Gebrauchte Lamborghini Aventador bei AutoScout24 finden

Lamborghini Aventador

Lamborghini Aventador

Supersportwagen mit leidenschaftlicher Dynamik

Mit extrem hohem Leistungspotenzial und elegantem Exterieur präsentierte Lamborghini den Aventador 2011 auf dem Markt. Eine hohe Motorisierung bringt zwischen 740 PS und 770 PS unter die Haube. Mit hoher Fahrdynamik und ISR-Getriebe geht es innerhalb von 2,8 s von Null auf Hundert. Sportlich und schnittig kommt das Design daher, das sich beim Coupé sowie Roadster leidenschaftlich dynamisch zeigt. Erhältlich ist der Aventador S Coupé ab 281.555 Euro. Für mehr einzigartige Fahrerlebnisse sorgt der Aventador S Roadster ab 373.262 Euro. Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Lamborghini Aventador - Karosserieform

Lamborghini Aventador - Außenfarbe

Lamborghini setzte seit 2011 auf einen Supersportwagen mit hohem Leistungspotenzial. So kam der Aventador in verschiedenen Ausstattungen auf den Markt. Mit ansprechender Motorisierung zwischen 740 PS und 770 PS geht es auf den Asphalt. Die Spitzenhöchstgeschwindigkeit liegt über 350 km/h und innerhalb von 2,8 s ist der Sportwagen von Null auf Hundert.

Der italienische Automobilhersteller schafft mit dem eleganten und einzigartigen Design einen Hingucker der Extraklasse. Mit Scherentüren und seitlichen Lufteinlässen hinterlässt der Aventador sportliche Eindrücke. Verzichtet wurde auf Vielfältigkeit im Interieur. Hier überzeugen qualitativ hochwertige Materialien und einzigartige Funktionen, die von der Verkleidung, Lederausstattung, Instrumententafel bis hin zur modernen Beleuchtung reichen.

Ein besonderer Fahrspaß entsteht mit hochwertigem Fahrwerk, dem ISR-Getriebe sowie Allradantrieb. Eingebaute Airbags, ABS sowie TCS sorgen für ein sicheres Fahrgefühl bei überdimensionalen Geschwindigkeiten.

Vergleichbarer Fahrspaß über 700 PS

Mit der Chevrolet Corvette C7 ZR1 geht es auf sportliche 765 PS. Verantwortlich dafür ist der LT5-V8-Motor mit Schubstange und einem Eaton-Kompressor. Das elegante Aussehen und das sportliche Know-how lassen Sportwagenfahrer-Herzen höherschlagen. In Zusammenarbeit mit dem Corvette-Rennteam von Pratt & Miller entstand ein Aeropaket der Extraklasse. Zu haben ist die Corvette C7 ZR1 schätzungsweise ab 104.868 €.

Sportliche 800 PS sind mit dem 6,5-Liter-V12-Motor im Ferrari 812 Superfast drin. In 2,9 s geht es mit Hinterantrieb und einem automatischen Doppelkupplungsgetriebe von Null auf Hundert. Elegant und sportlich zugleich zeigt er Dynamik mit verknüpfter Leidenschaft bei einer Höchstgeschwindigkeit bis 340 km/h. Der 812 Superfast ist ab 291.387 € zu haben.

Lamborghini Aventador – Supersportwagen mit Fahrwerk aus dem Rennsport

Der italienische Automobilhersteller Lamborghini setzte im Jahr 2011 auf einen Supersportwagen. So kam der Aventador mit besonders hohem Leistungspotenzial und ansprechenden Sondermodellen auf den Markt. Auf dem Genfer Autosalon zeigte sich der Wagen als Nachfolger des Lamborghini Murciélago. Die Produktion des Coupé und Roadster begann erst ein Jahr später.

Mit seinem Namen Aventador beweist er von Beginn an kraftvolle Power sowie Tapferkeit. Als Basis diente die Auszeichnung der Tapferkeit des Kampfstieres Aventador im Jahr 1993. Die Technik des Lamborghini zeigt ein hohes Maß an Schnelligkeit und Robustheit. Mit der selbsttragenden Karosserie aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff und dem längseingebauten V12-Mittelmotor geht es mit stolzen 700 PS auf die Straße. Erhöhte Stabilität in Kurven und eine einzigartige Bodenhaftung wird durch die Kraftübertragung auf alle vier Räder gewährleistet.

Das einzigartige Fahrerlebnis entsteht anhand des eingebauten „Independent-Shift-Rod“-Getriebes des Herstellers Oerlikon Graziano. Es ermöglicht das Fahren im Automatikmodus und individuelles Umschalten über die Schaltwippen in den manuellen Modus. Lamborghini setzt auf schnelles und reibungsloses Anpassen an den Fahrstil. So bietet das neu entwickelte Getriebe einen Gangwechsel innerhalb von 50 Millisekunden.

Mit einem Fahrwerk aus dem Rennsport leistet der Aventador Außerordentliches. So können mit der Pushrod-Aufhängung die liegend eingebauten Feder-Dämpfer-Einheiten vom oberen Querlenker betätigt werden.

Sein Design ist sonderbar und orientiert an seinem Vorgänger Murciélago. So hat der Aventador Scherentüren und einen ansprechenden Stil basierend auf dem Concept Car Sesto Elemento und dem Sondermodell Lamborghini Reventón.

Bei hohen Geschwindigkeiten steht Sicherheit im Fokus, so bietet Lamborghini seinen Fahrern ansprechende Systeme:

  • Front- und Seitenairbags (optional Knieairbags)
  • Seitliche Kopf-Thorax-Airbags in den Sitzen (nur bei Aventador SVJ Coupé)
  • Passives Sicherheitssystem (Knautschzonen vorne und hinten; Einbruchschutzstange in den Türen)
  • Aktives Sicherheitssystem (ABS und TCS)

Der Aventador Roadster setzt neue Maßstäbe. Mit gleicher Technik und den dazugehörigen Details ist er gleich dem Coupé. Dennoch hat er ein abnehmbares Dach, das aus zwei separaten Carbon-Dachhälften besteht. Mit seiner neu entworfenen Motorabdeckung zeigt er Einzigartigkeit und Stil.

Aventador Sondermodelle

Lamborghini brachte Sondermodelle des Aventador auf den Markt, die sich hinsichtlich in technischen Details sowie im Design unterscheiden:

Aventador J – Einzelstück

Bei dieser Ausführung handelt es sich um ein einziges Sondermodell. Technisch basierend auf dem Aventador LP 700-4 überzeugt der Sportwagen durch fehlendes Dach und fehlender Windschutzscheibe. Das Design im Front- und Heckbereich wurde optisch angepasst. Der geschätzte Verkaufspreis liegt bei etwa 2 Millionen Euro.

Aventador LP720-4 50° Anniversario

Zum 50. Markengeburtstag brachte Lamborghini den Aventador LP750-4 Superveloce (SV) auf den Markt. Mit dem Zwölfzylinder-Motor geht es mit 750 PS und innerhalb von 2,8 s von Null auf Hundert auf den Asphalt. Eine Leistungssteigerung konnte durch die überarbeitete Aerodynamik erzielt werden, wodurch das Leergewicht des Fahrzeugs reduziert wurde.

Aventador Miura Homage

Ein weiteres limitiertes Sondermodell ist der Aventador Miura Homage. Mit goldfarbenen Radhäusern und Karosserieuntergrund geht es auch hier mit 700 PS auf die Straße. Lamborghini limitierte das Sondermodell zum 50. Geburtstag des Miura auf 50 Stück.

SC18 Alston - Einzelstück

Mit dem SC18 Alston schaffte Lamborghini ein Einzelstück, das mit starken V12-Saugmotor bis zu 770 PS erreicht. Die aus Carbon gefertigte Karosserie überzeugt mit Stil und Eleganz. Das Design überzeugt mit dunkelgrauer Lackierung und einem ähnlichen Konzept des Lamborghini Sesto Elemento. Durch die Platzierung der Endrohre auf halber Höhe des Hecks sind Power und Kraft die wichtigsten Merkmale des Sondermodells.

Lamborghini Aventador - Ausstattung und Modelle

Komfortabel zeigt sich die Ausstattung des Lamborghini mit Ledersitzen, TFT-Bildschirm in der Mittelkonsole sowie ausfahrenden Kühlöffnungen am Heck bei höheren Geschwindigkeiten und Höhe der variierenden Heckflügel. Gestartet wird der Supersportwagen ähnlich wie ein Kampfjet, mithilfe eines Startknopfes unter der roten Abdeckung.

Aventador S Coupé ab 281.555 Euro

Mit dem Aventador SCJ Coupé treffen Leidenschaft und Dynamik aufeinander. Der V12-Motor bringt stolze 740 PS und beschleunigt innerhalb von 2,8 s von Null auf Hundert. Lamborghini zeigt mit dieser Ausstattung seine hauseigene DNA mit einer Verknüpfung zu Kraft und hoher Energie.

Mit seitlichen Lufteinlässen und verbesserter Kühlung wird einzigartiger Fahrspaß gewährleistet. Die sechseckigen Endrohre und das Haifischflossendesign an der Fahrzeugfront bringen zusätzlich anspruchsvollen Stil und Eleganz auf die Straße.

Maßgeblich am Fahrspaß beteiligt, sind ansprechende Steuereinheiten sowie technisches Know-how:

  • 4 Wheel Steering (Kombination aus aktivem Lenksystem und Hecklenkung)
  • 4 active Suspension (magnetorheologische Stoßdämpfer mit Pushrod-System)
  • 4 driving Modes (Allradantrieb)
  • Monocoque (Steifigkeit der Karosserie)
  • ISR-Getriebe
  • Innovative Steuereinheit LDVA

Das Interieur zeigt charakteristische Merkmale von hohem Luxus. Profitieren können Fahrer von ansprechenden Details:

  • S-Verkleidung mit Material Carbon Skin®
  • Instrumententafel mit einem interaktiven TFT- Flüssigkristalldisplay
  • LED- Beleuchtungssystem

Aventador SVJ Coupé ab 349.116 Euro

Der Aventador SVJ Coupé stillt hohe Ansprüche an Sportwagen. Mit leistungsgerechter Fahrzeugdynamik und dem neuen 770 CV V12 Saugmotor sind satte 770 PS drin. Sein Exterieur besitzt anspruchsvolle Aerodynamik und zeigt Leichtigkeit mit hohem Leistungspotenzial. Zusätzlich präsentiert er sich mit längeren Seitenschwellern, omega-förmigem Heckflügel, höher platzierter Auspuffanlage und verschieden großen Lufteinlässen.

Gewaltige Power gibt es mit passenden technischen Details:

  • ALA (patentiertes System mit neuem optimierten Lufteinlass- und Luftkanal-Design)
  • 4 Wheel Steering (Kombination aus aktivem Lenksystem und Hecklenkung)
  • 4-fach aktive Aufhängung
  • Allradantrieb
  • 4 Fahrmodi
  • ISR-Getriebe
  • Monocoque (Steifigkeit der Karosserie)

Besonderer Luxus zeigt sich mit Eleganz im Interieur:

  • Carbondesign an Türen, Sitzen, Mitteltunnel und Konsole
  • Lederausstattung
  • Alcantara®-Design an Verkleidung mit Kreuzstich-Steppnähten
  • SVJ-Schild

Aventador S Roadster ab 373.262 Euro

Mit satten 740 PS geht es mit eingebauten V12-Motor im Aventador S Roadster voran. Aktive Fahrzeugdynamik LDVA führt zu einzigartigen Fahrerlebnissen und einer Höchstgeschwindigkeit über 350 km/h. Technische Details tragen zu diesem Komfort bei und unterstützen den Supersportwagen bei Stabilität und hohem Leistungspotenzial.

  • 4 Wheel Steering (Kombination aus aktivem Lenksystem und Hecklenkung)
  • 4 active Suspension (magnetorheologische Stoßdämpfer mit Pushrod-System)
  • Allradantrieb
  • 4 Fahrmodi
  • ISR-Getriebe

Im Interieur unterstreicht der Aventador S Roadster aufbauend auf der Ausstattung des S Coupé mit hochwertigen Materialien den sportlichen Stil:

  • S-Trim-Konfiguration
  • Carbon Skin®- Design

Fazit

Mit Kraft und einer Prise Aggressivität zeigt sich der Supersportwagen Aventador. Innerhalb weniger Sekunden geht es in 2,8 s von Null auf Hundert und eine Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h sind drin. Wer Sportwagen fährt, wird den Aventador mit seinen Leistungen zu schätzen wissen. Ob 740 PS oder 770 PS, bei einem so hohen Leistungspotenzial gibt es kaum Unterschiede.

Jedes Modell ist mit weniger Komfort im Interieur ausgestattet, so legt Lamborghini den Fokus auf kraftvolles Fahren mit exzellenter Fahrdynamik. Der Aventador bietet alles, was Sportwagenfahrer brauchen. Vom ansprechenden Fahrwerk bis hin zum Allradantrieb und ISR-Getriebe geht es mit hoher Bodenhaftung auf den Asphalt.

Das Preis- Leistungsverhältnis bewegt sich in der Luxusklasse. So kommt der Aventador nur für Fahrer in Betracht, die einzigartige Fahrerlebnisse mit Adrenalinkick brauchen.

Fahrzeugbewertungen zu Lamborghini Aventador

1 Bewertungen

5,0

Technische Daten Lamborghini Aventador

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen