Gebrauchte Daewoo Musso bei AutoScout24 finden

Daewoo Musso

Informationen zum Daewoo Musso

Bei dem Musso handelt es sich um einen SUV des südkoreanischen Herstellers Daewoo. Ebenfalls verkauft wird das Fahrzeug als SsangYong Musso, da jenes Unternehmen eng mit Daewoo zusammenarbeitet. In der Basisversion wird der Viertürer von einem 2,3 Liter großen R6-Ottomotor angetrieben, der ihm 176 PS ermöglicht. Ebenfalls wurde zur Markteinführung im Jahre 1993 eine Alternativversion angeboten, die durch 3,2 Liter Hubraum eine noch höhere Leistung erzeugte. Bekannt ist das Fahrzeug außerdem durch die Präsenz in der “Pharaoh Rallye”, einer Wüsten-Rennserie.

Nähere Details und Maße

Der Musso von Daewoo weist eine große Bodenfreiheit auf, die in Kombination mit dem Allradantrieb stets den maximalen Grip garantiert. Zusätzlich ist das Fahrwerk ziemlich weich gefedert, wodurch sich der Daewoo Musso auch für den Offroad-Betrieb eignet. Das Interieur gilt nicht nur als komfortabel, sondern auch als groß. Bis zu fünf Leute finden hinter vier Türen Platz, ohne dabei auf Beinfreiheit oder Kofferraumvolumen verzichten zu müssen. Auch die Außenmaße des PKWs sind recht hoch. Diese betragen eine Länge von 4640 mm und eine Breite von 1850 mm. Die Höhe beträgt 1785 mm, wobei hier aufgrund der hohen Bodenfreiheit lediglich die Karosserie gemessen wurde. Obwohl die Produktion 2005 gestoppt und nur in Russland fortgeführt wurde, ist das Fahrzeug als Gebrauchtwagen zu niedrigen Preisen zu finden.

Technische Daten Daewoo Musso

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen