Gebrauchte Honda Zweisitzer bei AutoScout24 finden

Honda Zweisitzer

Der Zweisitzer Honda S2000 - robust und eine lange Lebensdauer

Der Honda-Zweisitzer S2000 wurde von 1999 bis 2009 gebaut. Ende der 1990er Jahre wollte sich auch Honda im Segment der sportlichen, aber kleinen Roadster neu positionieren und entschied sich, den einfachen und daher robusten Honda S2000 auf den Markt zu bringen. Aufgrund seiner langen Lebensdauer ist das Fahrzeug noch immer ein begehrter Gebrauchtwagen, obwohl das Modell bereits 2009 eingestellt wurde. Generell sind gebrauchte Honda-Zweisitzer auch für das begrenzte Budget zu finden. Das Modell zielte vor allem auf all jene Fahrer ab, die sich den Einstieg in das Segment der Sportwagen zutrauten, zudem aber einen sparsamen Motor für den Alltag haben wollten. Denn aufgrund seiner übersichtlichen Größe ist der reine Zweisitzer nicht nur auf der Autobahn oder der Landstraße hervorragend zu bewegen, sondern auch in der Stadt.

Die Motorisierung

Der S2000 wurde in den zehn Jahren seiner Bauzeit lediglich mit einem einzigen Benzinmotor angeboten, der mit seinen zwei Litern Hubraum für 241 PS sorgte und dem sehr leichten Wagen stolze Fahreigenschaften bescherte. So erreichte der Kleine Tempo 100 aus dem Stand bereits nach nur 6,2 Sekunden. Damit fuhr er den schwächeren Motoren des Mazda MX-5, seinem Hauptkonkurrenten, des Öfteren davon. Sein Design allerdings erinnerte mit den schmalen Frontscheinwerfern und dem großen Kühlergrill von Anfang an stets an jenen Konkurrenten, auch wenn das Interieur etwas hochwertiger wirkte.