Gebrauchte Mazda 5 bei AutoScout24 finden

Mazda 5

Mazda 5

Der Mazda 5 gehört zum Fahrzeugtyp Kompaktvan und ist der Nachfolger des Mazda Premacy. Neu vorgestellt wurde er 2004 auf dem Pariser Automobilsalon, serienmäßig produziert wird er seit 2005. Als erstes Automobil überhaupt führte der Mazda 5 das digitale Serviceheft ein, das den alten Tachometer ersetzt und so Betrug beim Gebrauchtwagenverkauf erschwert...Weiterlesen

Finden Sie jetzt Ihr Wunschauto.

Aus über 2,4 Mio. Fahrzeugen im europaweit größten Online-Automarkt.

Mazda 5 - Karosserieform

Mazda 5 - Außenfarbe

Sein Debüt in Deutschland hatte dieser neue Familienwagen im Juni 2005. Außerhalb Europas wird das Modell weiterhin als Premacy verkauft.

Ausstattungsvarianten des Mazda, die von Land zu Land unterschiedlich sind, gibt es in Deutschland drei: die Basisversion „Comfort“, die „Exclusive“-Ausstattung und die „Top“-Version als Luxusvariante. Auf der Bologna Motor Show 2007präsentierte Mazda die für das Modelljahr 2008 überarbeitete Version des mit neuem Kühlergrill, geänderten Lufteinlässen und überarbeitetem Stoßfänger.

Motorentechnisch gab es den Mazda 5 zunächst in zwei Benziner-Varianten. Als 1,8-Liter R4-Benziner (MZR) mit 85 kW/115 PS und als 2,0-Liter R4-Benziner (MZR) mit 107 kW/146 PS, jeweils mit 5-Gang-Schaltgetriebe. Ende 2005 kamen dann noch zwei Diesel-Varianten auf den Markt, beide jeweils mit 6-Gang-Schaltgetriebe und serienmäßigem Rußpartikelfilter. Die Basisversion des 2.0-Liter Common-Rail-Turbodiesel bietet 81 kW/110 PS; die leistungsstärkere Variante hat 105 kW/143 PS. Die mögliche Höchstgeschwindigkeit ist allerdings bei allen Versionen des Mazda 5 annähernd gleich und liegt bei maximal 197 km/h.

Hinsichtlich der Innenausstattung bietet der Mazda 5 den Komfort einer Großraumlimousine. Statt der bei dieser Klasse üblichen Schwenktüren verfügt er über zwei Schiebetüren. Des Weiteren können bei Bedarf die fünf bzw. sechs Sitze nach einem speziellen Falt-, Schiebe- und Klappsystem auf sieben erweitert werden. Sicherheitstechnisch verfügt jeder Mazda 5 über sechs Airbags, ABS mit mechanischem Bremsassistenten und elektronischer Bremskraftverteilung EBD sowie dynamische Stabilitätskontrolle DSC. Für weiteren Komfort im Mazda 5 sorgen ein optionales Navigationssystem mit Rückfahrkamera, ein Audiosystem mit je nach Ausstattungsvariante MP3-fähigem CD-Player und 6fach CD-Wechsler sowie ein aufpreispflichtiges VDO Entertainment-System für Rücksitze mit 8,5-Zoll TFT-Monitor und integriertem DVD-Player im Dachhimmel über der zweiten Sitzreihe.

Fahrzeugbewertungen zu Mazda 5

50 Bewertungen

4,6

Technische Daten Mazda 5

Technische Daten wie Verbrauch, PS, Maße, Gewicht und Länge im Überblick

Technische Daten anzeigen