Gebrauchte Peugeot RCZ bei AutoScout24 finden

Peugeot Rcz

Peugeot RCZ

Coupés gehören seit den 1960er Jahren zum Peugeot-Programm

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Einfach inserieren, erfolgreich verkaufen. Kostenlos auf dem großen Marktplatz.

Schnell, bequem und meistbietend verkaufen. Kostenlos, ohne Probefahrten, ohne Anrufe.

Die Zweitürer mit der lang abfallenden Dachlinie entstanden zumeist auf Basis der Mittelklassebaureihen wie etwa dem Peugeot 407. Bei den kleineren Modellen setzte das Unternehmen auf einen Kompromiss aus Cabriolet und Coupé. Insbesondere die Stahldach-Cabrios Peugeot 308 CC und der kleinere Zweisitzer Peugeot 208 CC erwiesen sich auch auf den ausländischen Märkten als erfolgreich.

Stahldach-Cabrios liefern Know-how für das Sportcoupé Peugeot RCZ

Mit der Einführung der Stahldach-Cabriolets im Jahr 2000 waren die Franzosen mit die ersten, die auf diese wintertauglichere Bauweise der offenen Modelle setzten. Mit der Entwicklung dieser Technik war im Prinzip auch das technische Know-how vorhanden, ein kleineres Sportcoupé zu konstruieren und damit eine für Peugeot neue Fahrzeugklasse anzubieten. Tatsächlich begannen die Entwicklungsarbeiten daran und im Jahr 2010 konnte das neue Modell ausgeliefert werden. Die von Zahlencodes geprägte Nomenklatura gaben die Franzosen dafür nach Jahrzehnten auf: Der Sportcoupé erhielt den Namen Peugeot RCZ, mit dem der sportliche Auftritt unterstrichen werden sollte.

Der Peugeot RCZ wird vom deutschen Designer Reinmöller entworfen

Für den französischen Hersteller war der Peugeot RCZ gleich in mehrfacher Hinsicht eine Premiere. Es war das erste Sportcoupé der Marke mit dem Löwen-Logo und stellte somit zugleich eine Neuentwicklung und eine Auweitung des Fahrzeugprogramms dar. Zudem suchte sich Peugeot für den Bau einen externen Partner: Die neuen Sportcoupés wurden im Auftrag bei Magna Steyr in österreich gefertigt. Als Basis für den als 2+2-Sitzer konstruierten Peugeot RCZ diente das Kompaktmodell Peugeot 308. Das Design stammte maßgeblich von dem Deutschen Boris Reinmöller, der seit dem Jahr 2000 im Kreativteam von Peugeot arbeitete.

Der Peugeot RCZ zeigt das neue Markengesicht von Peugeot

Bei der Gestaltung des Sportcoupés berücksichtigte Reinmöller die Vorgaben für das neue Markengesicht der in dieser Zeit entstehenden Peugeot-Modelle. Konkret bedeutete das: Langgestreckte ellipsenförmige Frontscheinwerfer sowie ein unterteilter, schmalerer Kühlergrill statt des groß dimensionierten Haifischmauls, das zuvor für viele Fahrzeuge von Peugeot charakteristisch gewesen war. Mit seinen kurzen überhängen und der bullig gerundeten Front- und Heckpartie wies der Peugeot RCZ zugleich wesentliche Merkmale der Fahrzeuggattung Sportcoupé auf.

Markante Dachwölbungen prägen den Auftritt des Peugeot RCZ

Eigene Designakzente setzte das knapp 4,30 Meter lange, über 1,84 Meter breite und nur gut 1,36 Meter hohe Coupé durch seine Dachkonstruktion: Markante Auswölbungen auf der Fahrer- und Beifahrerseite unterstützen die Dynamik im Auftritt des Peugeot RCZ. Das war allerdings mehr als ein Designgimmick. Denn dank der Dachwölbungen konnte die Aerodynamik optimiert werden. Und auch die Passagiere profitierten von der ungewöhnlichen Formgebung des Dachaufbaus: Ihnen stand im Innenraum mehr Kopffreiheit zur Verfügung.

Die Motorisierungen des Peugeot RCZ

Bei der Motorisierung des Peugeot RCZ setzte der Hersteller auf drehzahlfreudige Vierzylinder-Turbotriebwerke. Angeboten wurden zwei Benziner mit bis zu 147 kW (200 PS) sowie ein 2,0 Liter Diesel, der dem Peugeot RCZ maximal 120 kW (163 PS) zur Verfügung stellte.

Fahrzeugbewertungen zu Peugeot RCZ

17 Bewertungen

4,6

  • Sven.´K.

    19. Juli 2017

    Super schönes Auto, wirklich gelungen!

    Klasse Fahrzeug, Design ist wirklich einzigartig! Sehr gute Verarbeitung. Nur die Rückbank ist nicht für ausgewachsene Menschen geeignet.

  • Skorpi

    18. Juni 2017

    Zuverlässiger Sportwagen

    Schönes , schnittiges sportliches Auto mit sehr niedrigem Verbrauch

  • Björn

    07. Mai 2017

    super sportliches Auto

    Fahrspaß in Reinkultur

Technische Daten Peugeot RCZ

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick