Zum Hauptinhalt springen

Neuer Anstrich – gewohnte Funktionen

Entdecken Sie jetzt unseren neuen Stil, den wir Schritt für Schritt auf der gesamten Website umsetzen.

Mehr erfahren

Eine Sache noch...

Vielen Dank, dass Sie an unserer Sneak Preview für das neue Design teilgenommen haben. Sie werden noch ein paar weitere Farbänderungen sehen, während wir Ihre Erfahrungen mit unserem endgültigen Design aktualisieren.​

Chrysler ES

Chrysler ES: Export-Variante des Dodge Shadow

Von 1986 bis 1994 produzierte die Chrysler Corporation das als Drei- und Fünftürer erhältliche Kompaktklasse-Fahrzeug Dodge Shadow. Nach Europa wurde es unter der Modellbezeichnung Chrysler ES exportiert - allerdings nur von 1988 bis 1991 und lediglich als Dreitürer.

Der 4361 mm lange Fünfsitzer mit dem geräumigen Kofferraum und dem typisch amerikanischen Dodge-Design ist heute als seltener Gebrauchtwagen beliebter, als er es früher als Neuwagen war.

Optionaler Turbolader und zusätzliches Sportpaket

Der ES von Chrysler war zunächst nur mit einem 2,2-Liter-4-Zylinder Ottomotor erhältlich, der ohne Turbolader (K I4) 69 kW/93 PS und mit Turbolader (Turbo I I4) 109 kW/146 PS leistete. Letztere Variante wurde 1989 durch den moderneren und 75 kW/100 PS starken 2,5-Liter-K-I4 mit strafferem Fahrwerk ersetzt.