Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Gebrauchte Mitsubishi Kastenwagen bei AutoScout24 finden

Mitsubishi Kastenwagen

Praktischer Transporter - der Mitsubishi Kastenwagen L400

Generell sind günstige Kastenwagen vor allem für Kleinunternehmer interessant. Mit dem L400 bot Mitsubishi die Kastenwagenversion des Kleinbusses Space Gear an. Der L400 wurde als Nachfolger des wohlbekannten L300 zwischen den Jahren 1994 bis 2006 gebaut. Das Modell ging 2006 in den Delica auf, ein weiterer Kleinbus, der ebenfalls in einer Kastenwagenversion seit 1968 gebaut wird.

Mit dem Auslaufen des L300, der sowohl als Kleinbus als auch als Kastenwagen sehr beliebt war, wollte Mitsubishi mit dem L400 einen geeigneten Nachfolger präsentieren, der über ein moderneres Antriebssystem verfügte und gleichzeitig mehr Sicherheit im Straßenverkehr bot. Man richtete sich mit dem Fahrzeug vor allem an Familien und Transportunternehmen.

Design und Motorisierung

Das Design der ersten Generation des Kastenwagens von Mitsubishi orientierte sich stark an dem Design des L300. Jedoch wurden die vier Frontscheinwerfer durch zwei schmale Frontscheinwerfer ersetzt. Der Kühlergrill blieb unauffällig klein dimensioniert. Recht sportlich kommt mit dem separat lackierten Aufprallschutz der Delica D5 daher.

Der L400, der auch in gebrauchtem Zustand ein gefragter Transporter ist, wurde mit Benziner und Dieselmotoren angeboten, die zwischen 87 PS und 185 PS leisten. Den Delica, der den L400 im Portfolio ersetzt, wird nur mit einem Benzinmotor angeboten. Hauptkonkurrenten sind der Peugeot Boxer und der Citroën Jumpy.