Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.
Fokus: Fahrzeugsuche
Fokus: Fahrzeugsuche

Kleine Flitzer: Kleinwagen mit viel PS

Entdecke jetzt die stärksten Kleinwagen mit über 200 PS bei AutoScout24

Zu den Angeboten

Leicht, wendig und rasant: Sportliche Kleinwagen mit viel PS können Autofans in Freude versetzen. Dazu sind sie in der Regel günstiger als ihre “ausgewachsenen” Mitstreiter. Wir stellen zehn Athleten mit viel Leistung vor.

Kleinwagen mit viel PS: Warum und für wen sie geeignet sind

 Rasante Kleinwagen mit viel PS können mächtig viel Spaß machen. Dazu gehört auch der Audi S1 (gebaut zwischen 2014 und 2018). Rasante Kleinwagen mit viel PS können mächtig viel Spaß machen. Dazu gehört auch der Audi S1 (gebaut zwischen 2014 und 2018).

Kleinwagen haben interessante Vorteile: Sie kosten weniger Geld, haben ein niedriges Gewicht, sind aufgrund ihrer Abmessungen wendig und man gleitet mit ihnen leichter über beengte Verkehrswege. Auch im Hinblick auf Parkplatz suchen besitzen kleine Autos einen Vorteil, schließlich haben sie mehr Lücken zur Auswahl. Jedoch kann auch Sportlichkeit bei diesen Autos eine Rolle spielen: Zwar sind Vertreter des B-Segments in der Regel mit weniger Leistung bestückt, es gibt jedoch Ausnahmen: Kleinwagen mit viel PS, die enormen Fahrspaß garantieren. In Verbindung mit einem geringen Gewicht und den überschaubaren Abmessungen ist das Potenzial gar riesig - und kaum vergleichbar mit dem Vorankommen in Sportlimousinen oder sportlichen SUV. Deren Beschaffenheit macht sie eher schwerfällig und die Straßenlage ist grundsätzlich anders (zu den Tests und Erfahrungsberichten). Wer also eher auf agiles, flinkes Vorankommen setzt, für den könnten PS-starke Kleinwagen eine hervorragende Wahl sein. Lediglich für großgewachsene Personen ab etwa zwei Meter erscheint diese Gattung eher ungeeignet.

Im Hinblick auf Beschleunigung und Geschwindigkeit muss auf wenig verzichtet werden: Sportliche Kleinwagen mit einer Leistung von etwa 200 PS machen auf der Autobahn oder auch der Rennstrecke eine passable Figur. Dafür befinden sich breitere Reifen, eine straffe Fahrwerksabstimmung, veredelte Bremsen sowie eine agile Lenkung an Bord. Garniert wird diese Rezeptur - und das ist nicht weniger wichtig - mit einem dynamischen Erscheinungsbild.

Zehn rasante Kleinwagen mit viel PS als Gebrauchtwagen-Knaller

Ob neu oder gebraucht: Wer es auf einen Kleinwagen mit viel PS absieht, findet bei AutoScout24 interessante Möglichkeiten, das für ihn am besten geeignete Modell aufzuspüren. Es folgen 10 reizende Kleinwagen mit viel PS:

VW Polo GTI: Solider Volks-Flitzer mit über 200 PS

 Der Polo GTI von VW ist im Bereich Kleinwagen mit viel PS ein Klassiker. 2021 bekam die sechste Generation ein Facelift und noch mehr Power. Der Polo GTI von VW ist im Bereich Kleinwagen mit viel PS ein Klassiker. 2021 bekam die sechste Generation ein Facelift und noch mehr Power.

Jetzt VW Polo GTI finden.

Wir beginnen unsere Auflistung mit der sportlichen Kleinwagen-Koryphäe: VW Polo GTI. Der Kraftprotz von Volkswagen ist mittlerweile in sechster Generation erhältlich, 2021 fand ein Facelift statt. Die Überarbeitung brachte eine Leistungssteigerung mit sich, die Motorkraft des Vierzylinder-Turbos (zwei Liter Hubraum, entstammt dem Golf GTI) ist von 200 auf 207 PS gewachsen. Bei Komfort und Verarbeitung ist der Polo GTI seit jeher solide, zudem gibt es ihn wahlweise mit Schaltgetriebe oder Automatik. 2022 ist das jedoch anders: Den jüngsten Polo GTI gibt es nur mehr mit 7-Gang-DSG.

Preise: Der letzte Generationswechsel beim VW Polo fand 2017 statt. Neu ist der Polo VI GTI (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 - 6,3 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 111 - 160 g/km) ziemlich kostspielig - und in Deutschland kaum unter 30.000 Euro zu haben. Es hilft der Griff zu einem Gebrauchten: Aus zweiter Hand kostet der in Pamplona und Südafrika produzierte PS-starke Kleinwagen vergleichsweise wenig Geld: Die Modelle sind bereits ab 15.000 Euro zu haben, je nach Ausstattung wird jedoch wesentlich mehr fällig.

VW Polo GTI Daten und Abmessungen
Länge, Breite, Höhe 4,07 m x 1,75 m x 1,44 m
Leergewicht 1.355 kg
Motorleistung 152 kW / 207 PS
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 6,5 s
Max. Drehmoment 320 Nm bei 1.500 – 4.500/min

Mini John Cooper Works: Kleine Rennsemmel mit mächtig viel PS

 Der Mini JCW ist die sportlichste Variante des kultigen Kleinwagens aus dem Hause BMW. Die Baureihe F56 bekam 2021 ein weiteres Facelift. Der Mini JCW ist die sportlichste Variante des kultigen Kleinwagens aus dem Hause BMW. Die Baureihe F56 bekam 2021 ein weiteres Facelift.

Jetzt Mini JCW finden.

Der Mini John Cooper Works ist ein kultiger, sportlicher Kleinwagen für Go-Kart-Feeling. An Bord sind wahlweise Front- oder Allradantrieb, Sechsgang-Schaltgetriebe oder Sportautomatik. Insassen genießen ein puristisches, aber qualitativ hochwertiges Interieur, wie man es sonst von den kernigen Brüdern der Muttermarke kennt. Im John-Cooper-Works-Trimm besitzt der Mini nicht nur eine agile Rennwagen-Optik, der massive, technische Unterbau garantiert ein sicheres, temperamentvolles Vorankommen. Vor den rund 230 PS beim 2021 frisch aufgelegten Mini JCW (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,7 - 7,3 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 132 - 167 g/km) muss sich so mancher größere Sportler verstecken - gerade aufgrund der Nachteile in Sachen Gewicht und damit einhergehend dem Handling.

Preise: Der Neupreis von Autos der Marke Mini Cooper ist in den vergangenen Jahren merklich nach oben gewandert: Mit knapp 33.000 Euro in der Basis ist das Sportmodell der britischen Kleinwagen-Ikone längst ein teures Premium-Vergnügen. Gebraucht hält der Markt attraktive Angebote bereit: Die Baureihe F56 ist seit 2014 auf dem Markt, Modelle der Anfangszeit (der Mini JCW wurde seitdem zweimal überarbeitet) sind bereits für unter 16.000 Euro zu haben.

Mini John Cooper Works Daten und Abmessungen
Länge, Breite, Höhe 3,87 m x 1,73 m x 1,41 m
Leergewicht 1.205 kg
Motorleistung 170 kW / 231 PS
Höchstgeschwindigkeit 246 km/h
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 6,1 s
Max. Drehmoment 320 Nm bei 1.250 – 4.800/min

Renault Clio R.S.: Rennstreckentaugliches PS-Wunder mit Tradition

 Der Renault Clio hat einen PS-starken Ableger namens RS. Mit bis zu 220 PS ist der Kleinwagen auch für die Rennstrecke geeignet. Der Renault Clio hat einen PS-starken Ableger namens RS. Mit bis zu 220 PS ist der Kleinwagen auch für die Rennstrecke geeignet.

Jetzt Renault Clio RS finden.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist der Clio RS (“Renault Sport”) die sportlichste Ausführung des Renault-Kleinwagens. Zunächst erschien der wendige Athlet nach der Jahrtausendwende in einer Kleinserie mit Geschwindigkeiten weit über 200 km/h. Der jüngste Renault Clio RS (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,9 - 6,3 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 135 - 144 g/km) wurde bis 2018 gebaut, ist frontgetrieben und lässt sich mit Sechsgang-Schaltung kraftvoll durch die Kurven jagen. Über der “normalen” tiefergelegten Clio-RS-Version thront die zwischen 2016 und 2018 gebaute “Trophy”-Variante mit 220 PS. Vom aktuellen Clio V (seit 2019) gibt es keinen sportlichen Ableger mit viel PS: Ende 2021 wurde die Submarke Renault Sport in den Ruhestand geschickt.

Preise: Neu war der Renault Clio R.S. zwischen 2013 und 2018 für knapp 24.000 Euro zu haben. So viel Geld muss man für den Kleinwagen mit Sportgenen heute nicht mehr bezahlen. Vielmehr werden für den Athleten aus Frankreich nun bereits Preise unter 15.000 Euro aufgerufen. Wer ein älteres, PS-starkes Renault-Modell im Sinn hat - beispielsweise den Clio III RS (2006 bis 2012) - investiert deutlich weniger Geld.

Renault Clio RS Daten und Abmessungen
Länge, Breite, Höhe 4,09 m x 1,73 m x 1,43 m
Leergewicht 1.279 kg
Motorleistung 147 kW / 200 PS
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 6,7 s
Max. Drehmoment 240 Nm bei 1.750/min

Audi S1: Einmaliges Kleinwagen-Projekt mit Allrad und über 200 PS

 Auf Basis der ersten A1-Generation wurde vier Jahre lang der sportliche Kleinwagen Audi S1 mit 231 PS angeboten. Auf Basis der ersten A1-Generation wurde vier Jahre lang der sportliche Kleinwagen Audi S1 mit 231 PS angeboten.

Jetzt Audi S1 finden.

Bei den leistungsstarken Kleinwagen mit viel PS reiht sich der Audi A1 weit vorne ein. Das gilt besonders für den zwischen 2014 und 2018 gefertigten Audi S1 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,0 - 7,3 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert: 162 - 168 g/km²). Mit 231 PS, einer sportiven Fahrwerksauslegung und einem gewohnt hochwertigen Innenraum lässt sich der wendige kleinen Ingolstädter agil über die Straßen steuern. Dazu besitzt der Dynamiker Audi S1 permanenten Allradantrieb (“quattro”). Weniger beachtlich, dafür üblich: Für den Fahrspaß ist auch ein straffes Sechsgang-Schaltgetriebe zuständig. Der kleine Kraftzwerg Audi S1 besitzt das gleiche Aggregat wie sein Konzernbruder Polo GTI, einen TFSI-Benziner mit vier Zylindern und 2,0 Liter Hubraum. Es gibt ihn zudem mit drei Türen oder als Fünftürer (“Sportback”). Bei der zweiten A1-Generation (seit 2018) ist die S1-Variante entfallen. Die PS-Speerspitze ist hier der A1 TFSI 40 mit 207 PS.

Preise: Als Neuwagen kostete der S1 von Audi mindestens 30.000 Euro. Knapp vier Jahre nach dem Produktionsende ist der PS-starke Kleinwagen für wesentlich weniger Geld zu haben. Gebrauchte Audi-Modelle dieses Typs werden teilweise deutlich unter 20.000 Euro angeboten. Das hängt insbesondere von den Faktoren Laufleistung und Baujahr ab.

Audi S1 Daten und Abmessungen
Länge, Breite, Höhe 3,98 m x 1,74 m x 1,42 m
Leergewicht 1.390 kg (Sportback 1.415 kg)
Motorleistung 170 kW / 231 PS
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 5,8 s (Sportback 5,9 s)
Max. Drehmoment 370 Nm bei 1600 – 3.000/min

Hyundai i20 N: Rasanter Asiate als kraftstrotzender Kurvenräuber

 Leistungsstarker Fünftürer mit 204 PS: Hyundai bietet seit 2021 den sportlichen Kleinwagen i20 N an. Leistungsstarker Fünftürer mit 204 PS: Hyundai bietet seit 2021 den sportlichen Kleinwagen i20 N an.

Jetzt Hyundai i20 N-Performance finden.

Der jüngste Vertreter unserer PS-starken Kleinwagen ist der Hyundai i20 N (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 158 g/km²). Die Modellreihe selbst gibt es schon länger, der sportliche Ableger mit 1,6-Liter-Benziner und 204 PS bereichert erst seit Frühling 2021 das Angebot. Den i20 N gibt es ausschließlich als Fünftürer, damit ist neben der Eigenschaft als Kurvenräuber auch die Alltagstauglichkeit nicht von der Hand zu weisen. Optisch macht der asiatische Kraftprotz eine außergewöhnliche Figur, mit einem Performance-Paket lässt sich der flinke Kraftzwerg weiter veredeln. In unserem Test konnte der kleine Hyundai-Sportler allerdings wenig überzeugen: Beispielsweise sind Fahrwerk und Spritverbrauch im Vergleich zur Konkurrenz unterdurchschnittlich.

Preise: Wer den Hyundai i20 als spritzigen Kleinwagen mit über 200 PS fahren möchte, legt 2022 laut Preisliste über 25.000 Euro auf den Tisch. Der besser ausgestattete i20 N-Performance ist mit 2.000 Euro mehr veranschlagt. Ein Blick auf die bei uns inserierten Offerten verrät, dass es den Koreaner top ausgestattet bereits für unter 25.000 Euro gibt. Wer noch wenige Monate wartet, hat nach unserer Einschätzung gute Chancen, einen jungen Gebrauchten für Preise nahe 20.000 Euro zu ergattern! Freilich könnte ein bisschen Verhandlungsgeschick nicht schaden…

Hyundai i20 N Daten und Abmessungen
Länge, Breite, Höhe 4,07 m x 1,78 m x 1,44 m
Leergewicht 1.190 kg
Motorleistung 150 kW / 204 PS
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 6,2 s
Max. Drehmoment 275 Nm bei 1.750 – 4.500/Min

Ford Fiesta ST: Sportliches Leichtgewicht mit frischem Update

 2018 kam die dritte Generation des Ford Fiesta ST mit 200 PS auf den Markt - seitdem ist der Sportler erstmals auch als Fünftürer erhältlich. 2018 kam die dritte Generation des Ford Fiesta ST mit 200 PS auf den Markt - seitdem ist der Sportler erstmals auch als Fünftürer erhältlich.

Jetzt Ford Fiesta ST finden.

Der Ford Fiesta ST gehört zu den beliebtesten Kleinwagen-Flitzern und ist seit 2018 in dritter Generation erhältlich. Zu den Stärken des 200 PS starken Fiesta ST gehören ein knackiges Sechsgang-Schaltgetriebe, ein effizienter Downsizing-Dreizylinder mit 1,5 Liter Hubraum sowie ein straff gefedertes Sportfahrwerk. Auf Basis der achten Fiesta-Generation ist der leistungsfähige Kleinwagen erstmals auch als Fünftürer erhältlich - und nicht mehr nur mit drei Türen. Aufgrund des geringen Leergewichts und der handlichen Dimensionen glänzt der stärkste bisherige Ford Fiesta ST (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,0 - 6,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 136 - 153 g/km²) als agiler Dynamiker. 2021 erhielt der Ford-Athlet ein Facelift, inklusive modernstes Infotainment.

Preise: Der Neupreis für den Ford Focus ST ist in den vergangenen Jahren merklich gestiegen: War das aktuelle Modell 2018 noch für mindestens 22.000 Euro zu haben, kostet der Dreitürer Focus ST laut Preisliste mittlerweile nicht weniger als 28.000 Euro. Gebrauchte Pre-Facelift-Modelle werden zwischen 16.000 und 20.000 Euro gehandelt. Wer günstiger zuschlagen möchte, dem empfehlen wir den zwischen 2012 und 2017 gebauten Vorgänger auf Basis der vorherigen Ford-Fiesta-Generation.

Ford Fiesta ST Daten und Abmessungen
Länge, Breite, Höhe 4,07 m x 1,75 m x 1,47 m
Leergewicht 1.187 kg
Motorleistung 147 kW / 200 PS
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 6,5 s
Max. Drehmoment 320 Nm bei 1.600 – 4.000/min

Fiat 500 Abarth: Werksgetunte Knutschkugel mit Krawall-Sound

 Abarth 595 Competizione (2015): Rassige, feuerrote Sportversion der kleinen Knutschkugel Fiat 500. Abarth 595 Competizione (2015): Rassige, feuerrote Sportversion der kleinen Knutschkugel Fiat 500.

Jetzt Fiat 500 Abarth finden.

Der Fiat 500 gehört zu den wohl gemütlichsten Kleinwagen der Gegenwart und trägt immer auch einen Schuss Nostalgie in sich. Doch der kleine Italiener hat eine “finstere” Seite: In der Aufmachung von Werkstuner Abarth lassen sich mit dem südländischen Kleinstwagen rasante wie auffällige Fahrten bewerkstelligen. Als Fiat Abarth 595 mutiert der Fiat 500 zur auf Krawall gebürsteten Knutschkugel mit Sportauspuffanlage und eignet sich für mehr als nur beschauliche Ausflüge. Der Fiat 500 Abarth hat etwas weniger PS als andere hier aufgelistete Kleinwagen, dafür gibt es ihn nur punktuell verändert bereits seit 2012. In dieser Zeit unterlag das kultig-sportliche Fiat-Modell einigen Namenswechseln, teilweise auch aufgrund von Sondereditionen.

Preise: Das Preisspektrum beim Fiat 500 Abarth ist groß. Beim Abarth 595 beginnen die Kosten bei etwa 22.000 Euro. Für die ausstattungsreichere Variante competizione geht es in Richtung 30.000 Euro. Gebraucht ist der Fahrspaß günstiger, das Angebot insgesamt jedoch überschaubar. Ältere Modelle der Anfangs-Baujahre sind für weit unter 15.000 Euro erhältlich, haben aber vergleichsweise moderate Tachostände.

Fiat 500 Abarth Daten und Abmessungen
Länge, Breite, Höhe 3,66 m x 1,63 m x 1,49 m
Leergewicht 1.140 kg
Motorleistung 132 kW / 180 PS
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 6,8 s
Max. Drehmoment 250 Nm bei 3.000/min

Opel Corsa OPC: Rüsselsheimer Rennzwerg mit über 200 PS

 Rennsemmel mit zeitgemäßer Lackierung, Sportfahrwerk und 207 PS: Opel Corsa OPC (produziert zwischen 2015 und 2018). Rennsemmel mit zeitgemäßer Lackierung, Sportfahrwerk und 207 PS: Opel Corsa OPC (produziert zwischen 2015 und 2018).

Jetzt Opel Corsa OPC finden.

Ein prominenter Konzernbruder des Fiat kommt aus Rüsselsheim und gehört zu den deutschen Kleinwagen-Klassikern: Opel Corsa. Mit einer Leistung von 207 PS ist die Sportversion OPC im Feld der athletischen Kraftzwerge hoch anzusiedeln. Der flinke Corsa Corsa OPC (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 174 g/km) wird von einem Turbobenziner mit 1,6 Liter Hubraum angetrieben, der Takt wird über ein Sechsgang-Schaltgetriebe vorgegeben. Das Topmodell der 2019 eingestellten, fünften Generation besitzt ein straffes, tiefergelegtes Fahrwerk, ein sportliches Bodykit und das Stabilitätsprogramm ESP lässt sich auf Wunsch aussetzen.

Preise: 2015 war die Sportvariante Opel Corsa OPC mit knapp 25.000 Euro in der Preisliste ausgewiesen. Für 3000 Euro mehr gab es ein Performance-Paket mit einem leistungsfähigeren Fahrwerk und weiteren Aktivposten. Heute sind gebrauchte Kleinwagen der jüngsten Corsa-Generation für unter 15.000 Euro zu haben. Wer weniger Geld ausgeben möchte, für den könnten die Vorgängermodelle auf Basis des Opel Corsa D (gebaut ab 2007) interessant sein.

Opel Corsa OPC Daten und Abmessungen
Länge, Breite, Höhe 4,02 m x 1,74 m x 1,48 m
Leergewicht 1.218 kg
Motorleistung 152 kW / 207 PS
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 6,8 s
Max. Drehmoment 245 Nm bei 1.900 – 5.800/min

Peugeot 208 GTi: Leistungsstarker Löwe mit legendärer DNA

 Spielt leistungsmäßig in einer Liga mit Polo GTI und Co.: Der 208 Gti ist die Anlaufstelle für Peugeot-Fans mit Hang für PS-getriebene Sportlichkeit. Spielt leistungsmäßig in einer Liga mit Polo GTI und Co.: Der 208 Gti ist die Anlaufstelle für Peugeot-Fans mit Hang für PS-getriebene Sportlichkeit.

Jetzt Peugeot 208 GTi finden.

Seit 2012 ist der Peugeot 208 ein Vorzeige-Kleinwagen im Hinblick auf Eleganz und Leichtfüßigkeit. Die sportliche Speerspitze spielt leistungsmäßig in einer Liga mit Polo GTI und Co.: Ein Jahr nach dem Marktstart kam der Peugeot 208 GTi als Anlaufstelle für Autofans mit Hang für PS-getriebene Sportlichkeit. Optische Schärfe, ein knackiger Unterbau und ein puristischer Innenraum betonen den athletischen Charakter des kleinen Kurvenräubers. 2015 wurde der besonders dynamische 208 GTi by Peugeot Sport präsentiert, mit optimiertem Sportfahrwerk, einer gediegenen Kontrastlackierung und mehr. Beim Erben des legendären Peugeot 205 GTi bildet ein turbogeladener 1,6-Liter Benziner den Vortrieb. Dieser leitete zunächst 200 PS an die Fronträder, ab 2014 auch 208 PS. Geschaltet wird beim 208 GTi standesgemäß per Handschaltung und sechs Gängen.

Preise: Neu kostete der Peugeot 208 GTi (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,4 - 5,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 125 - 139 g/km) in den Jahren vor Produktionsende weit über 20.000 Euro. 2022 gibt es den Peugeot-Flitzer nicht mehr als Neuwagen, das könnte sich auf Basis der seit 2019 erhältlichen zweiten Generation jedoch wieder ändern. Bis dahin versüßen sportliche Gebrauchte der französischen Fahrmaschine das Straßenbild. Wer sparsam ist: Gebrauchtwagen von 2014 oder 2015 sind mittlerweile für unter 10.000 Euro zu haben.

Peugeot 208 GTi Daten und Abmessungen
Länge, Breite, Höhe 3,96 m x 1,74 m x 1,46 m
Leergewicht 1.265 kg
Motorleistung 153 kW / 208 PS
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 6,5 s
Max. Drehmoment 300 Nm bei 3.000/min

Toyota GR Yaris: Mit Abstand bester Kleinwagen - im Hinblick auf Leistung

 Ihm kann kein anderer Kleinwagen das Wasser reichen: Der Toyota GR Yaris ist mit Allradantrieb und stärkstem Dreizylinder der Welt ein wahres Geschoss. Ihm kann kein anderer Kleinwagen das Wasser reichen: Der Toyota GR Yaris ist mit Allradantrieb und stärkstem Dreizylinder der Welt ein wahres Geschoss.

Jetzt Toyota GR Yaris finden.

Vernünftige Verbrenner, Spritspar-Hybride und Brennstoffzellenautos sind eine Spezialität von Toyota. Anfang 2020 wurde jedoch ein Kleinwagen vorgestellt, der einen Kontrast darstellt: Allradantrieb, den stärksten Dreizylinder der Welt mit 261 PS (!) und das verpackt in einem nicht mal vier Meter langen Auto. Wenn es um leistungsstarke Kleinwagen geht, spielt der Toyota GR Yaris (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 184 g/km) in einer eigenen Liga. Auch in unserem Test hat der brachiale, handgeschaltete Japaner verdeutlicht, warum kein anderer PS-starker Kleinwagen dem Geschoss von Toyota-Haustuner Gazoo Racing das Wasser reichen kann.

Preise: Wer den Toyota GR Yaris neu kaufen möchte, legt mindestens 34.000 Euro auf den Tisch. Dafür gibt es ein puristisches, athletisches Mini-Coupé im Blechkleid eines scharf geschnittenen Kleinwagens. Für die Vollendung zur Rennmaschine steht ein High-Performance-Paket (über 4000 Euro) zur Verfügung. Wer den mit Rennstrecken-Genen behafteten GR Yaris aus zweiter Hand beabsichtigt, findet bei Börsen wie Autoscout24.de Tageszulassungen und Jahreswagen. Günstig sind diese Exemplare nicht - und Preise unter 30.000 Euro noch utopisch. Weniger kostenintensiv ist der Griff zum Toyota Yaris GRMN - einer 2018 erschienenen Sonderedition auf Basis des Vorgängers (212 PS).

Toyota GR Yaris Daten und Abmessungen
Länge, Breite, Höhe 4,00 m x 1,81 m x 1,46 m
Leergewicht 1.280 - 1.310 kg
Motorleistung 192 kW / 261 PS
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Beschleunigung (0 - 100 km/h) 5,5 s
Max. Drehmoment 360 Nm bei 3.000 – 4.600/min

Fazit: Kleinwagen mit viel PS? Anziehend, aber selten anzutreffen

Ein Kleinwagen hat mit (Motor-)Sport wenig zu tun? Die Wahrheit kann anders aussehen: Das sogenannte B-Segment hält für Freunde von Dynamik und PS-Leidenschaft die ein oder andere außergewöhnliche Option bereit. Leistungsstarke kleine Autos mit ordentlich Wumms sind auf den Straßen zwar nicht häufig anzutreffen - nahezu jeder deutsche Anbieter hat jedoch eines. Auch unser Nachbarland Frankreich, Italien sowie Hersteller aus Asien stellten kleine, technologische Wunder auf die Räder. Was sie alle verbindet: Die stärksten Modelle werden klassisch allesamt von Benzin angetrieben, nicht mit Diesel. Kein Wunder - Selbstzünder sind eher für Laufleistung und Ausdauer prädestiniert. Gebrauchtwagenbörsen wie Autoscout24.de halten bemerkenswerte Angebote bereit, die darauf warten, sondiert zu werden. PS-starke Kleinwagen der jüngeren Bauzeit und mit niedriger Laufleistung können bereits für Beträge zwischen 10.000 und 20.000 Euro den Besitzer wechseln. Worauf Sie beim Autokauf achten sollten, darüber gibt es hier wichtige Infos.

Alle Artikel

vw-beetle-hero

Lady-like: Kleine Autos, die bei Frauen besonders gut ankommen

Ratgeber · Die besten Autos
Environment Green Umwelt

Sauber und spritsparend: Die umweltfreundlichsten Autos 2023 im Überblick

Ratgeber · Die besten Autos
Hyundai-Ioniq-5-Cable

Die besten Hybridautos 2023 im Vergleich

Ratgeber · Die besten Autos
Mehr anzeigen