit als Transportwagen verwenden, aber auch mit ihr als Kleinbus an Personentransporte oder größere Familien. Sah die erste Generation noch eher sachlich als optisch ansprechend aus, wirkt die Front der dritten Generation mit ihrem großzügig dimensionierten Kühlergrill überaus sportlich und aggressiv.

Die Motorisierung

Alle Generationen des Mercedes Minivan werden mit Diesel- und Benzinmotoren angeboten, die eine Leistung von 79 PS bis 258 PS bieten. Die dritte Generation wird hingegen nur mit Dieselmotoren angeboten, die zwischen 136 und 190 PS leisten. Wegen der Haltbarkeit der Motoren und des praktischen Nutzens der Fahrzeuge sind alle drei Generationen auch in gebrauchtem Zustand sehr gefragt. Dies liegt daran, dass bei Modellen der V-Klasse der Anschaffungspreis recht hoch ist, während er bei Gebrauchtwagen deutlich geringer ist.