Zum Hauptinhalt springen
AutoScout24 steht Ihnen aktuell aufgrund von Wartungsarbeiten nur eingeschränkt zur Verfügung. Dies betrifft einige Funktionen wie z.B. die Kontaktaufnahme mit Verkäufern, das Einloggen oder das Verwalten Ihrer Fahrzeuge für den Verkauf.

Bentley Bentayga

Bentley-Bentayga-Front
Bentley-Bentayga-Side
Bentley-Bentayga-Back

Stärken

  • leistungsstarke Motoren
  • auch als Hybrid verfügbar
  • enormer Luxus
  • attraktives Design

Schwächen

  • sehr hohe Anschaffungskosten
  • hoher Kraftstoffverbrauch
  • teuer im Unterhalt

Luxus-SUV mit sportlichem Charakter

Der Bentley Bentayga ist seit 2016 für Interessierte erhältlich. Die attraktive Kombination aus enormer Sportlichkeit und maximalem Komfort hat allerdings ihren Preis. Das Fahrzeug kostet mindestens 197.800 Euro. Weiterlesen

Interessiert am Bentley Bentayga

Aktuelle Testberichte

Alternative Modelle

Gute Gründe

  • Kombination aus Sportlichkeit und Luxus
  • auffälliges und modernes Design
  • mit sparsamem Hybridmotor verfügbar
  • sehr hohes Sicherheitsniveau

Daten

Motorisierung

Der Bentley Bentayga verspricht sowohl enormen Luxus und als auch Sportlichkeit. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, spielen die verwendeten Motoren eine wichtige Rolle. Mittlerweile hat der Autobauer die Motorenpalette deutlich aufgeräumt. Daher stehen weniger Ausführungen bereit. Ein Modell mit Dieselmotor ist nicht mehr Teil des Angebots. Eine Hybrid-Variante und zwei Benzinmotoren bilden die Basis für viel Fahrspaß und beeindruckende Fahrleistungen.

Dabei bringt gerade der V8-Motor massive Leistungen. Immerhin vier Liter Hubraum stehen bereit. Aus diesen schöpft der Bentley Bentayga eine maximale Leistung von 550 PS und bringt ein Drehmoment von bis zu 770 Nm auf die Straße. Dank so viel Leistung gleicht das riesige SUV mehr einem Sportwagen als einem Alltagsfahrzeug. Es bietet 290 km/h Höchstgeschwindigkeit. Bereits nach lediglich 4,5 Sekunden erreicht das Fahrzeug aus dem Stand eine Geschwindigkeit von 100 km/h.

Etwas weniger Leistung, aber dennoch mehr als genügend Reserven für sportliche Ausfahrten, stellt der Bentley Bentayga mit dem Hybrid-Antrieb parat. Die Kombination aus Elektromotor und Benziner harmoniert hervorragend und leistet in der Spitze 449 PS. Das Drehmoment beträgt 700 Nm. Die Fahrleistungen fallen entsprechend gut aus, 254 km/h Höchstgeschwindigkeit und 5,5 Sekunden bis 100 km/h wissen zu überzeugen.

Sollte dies noch nicht genügen, lohnt sich die Wahl des Bentley Bentayga Speed. 635 PS, sechs Liter Hubraum und Geschwindigkeiten von über 300 km/h gehören zu den wichtigen Daten. Ein Allradantrieb und ein 8-Gang-Automatikgetriebe sind Teil der serienmäßigen Ausstattung des Fahrzeugs.

Abmessungen

Der Bentayga verspricht auf allen Sitzplätzen den besten Komfort, entsprechend groß fällt die Karosserie aus. Mit 5,13 Metern Länge und zwei Metern Breite erfüllt der Bentley Bentayga die Ansprüche der Kunden mit Leichtigkeit und der Radstand lässt mit drei Metern die perfekten Bedingungen für einen großzügigen Innenraum. So viel Karosserie und Platz haben ihr Gewicht, sodass bis zu 2648 Kilogramm auf den vier Rädern des Fahrzeugs stehen.

Damit der Bentley Bentayga auch für die alltägliche Verwendung eine gute Wahl ist, verfügt das Fahrzeug über einen sehr großen Kofferraum. Dieser bietet ein maximales Ladevolumen von 1770 Liter unter Zuhilfenahme des Sitzbereichs, ohne diesen sind es bis zu 484 Liter. Wer den Bentayga für das Ziehen eines Anhängers verwenden möchte, sollte sich nach einem gebrauchten Modell mit Dieselmotor umschauen. Dieses bietet eine optionale Anhängerkupplung und kommt dank herausragender Leistung auch mit schweren Anhängern gut zurecht.

Bauzeit seit 2016
Länge, Breite, Höhe 5,1 m / 2,0 m / 1,7 m
Radstand 3,0 m
Kofferraumvolumen 484 l
Leergewicht 2.388 kg - 2.648 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 3.250 kg
Hubraum 2995 cm³ - 5.950 cm³
Drehmoment 700 Nm - 900 Nm
Höchstgeschwindigkeit 254 km/h - 306 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h 3,9 s - 5,5 s
Tankvolumen 75 l - 85 l
Verbrauch 11,6 l/100 km - 14,3 l/100 km (Benzin), 3,3 l/100 km (Hybrid)
CO2-Emissionen 265 g(km - 325 g/km (Benzin), 78 g/km (Hybrid)

Varianten

Für die unterschiedlichen Bedürfnisse seiner Kunden stellt Bentley den Bentayga in vier verschiedenen Ausführungen zur Verfügung. Den Einstieg markiert das Modell Speed. Zusätzlich sind die Varianten Bentayga S, Bentayga V8 und Bentayga Hybrid im Angebot. Die gewählte Ausführung entscheidet nicht nur über den Preis und die Ausstattung des Fahrzeugs, sondern auch über Motorisierungen. So lässt sich der leistungsstarke Antrieb mit 635 PS lediglich beim Bentayga S bestellen.

Rund um die Ausstattung müssen sich die Kunden beim Luxus-SUV allerdings keine Gedanken machen. Der gesamte Innenraum überzeugt mit enorm viel Technik und geht weit über das große Display in der Mittelkonsole hinaus. Tablets auch für die Rücksitze, elektrisch verstellbare Sitze oder weitere Technik - die Ausstattung ist auf einem extrem hohen Niveau. Allerdings kosten viele der Funktionen und besonderen Features deutlich Aufpreis. Der bereits beträchtliche Preis steigt somit noch einmal deutlich.

Preis

Mindestens 197.800 Euro werden für den aktuellen Bentley Bentayga fällig. Allerdings ist hier noch lange nicht das Ende der Preisliste erreicht. Mit Hybridmotor, vielen Extras oder einer individuellen Lackierung steigt der Preis leicht über 300.000 Euro.

Leasing-Angebote rund um den Bentley Bentayga sind extrem selten und stehen meist nur über Drittanbieter zur Verfügung. Mit monatlichen Kosten von mehreren 1.000 Euro erweisen sich diese zudem kaum als Schnäppchen. Da der Bentley Bentayga generell selten verkauft wird, sind auch gebrauchte Fahrzeuge nur vereinzelt zu finden. Zudem sollte der Kunde auch hier keine Schnäppchen erwarten, mindestens 160.000 Euro werden derzeit für den Luxus-SUV der Oberklasse fällig. Rund um die Zuverlässigkeit oder den Zustand der der Technik müssen sich die Kunden allerdings keine Gedanken machen, denn selbst die ältesten Modelle sind gerade sechs Jahre alt und meist nur wenige Kilometer gefahren.

Design

Exterieur

Bentley verspricht mit dem Bentayga ein atemberaubendes und beeindruckendes Design mit hohem Wiedererkennungswert. Der Bentley Bentayga protzt an allen Stellen, ohne einen eleganten Eindruck vermissen zu lassen. Dafür sorgen die riesige Karosserie, die Kombination aus feinen Elementen und großen Flächen und die großen Leichtmetallfelgen. Der sehr große Kühlergrill an der Front harmoniert perfekt mit den runden Frontscheinwerfern. An der Rückseite überzeugt vor allem die zusätzliche Stufe im Heck, die ein optisches Highlight ist.

Interieur

Auch im Interieur schöpft Bentley aus den Vollen und macht das große SUV zu einem beliebten Begleiter. Wichtig ist hierbei der Fokus auf die zweite Sitzreihe. Das Fahrzeug spricht viele Menschen an, die gerne fahren lassen, anstatt selbst zu steuern. Mit bequemen und elektrisch verstellbaren Sitzen, enorm viel Platz und nicht zuletzt den bereits genannten Tablets zur Unterhaltung während der Fahrt nehmen die Passagiere gern Platz. Aber auch auf den vorderen Sitzen überzeugt das Interieur mit feinen Materialien, einer tadellosen Verarbeitung und sehr viel Luxus. Das große Display in der Mittelkonsole, anpassbare digitale Instrumente und Features an den bequemen Sitzen stehen hier zur Verfügung.

Bentley-Bentayga-Interior

Bentley-Bentayga-Seating

Sicherheit

Bei der Sicherheit gibt sich der Bentley Bentayga ebenfalls keine Blöße. Schon weit über zwei Tonnen Leergewicht und die riesige Karosserie gewährleisten einen sehr guten Schutz. Aber auch unterschiedliche innovative Sicherheitsfeatures fehlen nicht. Mit diesen bremst der SUV innerhalb kürzester Zeit im Falle einer drohenden Kollision oder hält die Spur. Selbst die ersten Schritte hinsichtlich autonomen Fahrens absolviert das Fahrzeug mit absoluter Leichtigkeit.

FAQ

Was kostet ein Bentley Bentayga?

Wer sich einen Bentley Bentayga sichern möchte, muss knapp 200.000 Euro einplanen. Selbst gebrauchte Fahrzeuge sind alles andere als günstig und kosten mindestens 150.000 Euro.

Wo wird der Bentley Bentayga produziert?

Die Fertigung der Karosserie wird im Volkswagenwerk Zwickau in Deutschland vorgenommen. Die Endmontage erfolgt dann allerdings in Crewe im Vereinigten Königreich.

Alternativen

Der Audi Q7 ist eine gute Alternative zum Bentley Bentayga und stellt gleichzeitig die technische Basis für dieses Modell dar. Allerdings fällt das Modell deutlich preisgünstiger aus. Gebrauchte Audi Q7 sind in breiter Auswahl auf dem Markt erhältlich. Neu kostet das riesige Fahrzeug mindestens 70.700 Euro.

Noch teurer ist hingegen der Lamborghini Urus. Selbst gebraucht steht der luxuriöse und sportliche SUV kaum unter 200.000 Euro zur Verfügung. Die Neupreise beginnen bei etwa 221.000 Euro.

Weiterführende Links im Überblick

Weitere Links