Gebrauchte Dacia Nova bei AutoScout24 finden

Dacia Nova

Der gebrauchte Dacia Nova - ein sportlicher Kleinwagen

Von 1995 bis 2000 hat Dacia das Modell Nova hergestellt. Dieses ist ein Vertreter der Gruppe der Kleinwagen und wird als Kombilimousine angeboten, die in der Spitze 53 Kilowatt leistet. Ausgestattet mit 1,4- bis 1,6 Liter-Ottomotoren handelt es sich um ein wendiges Fahrzeug, das vor allem im Stadtverkehr gerne genutzt wird. Die Optik der ersten Baureihe ist robust und dezent.

Die Motoren des Nova von Dacia

Unter anderem stand die Variante 1,6 GT zur Auswahl. Sie sorgt für einen Verbrauch von rund 6 Litern auf dem Land und 11 Litern in der Stadt. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 Stundenkilometern und das Fahrzeug beschleunigt innerhalb von 15,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Mit einer Leistung von 72 handelt es sich um die stärkste Variante.

Die Konkurrenz zum Nova

Einer der Konkurrenten ist der VW Polo. Er wurde 1975 erstmalig auf dem Markt präsentiert und ist in mehreren Baureihen erhältlich. Der Polo III wurde von 1994 bis 2001 hergestellt und leistet in der Topversion 92 Kilowatt. Verfügbar sind sowohl Otto- wie auch Dieselmotoren, der maximale Hubraum liegt bei 1,9 Litern. Im Jahr 2000 konnte sich der Polo im EURO NCAP-Crashtest eine Bewertung von vier Sternen sichern.