VW Touareg V8 TDI: Der letzte Achtzylinder

Die einen nennen es standesgemäß, andere sagen übertrieben: Volkswagen bringt wohl zum letzten Mal einen Touareg mit einem V8 Diesel. Der vier Liter große Selbstzünder strotzt nur so vor Kraft, marschiert sehr dynamisch auf Tempo 100 und soll sich beim Kraftstoffkonsum artig zurückhalten.

Monumental sind nicht nur die Außenabmessungen des neuen VW Toaureg V8 TDI, sondern auch dessen Leistungsdaten. 900 Newtonmeter stemmt der 4,0-Liter-Achtzylinder auf die Kurbelwelle, leistet derweil maximale 422 PS (310 kW) und erreicht 100 km/h in knapp unter fünf Sekunden. Abgeregelt wird bei 250 Sachen. Die Leistung auf die Straße bekommt der V8 Bolide mittels dem serienmäßigen 4MOTION Antrieb und einer 8-Gang-Wandlerautomatik von ZF.

422 PS, 900 Newtonmeter

Den Verbrauch gibt Volkswagen mit 7,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer an, wobei der Tank nun anstatt 75 stolze 90 Liter Kraftstoff fassen kann. Gleichermaßen üppig bemessen ist der AdBlue-Tank mit 24 Liter Fassungsvermögen. Doch erhält der Käufer zum Grundpreis 89.825 Euro nicht nur eine äußerst souveräne Motorisierung, sondern gleichwohl eine reichhaltige Serienausstattung: LED-Scheinwerfer, Luftfahrwerk, Spurhalte- und Front-Assist, Navigationssystem, beheizte und elektrische ergoComfort Sitze mit Lederbezug sowie die elektrische Heckklappe sind ab Werk immer dabei.

Startpreis 89.825 Euro

Wer es im VW Konfigurator übrigens richtig krachen lässt, der kann sich einen Touareg V8 TDI auch für etwas mehr als 120.000 Euro zusammenstellen. Das Volkswagen-Flaggschiff kann ab sofort beim Händler geordert werden. (Autor: tv | Bilder: Hersteller)

Wollen Sie jetzt durchstarten?

Alle Artikel

Audi A6 Allroad quattro: Teures Plastik

Extra Power: Der BMW M8 Competition

Porsche Taycan – ein Leisetreter auf der Zielgeraden

Mehr anzeigen