Gebrauchte Opel Pick Up Sportscap bei AutoScout24 finden

Opel Pick Up Sportscap

Der Gebrauchtwagen Opel Pick Up Sportscap - der praktische Begleiter

Im Jahr 1991 stellte Opel das Modell Campo vor. Der Pickup ist weitgehend baugleich mit dem Vauxhall Campo und dem Isuzu Campo. Um ein vergleichbares Fahrzeug auf dem Markt anbieten zu können, wurde der Pick Up Sportscap von Opel wie seine Konkurrenten, der Nissan PickUp, der Mitsubishi L200 und die Mazda-B-Serie, in mehreren Varianten angeboten. Wer einen Allradantrieb zu schätzen weiß, ist mit dem Pick-up Sportscap gut beraten. In dieser Ausführung verfügt das Fahrzeug über zwei Türen, zwei Sitze und zwei Notsitze. Das kraftvolle Fahrzeug kann mit einer Anhängelast von rund 1800 kg überzeugen. Eine beliebte Motorvariante ist der turbogeladene 2,5-Liter-R4-Dieselmotor mit einer Leistung von 76 PS.

Die Alternativen zum Opel Pick Up Sportscap sind vielfältig

Der Toyota Hilux besitzt ein gleichermaßen imposantes Karosseriedesign. Er wird überwiegend von Landwirten, Handwerkern, Hilfsorganisationen und dem Militär genutzt. Eine Motorvariante ist der 2,4-Liter-Wirbelkammerdiesel mit 82 PS Leistung. Die Mazda B-Serie ist in der Version L-Cab vergleichbar mit der Ausführung Sportscap. Die B-Serie punktet dabei mit einer Anhängelast von rund 2,8 Tonnen.