Gebrauchte Ford Scorpio bei AutoScout24 finden

Ford Scorpio

Ford Scorpio - Karosserieform

Ford Scorpio - Außenfarbe

Der Ford Scorpio wurde 1985 mit Stufenheck als Nachfolger des Ford Grenada auf den Markt gebracht. Man orientierte sich bei der Entwicklung dieses Modells am Ford Grenada und am Ford Sierra. Ein Jahr später gab es mit einem Allradantrieb und einem 2,8-Liter-V6-Motor einige technische Neuerungen. Ab 1990 dann wurde der Scorpio mit dem klassischen Stufenheck produziert und von 1992 an auch als Kombi (Turnier) verkauft. Das Schrägheck war zwar eine gewagte Neuerung im Design, stellte sich aber schließlich als Problem beim Verkauf heraus, da die meisten Käufer ein Stufenheck bevorzugten und die Verkaufszahlen im Laufe der Jahre zurückgingen. Nach einer Kompletterneuerung der Außenerscheinung 1994 wurde die Produktion des Ford Scorpio dann 1998 eingestellt. Der Scorpio wurde in mehreren Motorvarianten mit einer Bandbreite von einem 1,8-Liter bis zu einem 2,9-Liter Motor und auch mit einem 2,5-Liter-Diesel feilgeboten. Als Besonderheit bei der Ausstattung galt das von Ford schon 1985 serienmäßig eingebaute ABS, 1994 gesellten sich dazu Fahrer-, und Beifahrerairbag.

Fahrzeugbewertungen zu Ford Scorpio

4 Bewertungen

4,3

Technische Daten Ford Scorpio

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen