Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Ford Mondeo

Stärken
  • Sehr geringer Verbrauch
  • Herausragendes Interieur
  • Mehrere Motorisierungen zur Auswahl
Schwächen
  • Nur eine Variante mit Allradantrieb
  • Hohes Leergewicht
  • Unübersichtliches Infotainment-System

Ford Mondeo - Der elegante Abschluss einer Weltgeschichte

Seit 1993 wird der Ford Mondeo als Nachfolger des Ford Sierra angeboten. Die Ära des Mondeo endet in Europa allerdings bald, denn ab 2022 werden keine neuen Modelle mehr für den europäischen Markt hergestellt. Bei den Modellen aus 2019 fanden umfassende Anpassungen am Außendesign und in der Motorisierung statt. Diese trugen maßgeblich zur Aufwertung des Fahrzeugs bei, weswegen die jüngste Modelllinie ein Grund ist, sich noch mal mit dem Kauf des weltbekannten Ford Mondeo zu befassen. Weiterlesen


Autotest

2,1


Familien

2,4

Senioren

2,9

Transport

2,2

Preis/Leistung

2,4

Stadtverkehr

3,9

Langstrecke

1,9

Fahrspaß

3,2

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 04/2016

Autotest

2,2


Familien

2,2

Senioren

3,0

Transport

2,0

Preis/Leistung

2,6

Stadtverkehr

3,7

Langstrecke

2,0

Fahrspaß

2,3

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 07/2012

Autotest

2,1


Familien

2,7

Senioren

2,9

Transport

3,2

Preis/Leistung

2,5

Stadtverkehr

3,8

Langstrecke

1,8

Fahrspaß

3,0

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 07/2015

Autotest

2,1


Familien

2,2

Senioren

2,8

Transport

1,9

Preis/Leistung

2,6

Stadtverkehr

3,9

Langstrecke

1,9

Fahrspaß

2,5

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 12/2014

Autotest

2,4


Familien

2,6

Senioren

2,9

Transport

2,6

Preis/Leistung

2,7

Stadtverkehr

3,9

Langstrecke

2,5

Fahrspaß

2,7

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 02/2020

Autotest

2,1


Familien

2,1

Senioren

2,8

Transport

1,8

Preis/Leistung

2,5

Stadtverkehr

3,8

Langstrecke

1,9

Fahrspaß

3,0

Noten basierend auf ADAC Autotest Stand 03/2016

Notenskala

Sehr gut (0,6 - 1,5)

Gut (1,6 - 2,5)

Befriedigend (2,6 – 3,5)

Ausreichend (3,6 – 4,5)

Mangelhaft (4,6 – 5,5)

Technische Daten

88 - 240 PS

Leistung

3.6 - 10.6 l/100 km

Verbrauch (komb.)

94 - 254 g CO2/km

CO2-Ausstoß (komb.)Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

171 - 250km/h

Höchstgeschwindigkeit

7.3 - 14.1s

von 0 auf 100 km/h

Ford Mondeo technische Daten

Die besten gebrauchten Autos online kaufen mit AutoScout24 Smyle

Alle AutoScout24 smyle-Fahrzeuge erfüllen folgende Kriterien:

Laufleistung unter 100.000 km

Geprüfte Qualität und Garantie

Erweiterte 25 Punkte Inspektion

Lieferung deutschlandweit

14 Tage Widerrufsrecht

Geprüfte Qualität

Video - Ford Mondeo Steckbrief

Alternative Modelle

Die häufigsten Fragen und Antworten.

Noch wird der Ford Mondeo gebaut, aber 2022 wird die Produktion eingestellt und das Fahrzeug als Neuwagen in Europa nicht mehr erhältlich sein.

Der Ford Mondeo ist ein Fahrzeug der Mittelklasse, das seit den jüngsten Erneuerungen lediglich einen geringen Rückstand zur Oberklasse hat.

Der neue Ford Mondeo 2022, der nur auf dem chinesischen Markt angeboten wird, wird auch in China gebaut. Die Modelle seit 2014 wurden in Valencia in Spanien und in St. Petersburg in Russland gebaut.

Gute Gründe

  • Große Auswahl: Käufer haben die Wahl zwischen Hybrid- und Dieselmotoren sowie den Fahrzeugtypen “Limousine” und dem größeren “Turnier”; zudem ist das Auto in vier Ausstattungsvarianten im Angebot
  • Interieur mit außergewöhnlichen Perspektiven: Mit Ambientebeleuchtung, Massagesitzen und weiteren Features bietet der Hersteller Konfigurationsmöglichkeiten für die Innenraumausstattung, die im Vergleich mit dem Angebot anderer Hersteller beachtlich sind.
  • Ob als Diesel oder Hybrid: Ausgezeichnete Verbrauchswerte und Einstufungen in EU-Abgasnormen fördern Kostenersparnisse bei Fahrzeugnutzern.
  • Massiv aufgewertete Optik: Die Marke Ford Mondeo setzt den vor Jahrzehnten begonnenen Transformationsprozess hin zu Sportlichkeit und Dynamik fort und misst sich optisch mit den führenden deutschen Marken.
  • Letzte Chance für alle Liebhaber und “Serienkäufer” des Ford Mondeo: Nach dem neuen Hybridmodell wird es aller Voraussicht nach keine Modelle mehr des seit Jahrzehnten weltbekannten Fahrzeugs geben.

Motorisierung des Ford Mondeo 2021

Der Ford Mondeo ist als Neuwagen mit Hybrid- sowie Dieselmotor erhältlich. Beim Hybrid-Motor sind Benzin- und Elektroantrieb kombiniert. So entsteht der 2,0 l TiVCT Hybrid Motor (FHEV); das Variable Cam Timing (VCT) im Motornamen meint eine eigens entwickelte Technologie zur Ventilsteuerung. Mittels VCT sollen die Motorleistung und Kraftstoffeffizienz optimiert sowie die Emissionen verringert werden.

Das Hybrid-System erreicht eine Leistung von 187 PS, was 138 kW entspricht. Annehmlichkeiten für Fahrer, wie beispielsweise ein Automatikgetriebe und ein Start-Stopp-System, sind vorhanden. Es handelt sich um ein Fahrzeug mit Frontantrieb, was auf geraden Strecken einen geringen Kraftstoffverbrauch begünstigt. Bei Geländefahrten, für die der Ford Mondeo Hybrid ohnehin nicht ausgelegt ist, offenbart der Frontantrieb durch die geringere Bodentraktion wiederum Nachteile.

Nicht nur in der Ventilsteuerung, sondern ebenso in der Optimierung der Abgasreinigung spiegeln sich die Auffrischungen wider, die der Mondeo von Ford in Bezug auf die Motorisierung zuletzt erfahren hat. Dem Hersteller ist es gelungen, eine Motorisierung zu schaffen, die die europäische Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM erfüllt. Dabei beträgt der kombinierte Verbrauch - gemäß WLTP ermittelt - 4,7 Liter pro 100 km.

Die innovative Ventilsteuerung ist bei den Dieselmotoren nicht gegeben, dennoch wird dieselbe europäische Abgasnorm erreicht. Die Dieselmotoren liegen im Gegensatz zum Hybridmotor des Herstellers in verschiedenen Ausführungen vor, aus denen sich Unterschiede u. a. in der Leistung, dem Getriebe und dem Verbrauch ergeben.

Motor Leistung Getriebe Verbrauch (l/100 km)
2,0‑l‑EcoBlue mit Start-Stopp-System 122 PS (88 kW) 6-Gang-Schaltgetriebe mit Frontantrieb 4,6-4,4
2,0‑l‑EcoBlue mit Start-Stopp-System 150 PS (110 kW) 6-Gang-Schaltgetriebe mit Frontantrieb 4,6-4,4
2,0‑l‑EcoBlue mit Start-Stopp-System 150 PS (110 kW) 8-Gang-Automatikgetriebe mit Frontantrieb 4,8-4,6
2,0‑l‑EcoBlue mit Start-Stopp-System 190 PS (140 kW) 8-Gang-Automatikgetriebe mit Frontantrieb 5,1-4,7
Ultimate 38.010 € 295 €
2,0‑l‑EcoBlue mit Start-Stopp-System 190 PS (140 kW) 48-Gang-Automatikgetriebe mit Allradantrieb 5,5-5,1

Eine Anhängerkupplung ist bei Fahrzeugen aller Motorisierungen aufrüstbar - mit Ausnahme der 4-türigen Limousine mit dem Hybrid-Motor. Der 5-türige Hybrid (das ist die größere Ausführung “Turnier” des Ford Mondeo) lässt sich mit einer Anhängerkupplung ausstatten, wobei sich die zulässige maximale Anhängelast - ob mit gebremstem oder ungebremstem Anhänger - auf 750 kg beläuft. Bei allen Fahrzeugen mit Dieselmotor liegt die zulässige Anhängelast gebremst bei 1.500 - 2.000 kg (steigt mit der Leistungsstärke der Motorisierung) und ungebremst bei maximal 750 kg.

Falls Dachgepäckträgersysteme und Lasten auf dem Dach montiert werden sollen, so ist die zulässige Dachlast von 75 kg zu beachten. Diese gilt unabhängig von der Ausführung und Motorisierung sowohl für 4-Türer-Limousinen und Turnier als auch für Hybrid- und Dieselmotoren.

Abmessungen

Die Länge des Ford Mondeo beträgt ca. 4,87 Meter; der Ford Mondeo Turnier und der Ford Mondeo Turnier Hybrid kommen auf 4,87 Meter, während der 4-Türer-Hybrid und 5-Türer 2 mm länger sind. Mit ausgeklappten Außenspiegeln messen sämtliche Typen 1,91 Meter. Die Höhe variiert zwischen dem Turnier und dem 4-Türer-Hybrid sowie dem 5-Türer: Letztere kommen beide auf 1,48 Meter, während die Turnier-Ausführungen 1,5 Meter hoch sind.

Die Insassen im Fahrzeug haben im Fußraum in der vordersten Sitzreihe knapp über einen Meter Beinfreiheit. In der hinteren Sitzreihe sind es knapp 0,97 Meter. In beiden Sitzreihen ist mit einer Kopffreiheit von knapp unter einem Meter zu kalkulieren. All die Angaben zur Kopf- und Beinfreiheit sind pauschal gehalten, weil es zwischen den Ausführungen der 4-Türer-Limousine und des Turnier jeweils Unterschiede von 10-20 mm gibt.

Zuletzt eine Übersicht über das Gepäckraumvolumen für die verschiedenen Ausführungen des Ford Mondeo, unter der Annahme, dass im 5-Sitzer-Modus mit nicht umgeklappten Rücksitzen bis zur Dachhöhe mit einem Reifenreparaturset im Gepäckraum gemessen wird:

  • 654 Liter im 5-Türer
  • 633 Liter im Turnier Hybrid
  • 755 Liter im Turnier

Varianten

Die Fahrzeugarten “Limousine” und “Turnier” sind zwei übergeordnete Auswahlkriterien, ebenso wie es die Motorisierung ist. Hinsichtlich Ausstattungsvarianten bietet Ford dann insgesamt 4 Wahlmöglichkeiten an, deren Verfügbarkeit von der Fahrzeugart und der Motorisierung beeinflusst wird.

Ein Beispiel: Der Turnier mit Dieselmotor und 120 PS Leistung ist nur in der Basis-Ausstattungsvariante “Trend” erhältlich, während der Turnier mit Dieselmotor und 190 PS Leistung in den Varianten “Titanium”, “Vignale” und “ST-Line” verfügbar ist, dafür aber nicht in der Basisvariante “Trend”.

  • Trend: Highlights dieser Variante sind beispielsweise ein Intelligentes-Sicherheitssystem mit u. a. Sicherheitsgurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern, elektrischer Tür-Kindersicherung, Verkehrsschild-Erkennungssystem, Fahrspur- und Fernlicht-Assistent sowie Geschwindigkeitsregelung
  • Titanium: Einstiegszierleisten, eine Doppelrohr-Auspuffanlage bei Motoren mit 190 PS, ein Fahrerinformationssystem mit Bordcomputer, ein Park-Pilot vorn und hinten sowie ein LED-Design-Tagfahrlicht sind einige Höhepunkte dieser Ausstattung
  • Vignale: Adaptive LED-Scheinwerfer, Außenspiegel mit Memory-Funktion, Innenraum-Dekor in Leder, Premium-Polsterung und Massagefunktion bei den Sitzen, Rückfahrkamera, 230-Volt Steckdose (nicht bei Hybrid-Modellen) sowie ein Premium-Soundsystem gelten als einige Highlights der Vignale-Variante
  • ST-Line: sportliche Variante mit u. a. Leichtmetallrädern im 5-Speichen-Design und Rock-Metallic-Design, Heckspoiler (nur beim Turnier), Lederschaltknauf, Sportlenkrad und sportlich abgestimmtem Fahrwerk

Welche der Ausstattungsvarianten bei welchem Fahrzeugtypen mit welcher Motorisierung möglich sind, ist vom Hersteller vorab bestimmt. Gegen einen Aufpreis sind Sonderkonfigurationen möglich: Die individuelle Konfiguration ist eine Option, die zu weiteren Extras (z. B. Panorama-Glasschiebedach, Toter-Winkel-Assistent, Business-Paket) verhilft, aber stets mit höheren Aufpreisen einhergeht als die Wahl einer der vom Hersteller definierten Ausstattungsvarianten.

Preis

Die Preise für die Neuwagen des Ford Mondeo 2021 beginnen ab 33.400 € bei der Limousine mit 120 PS und Dieselmotor in der Ausstattungsvariante Trend. Höchster regulärer Neupreis sind 52.700 € beim Dieselmotor mit 190 PS und Allradantrieb in der Variante Vignale.

Aufgrund des Wunsches nach Ersparnissen stellt sich Käufern womöglich die Frage nach Alternativen zum Neu- und Barkauf. Eine dieser Alternativen ist der Kauf von Fahrzeugen mit Tageszulassung, eine weitere Option stellen Jahreswagen dar. Je nach gefahrenem Kilometerstand bieten sich Ersparnismöglichkeiten von ca. 8.000 €. Bei einem Mondeo als Jahreswagen , der weniger als 10.000 km gefahren hat und einer gehobenen Ausstattungslinie angehört, sollten mit nicht mehr als 5.000 € Ersparnis gerechnet werden.

Ältere Modelle aus den Jahren 2013 bis 2017 dürften meist zwischen 13.000 € und 16.000 € liegen. Hierunter lassen sich durchaus Fahrzeuge mit vergleichsweise hohen Leistungen von 179 PS, Automatikgetriebe und Tempomaten, Einparkhilfen, Klimaautomatik und Berganfahrassistenten finden - einige Jahre mehr auf dem Fahrzeugschein müssen also nicht zwingend bedeuten, dass moderne Technologien fehlen. Den Mondeo gibt es immerhin seit 1993 und somit sind auch Modelle aus dem letzten Jahrtausend verfügbar, mit denen man für weniger als 2.000 € von A nach B rollen kann.

Die Kosten für das Leasing eines Ford Mondeo Turnier Hybrid betragen in den verschiedenen Ausstattungsvarianten ca. 200 bis 350 € pro Monat in Annahme einer Fahrleistung von 10.000 km jährlich.

Bezüglich laufender Kosten ist mit mindestens 220 € und bis zu 290 € pro Monat zu planen, wobei auf die Kfz-Steuer beim Mondeo-Hybridfahrzeug ein geringer Preis von 4 € monatlich entfällt. Die Hybride sind im Schnitt pro Monat insgesamt bis zu 50 € günstiger als vergleichbar ausgestattete Dieselfahrzeuge.

Aufgewertetes Exterieur des Ford Mondeo

Das Exterieur des Ford Mondeo wurde in den letzten Jahren runderneuert. Wie schon bei den neuen Modelllinien um die Jahrtausendwende herum gelang dem Hersteller erneut eine massive Aufwertung bei den aktuellen Neuwagen: Vorbei ist die Zeit der überlang erscheinenden Motorhaube mit Riesen-Scheinwerfern und Mini-Kühlergrill! An diese Stelle rückt eine Motorhaube, die aufgrund der höheren Front optisch an Länge einbüßt und ebenso wie der Rest des Fahrzeugs durch markante Konturen eine dynamische und sportliche Form erhält. Ein großer Kühlergrill, der in einigen Ausstattungsvarianten des Ford Mondeo 2021 die zurzeit trendigen Waben-Musterungen aufweist, rundet die Optimierung des Exterieurs ab.

Optionale Aufwertungen wie die Auswahl größerer 18-Zoll-Felgen in aufwendigen 5x3-Speichen-Designs führt dazu, dass die Felgen den sportlichen Eindruck des Mondeo erweitern können. Auch das Glas-Schiebedach kann zu einem Hingucker werden, sofern es in der Konfiguration zugebucht wird. Wählbar sind darüber hinaus acht Außenfarben, worunter Standardfarben wie Schwarz und Blau in jeweils mehreren Variationen fallen sowie die Farben Weiß, Grau und Rot in je einmaliger Ausführung.

Vielfältige Optionen fürs Interieur des Ford Mondeo

Im Falle des Ford Mondeo 2021 machen die Optionen das Interieur aus: Standardmäßig sind viel Plastik und Stoff im Fahrzeug, doch durch Upgrades bieten sich Spielräume zur Optimierung des Interieurs, die keineswegs selbstverständlich sind. Es lassen sich Vordersitze mit Massagefunktionen auswählen. Zudem können Ambiente-Beleuchtung und Dach mit Himmelsmusterung in den Innenraum einziehen.

https://www.autoscout24.de/assets/auto/images/model/ford/ford-mondeo/ford-mondeo-interior.jpg “Ford Mondeo Interior”

https://www.autoscout24.de/assets/auto/images/model/ford/ford-mondeo/ford-mondeo-trunk.jpg “Ford Mondeo Trunk”

Bei alledem ist einzuräumen, dass bereits die Basisausstattung einen optisch ansprechenden Eindruck hinterlässt: Die Sitze, wabenartig gemustert, fügen sich mit ihrem Design in Anspielung auf das Exterieur mit seinem wabengemusterten Kühlergrill nahtlos ins Gesamtdesign ein und hinterlassen einen konsistenten Eindruck des Fahrzeugdesigns.

Sicherheit

Aktuelle Sicherheitstests gibt es keine. Der ADAC nahm in einem früheren Test das Modell Ford Mondeo Turnier 2.5 Turbo Titanium X aus 2007-2009 in Betracht. Das Fahrzeug schnitt in Puncto “Sicherheit” mit 2,0 “gut” ab. Inwiefern sich das Testergebnis auf die heutigen Modelle bezieht, ist strittig, da sich die Verlaufsformen der Karosserie insbesondere an der Fahrzeugfront geändert haben. Aufgrund der Zunahme der Fahrerassistenzsysteme dürfte die Sicherheit zur Prävention von Unfällen größer sein, doch im Falle eines Crashs sind die Sicherheitsstandards des neuen Ford Mondeo nicht bestätigt.

In einem Test der “Auto Motor Sport” wurde der neue Ford Mondeo über eine Fahrleistung von 100.000 km getestet. Die Sicherheit lag bei diesem Dauertest nicht im Fokus, doch wurden Teilaspekte wie die Bodentraktion im Winter (bei Frontantrieb) und die Sicherheit von Ladungen auf dem Dach geprüft. In diesen Kriterien überzeugte das Fahrzeug.

Alternativen

Ein Vergleich des Ford Mondeo mit alternativen Fahrzeugen ist deswegen nützlich, weil der Ford Focus aus dem eigenen Hause des Herstellers bei weniger Stauraum und schwächerer Motorisierung einen deutlich geringeren Preis aufweist. Zudem holt Ford in Bezug auf das Design des Exterieurs und die Qualität des Interieurs massiv den Rückstand auf die deutschen Hersteller auf, weswegen der Ford Mondeo in einen Kompaktvergleich mit den Modellen Opel Insignia und Audi A4 von Konkurrenz-Herstellern muss.

Ford Mondeo: Vergleich zum Ford Focus

Der Ford Focus ist ein Wagen der Kompaktklasse. Er lässt sich auch als Limousine einstufen, geht jedoch eher als Kombilimousine durch und hat kleinere Abmessungen als die reine Limousine Ford Mondeo; bis zu 0,6 Meter weniger Länge sorgen beim 5-Sitzer Focus für ein geringeres Kofferraumvolumen. Des Weiteren ist die Motorisierung des Ford Focus schwächer, was zu geringeren Leistungen in den einzelnen Ausstattungsvarianten beiträgt. All dies führt dazu, dass der Ford Focus schon ab 21.200 € bei einer Leistung von 100 PS käuflich ist. Es ist die günstigere Alternative für Personen, denen der Mondeo von Ford zu kostenintensiv ist.

Ford Mondeo: Vergleich mit Opel Insignia und Audi A4

Der Opel Insignia bewegt sich in ungefähr dem gleichen Preissegment wie der Ford Mondeo. Aktuell bietet der Opel Insignia durch die Benzin-Motorisierung höhere Leistungsspitzen von bis zu 230 PS. Die im Angebot befindlichen Dieselmotoren erreichen schlechtere Verbrauchswerte als der Ford Mondeo. Letzten Endes ist der Opel Insignia die bessere Entscheidung für Liebhaber des schnellen und sportlichen Fahrens.

Genau dieses schnelle und sportliche Fahren hievt der Audi A4 mit Leistungen von bis zu 286 PS (beim Diesel wohlgemerkt) auf ein noch höheres Niveau. Bei den Benzinern beginnen die Leistungswerte erst bei 150 PS - das ist in den meisten Motorisierungen des Mondeo von Ford schon die Obergrenze. Die Motorisierung und die Fahreigenschaften von Audi sind die große Stärke dieser Oberklasse-Limousine. Im Außendesign hat der Ford Mondeo aufgeholt und muss sich mittlerweile nicht mehr hinter Audi verstecken. Der Audi A4 ist in seinen günstigsten Ausstattungslinien in der Regel 1.000 € bis 2.000 € teurer als der Ford Mondeo.

Fahrzeugbewertungen zu Ford Mondeo

310 Bewertungen

4,4