Gebrauchte Ford Focus Diesel bei AutoScout24 finden

Ford Focus Diesel

Modellpflege beim Focus

Der Ford Focus kam in Europa erstmalig 1998 auf den Markt und machte sich als Fahrzeug in der Kompaktklasse schnell einen Namen. So schnell, dass er es bis zu den Jahren 2000 und 2001 zum meistverkauften Auto auf der Welt brachte. Schon bei seiner Einführung 1998 erregte der Focus Aufmerksamkeit, weil er mit mit technischen Details ausgestattet war, die damals sonst unter Sonderausführungen liefen. Zu ihnen gehörten vier Airbags, bei einigen Motoren die Antriebsschlupfregelung und elektrische Fensterheber vorn. Gegen Aufpreis waren Bordcomputer, Tempomat und eine Klimaanlage wählbar. Der Focus Diesel kam dann 1999 auf den Markt. Der heutige Focus besticht durch den Titanium Innenraum, Leder- oder Stoffpolster, ein Audiosystem von Sony und ein ausgeklügeltes Assistenzsystem. Bereits kurze Zeit nach der Einführung des Ford Focus im Jahr 1998 kletterte er auch auf der Beliebtheitsskala der gebrauchten Autos in den oberen Bereich.

Zur ersten Modellpflege des Focus kam es 2001. Der Wagen erhielt damals neue Scheinwerfer und geänderte Stoßfänger und wurde im Innenraum verändert. Die nächste Pflege des Modells fand im Jahre 2008 statt. Es kam zu einer deutlich sichtbaren Veränderung des Designs, zudem war für die Dieselvariante ein Doppelkupplungsgetriebe namens Powershift erhältlich. Mit der Modellpflege wurden auch das Xenonlicht und LED-Rückleuchten möglich, der Bordcomputer wurde gegen ein neues Modell ersetzt. Die letzte Modellpflege fand im Februar 2014 statt und präsentierte einen komplett neu designten Ford Focus. Die Frontpartie wurde dynamischer gestaltet, die Scheinwerfer schmaler, der Innenraum wurde übersichtlicher und funktioneller aufgebaut. Hinzu gekommen sind weitere Assistenzsysteme, die Komfort und Sicherheit weiter erhöhen.

Die Motorisierungen beim Ford Focus Diesel

Der Focus Diesel wird mit einem 1,6-Liter TDCi und einem 2,0-Liter TDCi-Dieselmotor angeboten. Der Kraftstoffverbrauch bewegt sich zwischen 5,2 und 4,2 Litern. Des weiteren ist für das Modell der fünftürigen Limousine und der Varianten Trend und Titanium der 1,6-Liter TDCi ECOnetic erhältlich, der den Verbrauch - zum Beispiel durch die integrierte Start-Stopp-Automatik - weiter senken soll.